Perlen im Felsenmeer   82963
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima de Piazzi 3439 m
2 Cima da Viola 3374 m
3 Scima da Saoseo 3264 m
4 Pizzo Scalino 3323 m
5 Corno di Dosdè 3232 m
6 Piz Varuna 3453 m
7 P. della Valle 2988 m
8 Corn da Camp 3232 m
9 Sasso Rosso 3481 m
10 Piz Paradisin 3302 m
11 Piz Palü 3905 m
12 Piz Cambrena 3604 m
13 Pizzo Filone 3133 m
14 Bellavista 3922 m
15 Crast Agüzza 3854 m
16 Corn di Capra 3133 m
17 Piz Bernina 4049 m
18 Piz Privlus 3610 m
19 Piz Morteratsch 3751 m
20 Piz Tschierva 3546 m
21 Piz Corvatsch 3451 m
22 Piz Murtel 3433 m
23 Piz la Stretta 3104 m
24 Piz Albris 3165 m
25 Piz Pischa 3138 m
26 Monte della Neve 2785 m
27 Monte Campacci 3007 m
28 Piz Prüna 3153 m
29 Piz Languard 3261 m
30 Piz Schumbraida 3124 m
31 Mt. Cornaccia 3049 m
32 Piz Picuogl 3333 m
33 Piz Tea Fondada 3144 m
34 Pizzo del Ferro 3054 m
35 Monte Cassa del Ferro 3140 m
36 Orange schimmernde Flechte
37 Piz Murtaröl 3180 m
38 Piz Quattervals 3164 m
39 Piz Vadret 3229 m
40 Piz Sarsura 3178 m
41 Flüela Schwarzhorn 3146 m
42 Piz Arpschella 3032 m
43 Piz Murterchömbel 2996 m
44 Flüela Wisshorn 3085 m
45 Piz dal Ras 3028 m
46 Piz Dora 2951 m
47 Gorihorn 2986 m
48 Piz Daint 2968 m
49 Pischahorn 2979 m
50 Piz Nuna 3123 m
51 Plattenhörner 3200 m
52 Piz Linard 3411 m
53 Piz Murters 3012 m
54 Piz Plavna Dadaint 3166 m
55 Verstanclahorn 3298 m
56 Piz Fliana 3281 m
57 Rotflue 3166 m
58 Signalhorn 3174 m
59 Silvrettahorn 3244 m
60 P.B. Pitschen 3256 m
61 Piz Buin 3312 m
62 Piz Foraz 3092 m
63 Piz Tavrü 3168 m
64 Dreiländerspitz 3197 m
65 Piz Vallatscha 3021 m
66 Piz Pisoc 3173 m
67 Augstenberg 3230 m
68 Piz Minschun 3068 m
69 Fluchthorn 3399 m
70 Piz Tasna 3179 m
71 Piz Campatsch 2920 m
72 Patteriol 3056 m
73 Piz Davo Lais 3027 m
74 Piz Madlain 3098 m

Details

Aufnahmestandort: Piz Umbrail 8.30h (3033 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Sesvennagruppe      Datum: 30.8.2008
ITS RELOADED
Mit den Perlen meine ich die leuchtende Berninagruppe. Denn sonst, noch Norden geblickt, ist jeglicher Schnee oder Firn von der Sonne "verbrannt" worden. Drum diese fast unheimliche Felsen-Öde. 18 BF,Stativ, manuelle Einstellung 125/10, Sony SR 100a.

Kommentare

Crawuzi Kapuzi, 
der Walter knallt einen Knüller nach dem andern hier rein. (:-))))) LG v. Gerhard.
01.09.2008 17:29 , Gerhard Eidenberger
Hallo Walter, kannst du nicht den "Schatten deiner Hand" wegstempeln. So stört er doch etwas den Gesamteindruck. Dann ist ein **** Pano. LG Johann
01.09.2008 18:25 , Johann Ilmberger
@an Johann 
Lieber Hans, die Idee ist gut mit dem Stempeln, bin leider nicht darauf gekommen. Habe aber "Schiss" dieses Pano nocheinmal "re zu loaden". Ich muss wohl dann auf weitere Sterne verzichten. Bis zum nächsten Pano. lg
01.09.2008 20:25 , Walter Schmidt
Genial 
01.09.2008 21:42 , Toni Caviezel
Nun ist ja... 
...auch die Gipfelbeschriftung komplett und so mancher alte bekannte sieht von deinem Grenz-Standort CH-I ganz ungewohnt aus! Nochmals: Du kannst dein rechts aussen von deinem Handschatten bereinigtes Pano in genau der gleichen Grösse problemlos neu uploaden, alle Beschriftungen, Kommentare und Sternchen bleiben erhalten...lg Fredy
02.09.2008 13:07 , Fredy Haubenschmid
IMHO Colors are a bit artifacted and there's some vignetting in Right High corner. Apart this, the view is great
02.09.2008 16:34 , Marco Nipoti
@an Marco ..wird korrigiert. LG Walter
02.09.2008 17:00 , Walter Schmidt
Der Schatten ist weg --> jetzt passt es. :-))) LG Johann
26.09.2008 16:00 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100