Blick von der Lindaumauer gegen Westen   93779
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gamsstein
2 Hochkogel
3 Stumpfmauer
4 Voralm
5 Lämmerstange 1477 m
6 Tanzboden 1727 m
7 Kaiserschild 2084 m
8 Schrabachauer Kg. 1321 m
9 Lugauer
10 Tamischbachturm
11 Hochzinödl
12 Hochtor
13 Kl. Buchstein 1990 m
14 Ödstein 2335 m
15 Großer Buchstein
16 Admonter Reichenstein (2.247m)
17 Sparafeld (2.247m)
18 Admonter Kalbling (2.196m)
19 Großes Meiereck (1.764m)
20 Mittagskogel (2.041m)
21 Natterriegel (2.065m)
22 Bärenkarmauer (Hexenturm) (2.172m)
23 Ennsberg 1373 m
24 Hühnerkogel (1.474m)
25 Scheiblingstein (2.197m)
26 Gr.Pyhrgas (2.244m)
27 Almkogel (1.515m)
28 Burgspitz (1.429m)
29 Nazogl 2057 m
30 Angerkogel 2114 m
31 Gr. Größtenberg 1724 m
32 Warscheneck
33 Kl. Größtenberg 1720 m
34 Hochmölbing
35 Kreuzspitze
36 Schrocken 2281 m
37 Alpstein 1443 m
38 Trempl 1424 m
39 Mayrwipfel 1736 m
40 Brandleck 1725 m
41 Ebenforstalm
42 Gamsplan 1902 m
43 Sensengebirge
44 Hohe Nock (1.963m)
45 Totes Gebirge
46 Großer Priel
47 Kl. Priel 2136 m
48 Schermberg 2396 m
49 Teufelsmauer
50 Kreuz 2174 m
51 Zwillingkogel 2184 m
52 Hochsengs 1838 m
53 Schillereck

Details

Aufnahmestandort: Lindaumauer (1104 m)      Fotografiert von: Siegfried Sumps
Gebiet: Oberösterreichische Voralpen      Datum: 25.01.2006
Lokale Schitour vom Bauernhof Ramskogler auf die Lindaumauer im Gemeindegebiet Maria Neustift in Oberösterreich.

Kommentare

Hallo Siegfried, 
Herzlich Willkommen auf A.-P.de mit einem schönen Panorama. Links unten solltest du das Stempelwerkzeug nochmals ansetzen, da gibt es noch ein weißes Loch und Rechts oben die Übergänge am Himmel noch etwas "entschärfen". Bewertung später. L.G. v. Gerhard.
04.12.2008 15:53 , Gerhard Eidenberger
Lieber Gerhard! 
Von stempeln habe ich überhaupt noch nichts gehört. Ich habe mit der Hilfefunktion bei meinem PhotoImpakt Programm etwas ausprobiert, hoffentlich habe ich das richtig gemacht!
Leider kann ich die Hohe Nock nicht zuordnen, es fehlt das Reichraminger Hintergebirge bzw. Sengsengebirge!

Liebe Grüße aus dem Mostviertel Siegfried
04.12.2008 18:02 , Siegfried Sumps
Hallo Siegfried, 
du hast das Richtige gemacht! Ein sehr schönes Panorama aus dem oberösterreichischem Alpenvorland. Gefällt mir sehr gut und es gibt auch nichts mehr zu meckern. Ich hab dir ein paar Gipfel von den Haller Mauern beschriftet, bei den Anderen bin ich mir von dieser Position aus auch nicht sicher. Aber es gibt noch einen Mostviertler (Toni Theurezbacher) auf dieser Webseite, vielleicht kann er mit Beschriftung weiterhelfen. :-)) L.G. aus der Steiermark v. Gerhard.
04.12.2008 19:16 , Gerhard Eidenberger
Hallo Siegfried,
zum Einstieg ist dir gleich ein breites Telepanorama gut gelungen. Vielleicht kannst du noch ein paar technische Daten wie Brennweite, Anzahl der Bilder oder Software nennen.
04.12.2008 21:28 , Christoph Hepp
Lieber Christoph. 
Es überrascht mich sehr, dass mein Pano so gut bewertet wird. Es ist keine besondere Wettersituation und auch keine besondere Bergkulisse.
Das Pano ist aus 15 Bildern - aus der Hand fotografiert - zusammen gesetzt, Brennweite 56,7mm, Blende f/5,8, Belichtungszeit 1/331.
Liebe Grüße aus dem Mostviertel
Siegfried
04.12.2008 23:47 , Siegfried Sumps
Staunen kann man hier nur noch. Bei solchen Lichtverhältnissen diese vielen Details perfekt festgehalten. Gruss von Walter
05.12.2008 03:02 , Walter Huber
Auch von mir ein herzliches Willkommen bei A.P.-de, für diese Lichtverhältnisse ist es ein gutes und mir als Ertler ein sehr vertrautes Panorama. Einige Berge werde ich Dir noch benennen. Lg Toni
05.12.2008 16:22 , Anton Theurezbacher
Lieber Toni! 
Danke für die Beschriftungen! Wie machst Du das, kennst Du alle Gipfel oder benutzt Du eine Karte? Die von Dir benannten Gipfel sind mir alle bekannt, aber ich hätte sie von diesem Standort nicht erkannt!
Liebe Grüße
Sigi
05.12.2008 16:49 , Siegfried Sumps
Hallo Sigi, da ich sehr viel in den Bergen unterwegs bin und mich auch sehr für deren Identität interessiere kenne ich viele, alle anderen mache ich mit dem AMAP3D Programm ausfindig, da hat man sehr viele Möglichkeiten zb. durch einen Geländeschnitt einen Berg zu bestimmen. Lg Toni
05.12.2008 17:52 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Siegfried Sumps

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100