Portes du Soleil   4527
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointe de Chesery
2 Fontaine Blanche
3 Cornebois
4 Becor
5 Tête du Géant
6 Crête de Linge
7 Tour de Don
8 Bec du Corveau
9 Tour d'Aï
10 Pointe de l'Au
11 Cime de l'Est
12 la Forteresse
13 la Cathédrale
14 l'Eperon
15 Dent Jaune
16 Haute Cime Dents du Midi
17 Le Dôme
18 Tour Sallière
19 Portes du Soleil
20 Mont Ruan
21 Dent de Bonavau
22 Dent de Barme
23 Pointe des Mossettes

Details

Aufnahmestandort: Luftstativ Mark I - über dem Talanfang (1950 m)      Fotografiert von: Klaus Föhl
Gebiet: Chablais-Alpen      Datum: 2016-03-19
In Ergänzung zu ap-38275.

Dort sind die Portes de l'Hiver zu sehen, auf dem Streifen hier die benachbarten Portes du Soleil. Das Tal vallon de They führt nach Morgins, und die Vièze de Morgins entspringt an der Cascade de Sassex (openstreetmap) bzw. Fontaine Blanche (googlemaps). Der Steilhang dort ist der Ausgang der Portes de l'Hiver, vielleicht ein Grund, warum diese ohne Skipiste sind.

Länge: 6.826099°
Breite: 46.199694°

Kamera der Parrot Bebop
6 Bilder
hugin und convert
360° Blickwinkel
Mercator-Projektion

Kommentare

Ich kenne und mag die Gegend ja, und finde die Drohnen-Perspektive äußerst instruktiv. Aber der offensichtlich schwankende Weißabgleich irritiert, und die ausgelassene Beschriftung macht die Präsentation hier leider etwas lieblos. VG Martin
03.02.2021 19:58 , Martin Kraus
Die automatische Belichtungsanpassung funktioniert in hugin mit meinen Drohnenbildern nicht, damit auch nicht die optionale Anpassung der Farbtemperatur. Ich werde schauen, ob ich am Wochenende mit manuellen Einstellungen etwas besser werden kann. Und auf meinem Laptop ist mir das erstmal nicht aufgefallen, erst auf meinem Smartphone war das dann sehr deutlich.
04.02.2021 22:34 , Klaus Föhl
F5 neue Version 
Die fotometrische Anpassung hatte mal gestreikt bei meinen Bebop-Bilder, aber heute habe ich es wieder probiert. Und jetzt hat die fotometrische Optimierung in hugin funktioniert, ich musste nicht mal manuell Zahlenwerte eingeben. Hier also die Version mit einer ausgeglichenen Farbtemperatur.
Beste Grüße
Klaus
07.02.2021 13:50 , Klaus Föhl
Besser jetzt, danke!
07.02.2021 16:15 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Klaus Föhl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100