Vertainspitze - Die großen Drei   104730
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Monte Vioz 3645m
2 Madritschspitze 3265m
3 Zufallspitze 3757m
4 Monte Cevedale 3769m
5 Hintere Schöntaufenspitze 3375m
6 Butzenspitze 3300m
7 Punta Cadini 3524m
8 Monte Pasquale 3553m
9 Punta San Matteo 3685m
10 Rifugio Casati 3230m
11 Vordere Schöntaufspitze 3290m
12 Eisseespitze 3230m
13 Cima Dosegu 3560m
14 Suldenspitze 3376m
15 Punta Prezzantini 3599m
16 Pizzo Tresero 3594m
17 Schrötterhorn 3386m
18 Passo di Cedec
19 Kreilspitze 3390m
20 Königsjoch
21 Königsspitze 3851m
22 Suldenjoch
23 Monte Zebru Südgipfel 3721m
24 Monte Zebru 3735m
25 Hochjoch
26 Ortler - Hintergrat
27 Ortler 3908m
28 Ortler Nordwand

Details

Aufnahmestandort: Vertainspitze (3545 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Ortler Alpen      Datum: 07.08.2008
**RELOAD**

Die ist mein Lieblingspanorama der Ortler - Alpen! Denn es zeigt alle Hauptgipfel der Ortler - Gruppe! Inklusive Punta San Matteo und viele Gipfel um den Ghiacciao dei Forni! Leider ist der Gletscher an sich nur zu erahnen! Dafür reichte dann meine Aufnahmehöhe leider nicht aus! Dafür ist der Cevedale - Normalweg von der Casati - Hütte schön zu sehen!

Pano besteh aus: 19HF Aufnahmen 90mm(144mm KB) mit Canon EOS 400D gesticht mit Panorama Studios, ISO 100, f8.0, N1/300sek, Mittags 12:30Uhr

Kommentare

Lieblingsberge 
Meine Lieblingsberge hast Du grandios in Szene gesetzt. Mein allerliebster stiehlt den drei Großen glatt die Schau; virtuell war ich schon wieder in der gut sichtbaren Aufstiegsspur! :-) - Ein prächtiger Ausblick, ganz sauber gearbeitet! - LG, dirk
05.10.2008 12:56 , Dirk Becker
Die Aufnahmezeit High Noon sieht man, es sind doch recht harte Kontraste. Nichts desto trotz ein tolles Pano, die Wolkenstimmung gefällt mir sehr. Und die Aufstiegsspur erst recht. ;)
05.10.2008 16:20 , Hella Stroh
Gewohnt, 
schönes Pano vom Seb, Super u. LG Gerhard.
06.10.2008 12:39 , Gerhard Eidenberger
Aufstiegsspur?? 
Verzeih, lieber Sebastian meine "Spitzfindigkeit": Die sichtbaren "Aufstiegsspuren" sind meistens Abstiegsspuren. Denn im Aufstieg ist es meistens frühmorgens, der Firn ist hart und man sieht gerade die Einstiche der Steigeisen. Beim Abstieg ist es später am Tag und ....!
Ich bewundere Dein engagiertes Panoramisieren in sehr viel höheren Gebirgslagen, und die Qualität die Du dann "herüberbringst"! Pass auf und viel Spass weiterhin. LG Walter
06.10.2008 13:13 , Walter Schmidt
Schoen Gletscherwelt
06.10.2008 13:46 , Marco Nipoti
@Walter: Ja die Frage Auf,- oder Abstieg! Es gibt drei Normalwege: Den von der Casati-Hütte, über den Palon de La Mare oder durchs Martelltal und die Fürkelescharte auf den Gipfel! Also, wie du schon sagtest: je nach Tageszeit Auf,- oder Abstiegsweg! Meist wird der Cevedale als Überschreitung bzw. Rundtour gegangan! Dirk weiß bestimmt noch etwas mehr darüber! LG Seb
06.10.2008 22:10 , Sebastian Becher
Nun sollte man also auch noch... 
...die Aufnahmezeit nach den Wünschen einer anspruchsvollen Fotografin richten... ein solch prächtiger Anblick von der warmen Stube aus ist mir allemal 4**** wert! lg Fredy
07.10.2008 12:10 , Fredy Haubenschmid
Klasse Panorama, hier kann man nur **** Sterne geben. Lg Toni
07.10.2008 19:50 , Anton Theurezbacher
Dank an euch alle für die positiven Bemerkungen! @Hella: Ich werde versuchen den Kontrast noch etwas zu dämpfen! du hast natürlich Recht mit dem Thema high noon, allerding gebe Ich zu bedenken, das dieser Berg ein ganz schöner "Brocken" ist und er nicht so einfach im Sturm genommen werden kann! Lg Seb
11.10.2008 15:04 , Sebastian Becher
jepp, gefällt mir besser so! Gruß, Hella
19.10.2008 13:39 , Hella Stroh

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100