Ein großer See zum Wochenende   10611
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Chumminilicke (2801m)
2 Augstbordgrat
3 Rieberg (2960m)
4 Ginalspass (2909m)
5 Dreizehntenhorn (3052m)
6 Borterhorn (2899m)
7 Schwarzi Blatte (2975m)
8 Ginalshorn (3026m)
9 Altstafelhorn (2838m)
10 Signalhorn (2911m)
11 Balmhorn (3699m)
12 Doldenhorn (3638m)
13 Hogleifa (3278m)
14 Wilerhorn (3307m)
15 P.2910 am Augstbordhorn

Details

Aufnahmestandort: Grosse See im Seefeld (2546 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 22.07.2020
Zunächst als Rätsel eingestellt:

Ich brauchte ein farbliches Gegengewicht zum hier vorhergesagten regnerischen Wochenende, und hab hier im Archiv was von einem einsamen Abstieg gefunden, was ich erst einmal der Rätselgemeinde vorstelle. Volle 360° nach Auflösung, auch wenn die nicht allzuviel zusätzliche Information beinhalten.

************************************************

Nach den schönen und aussichtsreichen Tagen am Simplon hatte ich ja noch etwas Zeit im Wallis, wobei das Wetter zunächst etwas durchwachsener war. An diesem Tag war ich aber eindeutig zu früh unterwegs. Von Moosalp war ich bei sehr stimmungsvollem Licht über den "Grat" aufs Augstbordhorn gestiegen, das ebenfalls mehr Wolkenstimmung als Aussicht zu bieten hatte. Immerhin war sonst noch niemand unterwegs. Auf dem Weiterweg über den Augstbordgrat motivierten mich dann Donner und Graupel zum Abstieg. Wie es kommen musste, machte es dann schneller auf als vorhergesagt und ich stand am "Grossen See" in der Sonne. Wie man sieht, aber auch schön. Der Abstieg durchs Tal von Ginals war dann eine begrenzt gute Idee, weil ich unterschätzt hatte, wie auch sehr kleine Skigebiete durch Planierung der Landschaft und Anlage von Fahrwegen den sommerlichen Wanderer belästigen können.

Olympus OM-D E-M5 Mk III
M.Zuiko EZ 14-42 @14mm (=28mm KB)
17 HF RAW freihand ISO 200, 1/500, f8
Lightroom CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView
360° Blickwinkel

Direkltink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/7jB17Y8BgVD1Md2a8

Kommentare

2546 m. ü. M. ??
Gruss, Danko.
10.04.2021 07:52 , Danko Rihter
Da ist Gold an den Kenner jedes versteckten Winkels diesen schönen Landes schnell weg ;-) Gratulation!
10.04.2021 07:55 , Martin Kraus
Danke Martin!
VG und schönes Wochenende.
Danko.
10.04.2021 07:59 , Danko Rihter
Ja, der Danko kennt jeden verborgenen Winkel - was ich bei der nun abgeschlossenen Beschriftung meines Rigi-Panoramas eindrücklich erfahren durfte !! Aber dieser See erinnerte mich an meine ersten Besuche mit den Eltern Mitte der 70er ... wenn man von diesem See weit hinunter ins Tal wandert steht etwas oberhalb der anderen Flußseite eine eindrückliche Felsenkirche ;-) ... endlich mal ein Rätsel das ich adhoc auf die Reihe brachte.

Sehr schönes idyllisches Panorama, Martin !!!

Herzliche Grüße und genieße das Schottland-Wetter,
Hans-Jörg

NB: ... stellt sich auch noch die Frage in welchem Jahr Du diese Aufnahmen erstellt hast - vermutlich 2015 und nicht 2020 ?!?
10.04.2021 08:02 , Hans-Jörg Bäuerle
Der liegt nicht im Tiroler... 
...sondern im Walliser Seefeld!
lg Fredy
10.04.2021 08:22 , Fredy Haubenschmid
Die Ybbstaler Alpen liegen auch nicht in Tirol ;-)

Dieser nicht kleine See ist mit der Höhenangabe 2546 nicht schwer zu finden :-)
10.04.2021 08:23 , Christoph Seger
Na dann... 
sind auch die restlichen Medaillen schon in guten Händen (Glückwunsch & danke fürs Mitmachen!) und ich kann es gleich auflösen und die volle Rundsicht hochladen (ggf F5) War dann wohl als Rätsel zu leicht, aber als Wochenend-Frühstücksgruß in die Community erfolgreich - auch fein. Wünsche allen ein schönes Wochenende! VG Martin
10.04.2021 08:44 , Martin Kraus
Interessant. Der See sagt mir nichts; ich hab ihn auch auf keinem Bild von mir vom Augstbordhorn entdeckt. Jetzt war ich wieder auf der Moosalp und zeige von da noch was. LG Niels
11.04.2021 08:43 , Niels Müller-Warmuth
Ein wunderbarer Ort, der zu einer längeren Rast einlädt.
VG Manfred
11.04.2021 16:44 , Manfred Hainz
Ein herrlicher Ort!
Lg
11.04.2021 17:46 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100