Wörnersattel (Reload)   94046
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pano erste Version
2 Tiefkarspitz 2431 m
3 südl. Linderspitze 2305 m
4 westl. Karwendelspitze 2385 m
5 Kreuzwand 2132 m
6 Viererspitze 2054 m
7 hohe Munde 2662 m
8 Gehrenspitze 2367 m
9 Karkopf 2469 m
10 Hochwand 2719 m
11 Hochplattling 2754 m
12 Öfelekopf 2478 m
13 Schüsselkarspitze 2553 m
14 Leutascher Dreitorspitze 2681 m
15 Parttenkirchner Dreitorspitze 2627 m
16 Hochwanner 2744 m
17 obere Wetterstinspitze 2297 m
18 Wettersteinwand 2482 m
19 Mittenwald 913 m
20 Plattspitzen 2680 m
21 Wetterspitzen 2746 m
22 Zirbelkopf 1989 m
23 Schneefernerkopf 2874 m
24 Hochblassen 2707 m
25 Zugspitze 2962 m
26 Alpspitze 2627 m
27 hohe Riffel 2236 m
28 Riffelspitzen 2262 m
29 Schönangerspitze 2264 m
30 grosser Waxenstein 2276 m
31 Hochschrutte 2247 m
32 Rauhhorn 2040 m
33 Gaishorn 2247 m; 65 km
34 Ponten 2045 m; 66 km
35 Köllenspitze 2238 m; 53 km
36 grosse Schlicke 2059 m
37 Geierköpfe 2161 m
38 Kreuzspitzl 2089 m
39 Kreuzspitz 2184 m
40 Kramerspitze 1985 m
41 Hochplatte 2082 m
42 Kuchelbergspitze 2023 m
43 Kienjoch 1953 m
44 Wank 1780 mm
45 Klammspitze 1924 m

Details

Aufnahmestandort: Wörnersattel (1969 m)      Fotografiert von: Johann Ilmberger
Gebiet: Karwendel      Datum: 07.06.2007
Das ist eine Überarbeitung des Panos Nr. 1676 und besteht aus 6 Hochformataufnahmen mit der Ixus 55.

Es den Blick auf einen Teil des nördlichen Karwendels und das Wettersteingebirge.

Leider kann ich weiterhin nicht nach "Oben" deshalb habe ich auch die Zeit so alte "Schinken" :-) zu überarbeiten.

Warum ich immer noch nicht in die Berge kann? --> Das Knie wäre jetzt eigentlich wieder so weit o.k. doch leider habe ich mir am Sonntag bei einer kleinen Biketour (mit Sturz) das Schlüsselbein gebrochen. So muss ich also weiter darauf warten wieder "Oben" stehen zu können und Panos aufzunehmen. :-(

Übrigens, wenn sich die Überarbeitung gelohnt hat lasst es mich bitte wissen. Das schlechtere wird dann auf alle Fälle gelöscht.

LG Hans

Kommentare

Ohne zu vergleichen 
bekommst Du mein Lob Johann! LG u. behüt Dich Gott, Christian
16.05.2009 12:30 , Christian Hönig
Gute Besserung!
Zum Vergleich: die Überstrahlungen in den Wolken sind - fast - weg.
16.05.2009 13:31 , Dietrich Kunze
Ich find auch... 
... dieses besser. Außerdem wünsche ich dir lieber Hans gute Besserung, daß du wieder bald auf die Berge steigen kannst. L.G. v. Gerhard.
16.05.2009 16:04 , Gerhard Eidenberger
schoen plastische wolken!
16.05.2009 18:09 , Robert Forkel
Dafür hast du jetzt Zeit... 
...alle deine früheren Panos zu toppen (;-))
Selbstverständlich wünsche ich dir auch, lieber Hans, dass es bald wieder aufwärts geht! lg Fredy
16.05.2009 22:31 , Fredy Haubenschmid
schöne Stimmung und gute Besserung. LG Alex
17.05.2009 17:07 , Alexander Von Mackensen
Das Mehr an Tiefblick macht es interessanter - aber nicht nur, es ist zwar dunkler aber auch plastischer. LG HJ
17.05.2009 19:46 , Hans-Jürgen Bayer
Realistisch mit würzigem Kontrast. Gruss Walter
17.05.2009 23:15 , Walter Schmidt
Vielen Dank an alle für die vielen Rückmeldungen. Die Version 1 habe ich gelöscht. LG Hans
23.05.2009 14:34 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Johann Ilmberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100