Am Rottachsee   43364
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Brauneck
2 Hohe Bleick
3 Görgeleck
4 Hennenkopf
5 Große Klammspitze
6 Grubenkopf
7 Kieneckspitz
8 Vorderscheinberg
9 Scheinbergspitze
10 Hochplatte
11 Krähe
12 Branderschrofen
13 Niederstraußberg
14 Hoher Straußberg
15 Westlicher Geierkopf
16 Ochsenälpeleskopf
17 Kreuzkopf
18 Säuling
19 Hochblassen
20 Höllentalspitzen
21 Zugspitze
22 Schneefernerkopf
23 Wetterspitze
24 Alpspitz
25 Edelsberg
26 Aggenstein
27 Reuter Wanne
28 Einstein
29 Schönkahler
30 Sulzspitze
31 Leilachspitze
32 Sorgschrofen
33 Petersthaler Hörnle
34 Gaißhorn
35 Rauhorn
36 Ponten
37 Bschiesser
38 Gernköpfle
39 Rottachsee im Nebel
40 Starzlachberg
41 Wertacher Hörnle
42 Großer Daumen
43 Rotspitze
44 Östlicher Wengenkopf
45 Westlicher Wengenkopf
46 Nebelhorn
47 Entschenkopf
48 Bockkarkopf
49 Hohes Licht
50 Rubihorn
51 Rotgundspitze
52 Rappenseekopf
53 Biberkopf
54 Gigglstein
55 Grünten
56 Hochlichtspitze
57 Westlicher Johanneskopf
58 Besler
59 Rote Wand
60 Hoher Ifen
61 Riedberger Horn
62 Diedamskopf
63 Höllritzereck
64 Rottachberg
65 Mittag
66 Steineberg
67 Stuiben
68 Buralpkopf
69 Rindalphorn
70 Immenstädter Horn
71 Hochgrat
72 Gschwenderhorn

Details

Aufnahmestandort: Auf´m Buch (980 m)      Fotografiert von: Andreas Thalmeier
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 24.12.2008
Eine grüm-weißes Weihnachtspanorama aus meiner Heimat.

Kommentare

Dein super schönes Pano 
fängt voller tiefen und Kontrast an und verläuft sich dann im gleisenden Licht ( überbelichtet ). Bei solch schwierigen Lichtverhältnissen fotografiere ich in RAW und stelle die Belichtung am hellsten Punkt auf maximal +0,7 Blenden. Die dunklen Bereiche kann man dann immer noch aufhellen. Oder aber ich verwende den P-Modus mit festgelegten Weißabgleich, dann muss man zwar mehr Basteln, aber jeder Bereich ist optimal belichtet. Ich hoffe dieser Tipp bringt Dich weiter! LG Christian
13.06.2009 22:18 , Christian Hönig
Hallo Christian,
Danke für Deinen Tipp und die Bewertung, beim nächsten Panorama werde ich mich daran versuchen, die Überbelichtung damit in den Griff zu bekommen!

Nachtrag: Ich habe heute mal nachgeschaut, leider unterstützt meine Kompaktkamera das RAW-Format nicht. Beim nächsten Panorama mit unterschiedlichen Lichverhältnissen werden ich aber mal mit den Belichtungszeiten spielen,. 06.06.2010
24.06.2009 18:43 , Andreas Thalmeier
Gerne Andreas,
und Danke für den schönen Blick, Anfang März werde ich hier für einige Tage verbringen. Schau ma mal was es dann für ein Wetter hat.
Behüt Dich Gott,

Christian
21.01.2010 23:24 , Christian Hönig
Mir gefällt es... Servus, Udo
01.08.2011 11:21 , Udo Schmidt

Kommentar schreiben


Andreas Thalmeier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100