Blick über den Inn   84569
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hochgwänd 3194m
2 Botzer 3250m
3 Gamskogel 2659m
4 Gamsspitzl 3050m
5 Wilder Freiger 3418m
6 Brennerspitze 2877m
7 Schwarzwandspitze 3353m
8 Aperer Freiger 3261m
9 Sonklarspitze 3467m
10 Kerrachspitze 2919m
11 Wilder Pfaff 3458m
12 Pfaffensattel
13 Zuckerhütl 3507m
14 Sulzenauferner
15 Pfaffenschneide 3498m
16 Schrimmenkopf 2907m
17 Schafkogel 2572m
18 Pfandlspitze 3026m
19 Schwarzhorn 2818m
20 Schafkogel 2572m
21 Aperer Pfaff 3351m
22 Hohe Schöne 2675m
23 Falbesoner Knotenspitze 3118m
24 Grabawand 3163m
25 Alpeiner Knotenspitze 3233m
26 Nördliche Kräulspitze 3285m
27 Wildkopf 2742m
28 Mittlere Kräulspitze 3303m
29 Östl.Seespitze 3416m
30 Ruderhofspitze 3473m
31 Schalders Spitze 2784m
32 Innere Sommerwand (3122m)
33 Westl.Seespitze 3353m
34 Östl.Schwarzenbergspitze 3378m
35 Grawawand 2866m
36 Westl.Schwarzenbergspitze 3362m
37 Kastengrat 2648m
38 Hohe Viller Spitze 3092m
39 Südliche Wildgratspitze 3274m
40 Nördl.Wildgratspitze 3320m
41 Kreuz Kamp 3008m
42 Hohe Röte 2855m
43 Lisenser Villerspitze 3027m
44 Schrändele 3393m
45 Vorderer Wilder Turm 3177m
46 Berglasspitze 3123m
47 Schrankogel 3497m
48 Schrankarkogel 3327m
49 Vorderes Hinterbergl 3131m
50 Hinterer Wilder Turm 3294m
51 Roter Kogel 2832m
52 Lisenser Ferner
53 Wildes Hinterbergl 3288m
54 Wenten 2611m
55 Hinterer Brunnenkogel 3325m
56 Vorderer Brunnenkogel 3283m
57 Lisenser Fernerkogel 3299m
58 Längentaler Weisskogel 3218m
59 Bachfallenkopf 3178m
60 Gr.Gaislehnkogel 3213m
61 Bachfallenferner
62 Kl.Gaislehnkogel 3145m
63 Kühlehnkarscharte 3013m
64 Südl.Kühlehnkarschneide 3196m
65 Grüne Tatzen 2952m
66 Nördl.Kühlehnkarschneide 3188m
67 Wildspitze 3768m
68 Putzenkarscheid 3129m
69 Hoher Seeblaskogel 3235m
70 Oberstkogel 2767m
71 Schöntalspitze 3002m
72 Hint.Grubenwand 3175m
73 Zischgelesspitze 3005m
74 Winnebacher Weisskogel 3185m
75 Gleierschfernerkogel 3194m
76 Hohe Geige 3395m
77 Hintere Sonnenwand 3106m
78 Breiter Grieskogel 3287m
79 Vordere Sonnenwand 3156m
80 Lampsenspitze 2876m
81 Grieskogel 2710m
82 Strahlkogel 3295m
83 Zwieselbacher Grieskogel 3055m
84 Grastaler Grieskogel 3168m
85 Samerschlag 2829m
86 Freihut 2625m
87 Watzespitze 3533m
88 Verpeilspitze 3425m
89 Gleirscher Rosskogel 2994m

Details

Location: Grosser Solstein (2541 m)      by: Christoph Hepp
Area: Karwendel      Date: 25.10.2008
Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt denn später verdeckten Wolken die Stubaier Alpen. Die Hütten im Karwendel waren schon geschlossen, dennoch fand an diesem Tag ein Dutzend Wanderer den Weg auf diesen schönen Aussichtsberg. Wetterstein und Zillertaler Alpen waren in Wolken, deshalb nur der Auschnitt mit den Stubaier Alpen.

10:30 Uhr, Canon EOS 400d, 280mm, Stativ.
16x Querformat, Hugin, PSE, Neat

Comments

Dramatisch schön 
aber, lieber Christoph, Du kriegst sicher noch den eintönigen Blaustich weg! Bewertung folgt! LG Walter
2008/11/09 17:53 , Walter Schmidt
Hallo Christoph. 
Bin auch der Meinung. Allein schon mit Gradationskurve oder Tonwertkorrektur wirst Du staunen was du daraus machen kannst.


Gruss von Walter
2008/11/09 18:56 , Walter Huber
reload 
Hallo,
vielen Dank für den Hinweis. Mit Tonwertkorrektur kenne ich mich noch nicht aus, darum habe ich es mit Autotonwertkorrektur probiert. Jetzt ist es weniger Blau und mehr Braun.
Gruss Christoph
2008/11/09 19:57 , Christoph Hepp
Man meint man stünde auf einem Stubaier Gipfel 
Das Tele ist schon beachtenswert und wie ich finde auch die Bildgestaltung. LG Hans-Jürgen
2008/11/09 20:07 , Hans-Jürgen Bayer
Toll, 
die Qualität und Bildgestaltung deines Panos. Sehr gelungene Arbeit. L.G. v. Gerhard.
2008/11/09 22:10 , Gerhard Eidenberger
Autotonwertkorrektur ist eine Möglichkeit. Aber es geht auch anders problemlos. In der Box hat es drei Button mit Pipette. Klicke zum Beispiel auf die Mittlere. Dann mit der Pipette im Bild ein Neutrales Grau anklicken. Du wirst feststellen dass bei zu dunklem Grau das Bild Herbstfarbig wird und bei zu hellem Grau Blaustichig wird. Beobachten und Versuchen. Gruss von Walter
2008/11/10 18:54 , Walter Huber
Sehr schön, die Stubaier zum Greifen nahe. LG Johannes
2008/11/10 20:35 , Johannes Müller
Dieses Panorama habe ich doch tatsächlich völlig übersehen. Sehr eindrucksvoll!
liebe Grüße Christoph
2010/10/16 11:14 , Christoph Seger

Leave a comment


Christoph Hepp

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100