Forggensee mit Tannheimer Bergen   114383
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Branderschrofen 1880m
2 Sorgschrofen
3 Säuling 2047m
4 Neuschwanstein
5 Pilgerschrofen 1770m
6 Thaneller 2341m
7 Hohenschwangau
8 Knittelkarspitze 2376m
9 Füssen
10 Gehrenspitze 2163m
11 Köllespitze 2238m
12 Gimpel
13 Karretschrofen 2034m
14 Grosse Schlicke 2059m
15 Vilser Kegel 1831m
16 Schartschrofen 1968m
17 Füssener Jöchle
18 Läuferspitze 1958m
19 Rossberg 1945m
20 Brentenjoch 2000m
21 Aggenstein
22 Breitenberg
23 Falkenstein 1268m
24 Schönkahler
25 Kienberg 1536m
26 Edelsberg 1629m

Details

Aufnahmestandort: Forggensee-Nordufer (819 m)      Fotografiert von: Christian Schickmayr
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: Oktober 08
Es muss nicht immer ein Gipfel sein, um einen herrlichen Rundblick abzubilden. Dies ist eines meiner Lieblingspanoramen, es zeigt den Ausschnitt aus einem 360°-Panorama, aufgenommen kurz nach Sonnenaufgang am Forggensee. Das traumhafte Zusammenspiel Wasser, Berge und Herbstfarben haben mich animiert, dieses Panorama hier zu zeigen. Habe übrigens 3 Tage (und kalte Nächte) im Campingbus dort auf diesen Moment gewartet.

Kommentare

**** 
Fotografie und Stitching (dazu der von dir beschriebene Aufwand) rechtfertigen allemal vier Sterne, die Farben wären für mich sogar fünf. Sehr, sehr schön! - Irgendein innerer Gleichgewichtssinn sagt mir allerdings, dass das ganze Bild minimal nach rechts wegkippt - lasse ich mich da von der fallenden Berglinie täuschen oder geht es anderen beim Betrachten des Wassers auch so?
31.10.2008 11:29 , Arne Rönsch
Morgenstund hat Gold in der Kamera und **** 
herrliches Morgenlicht und vor allem die Spiegelungen in den Seen - ein voll gelungenes Panorama. Auffallend sind nur die kurzen Entfernungen bei den Panoramen in der Umgebung. So sind es zum Fidererpaß niemals nur 25 km. Darauf bin ich auf das Globussymbol gegangen und landete am Horn von Afrika !! Du bist keineswegs der erste, der einen derartigen Zahlendreher in den Koordinaten hat. Etliche andere Alpenpanoramen sind dort "entstanden" .............. Bei dieser Gelegenheit ein dickes Lob an den Herausgeber dieser Internetseite - es ist eine TOLLE SEITE !! :-)) und sie bietet eine ganz einfache Bestimmungsmöglichkeit zum Eintrag der Koordinaten an. Nur auf die Karte gehen (am besten Hybrideinstellung), dann langsam heranzoomen, bis man schließlich auf den Meter genau den Standort bestimmen kann. LG Alexander
31.10.2008 14:21 , Alexander Von Mackensen
Top Bild, Farben und Qualität! 
Gruss, Michael
31.10.2008 14:40 , Michael Riffler
Rührend 
...in der Tat! Sehr schön! LG Walter
31.10.2008 15:38 , Walter Schmidt
Koordinaten korrigiert 
Hallo Alexander, danke für den Hinweis, habe die Koordinaten korrigiert!
31.10.2008 16:24 , Christian Schickmayr
das warten 
… hat sich jedenfalls gelohnt, wunderschönes Panorama. Lg Toni
31.10.2008 17:12 , Anton Theurezbacher
Prächtige Farben, tolles Panorama! 
LG, dirk
31.10.2008 22:51 , Dirk Becker
idylische, zum einfach zum Geniessen
01.11.2008 10:10 , René Tessaro
Hydyllische
03.11.2008 17:32 , Marco Nipoti
Traumhafte Panoaufnahme in bestechender Qualität.
30.11.2008 21:04 , Rudolf Schrätzlmayer
Ein traumhaft schönes Pano aus meiner Heimat... Danke und beste Grüße, Udo
27.06.2011 17:11 , Udo Schmidt

Kommentar schreiben


Christian Schickmayr

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100