"Zurück"   42794
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rabenkopf 1555 m
2 Jochberg 1567 m
3 westl. Karwendelspitze
4 Walchensee
5 Kesselberg - Strasse
6 Simetsberg 1836 m
7 Fahrenberg 1600 m
8 Herzogstandhütte
9 Martinskopf
10 Herzogstand 1731 m
11 Heimgarten 1790 m
12 Röthelstein 1400 m
13 Kochelsee
14 Schlehdorf

Details

Aufnahmestandort: Kochler Sonnenspitze (1271 m)      Fotografiert von: Johann Ilmberger
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 28.09.2008
Gestern habe ich nach 7-monatiger Pause mein Comeback in den Alpen feiern können. Es war zwar nur ein kleiner Anfang (660 Höhenmeter) aber ich war total glücklich :-))). Leider war das Wetter nicht optimal für ein Pano (diesig und Gegenlicht) aber ich konnte es einfach nicht lassen.

Kommentare

Schön, dass die Alpen dich zurückhaben. Ich freue mich auf viele schöne Panos von dir, hier schonmal 4-Vorschuss-Sterne!
29.09.2008 21:57 , Robert Mitschke
Freue mich, dass Du wieder fit bist ... 
und die Berge von 'oben' fotografieren kannst. 660m ist doch schon was. Ich häng' hier in München rum und komm nicht weg ... Liebe Grüße Hans-Jürgen.

P.S. Rabenkopf oder Hirschhörnlkopf ? :-)
30.09.2008 00:41 , Hans-Jürgen Bayer
Welcome back 
Johann, schön das Du wieder fit bist, aber 4 Sternchen mußt auch Du Dir erst verdienen. L.g.
30.09.2008 14:38 , Jannis Gligoris
Fit ist gut gesagt. Ich habe mich dafür den Rest der Woche mit einem ordentlichen Muskelkater rumgeplagt. @ Jannis --> **** habe ich gar nicht erwartet sondern eher mit 2 -3 gerechnet. Doch wenn man so lange ins Tal gefesselt war dann nimmt man jede Situation mit, auch wenn sie nicht optimal ist. LG Johann
02.10.2008 07:09 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Johann Ilmberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100