Eggberge   53718
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bock Tschingel 3079m
2 Clariden 3267 m
3 Chammliberg 3214 m
4 Gross Schärhorn 3294 m
5 Chli Ruchen 2944 m
6 Großspitzen 2404 m
7 Groß Ruchen 3138 m
8 Blinzi 2473 m
9 Wängihorn 2149 m
10 Höllenstock 2903 m
11 Stäfelstock 2918 m
12 Schwarz Stöckli 2568 m
13 Gross Windgällen 3187 m
14 Hoch Fulen 2506 m
15 Chli Windgällen 2985 m
16 Bälmeten 2414 m
17 Bristen 3072 m
18 -S
19 Schwarzgrat 2021 m
20 Bächenstock 2944 m
21 Rienzenstock 2957 m
22 Chastelhorn 2973 m
23 Blauberg 2729 m
24 Fibbia 2739 m
25 Ruchälplistock 2476 m
26 Jakobiger 2505 m
27 Ruchen 2623 m
28 Mäntliser 2876 m
29 Krönten 3107 m
30 Schnee Hüenerstock 2860 m
31 Hoch Geissberg 2395 m
32 Zwächten 3079 m
33 Fläugenfadhorn 2710 m
34 Älplistock 2713 m
35 Schlossberg 2931 m
36 Eggen Mandli 2448 m
37 Titlis 3238 m
38 Uri Rotstock 2928 m (ungefähr)
39 Schlieren 2830 m
40 Chaiserstuel 2401 m
41 Fulen 2057 m
42 Brisen 2404 m
43 -W
44 Risetenstock 2290 m
45 Schwalmis 2246 m
46 Ober Bauenstock 2116 m
47 Urnersee
48 Niederbauen Chulm 1923 m
49 Vitznauerstock 1452 m
50 Rigi Kulm 1798 m
51 Rophaien 2078 m
52 Äbneter Stöckli 2087 m
53 Diepen 2222 m
54 -N
55 Hagelstock 2181 m
56 Spilauerstock 2270 m
57 Rossstock 2461 m
58 Fulen 2491 m
59 Lang Egg 2107 m
60 Geisgrat 2151 m
61 -E
62 Schwarzstock 2527 m
63 Gamperstock 2274 m
64 Hoch Pfaffen 2459 m
65 Schächentaler Windgällen 2763 m
66 Gemsfairenstock 2972 m
67 Speichstock 2967 m
68 Bock Tschingel 3079 m
69 Clariden 3267 m
70 Chammliberg 3214 m

Details

Location: Hüenderegg (1874 m)      by: Andreas Steiger
Area: Urner Alpen      Date: 4. Juli 2009
Bereits morgens um halb neun zeigen sich erste Quellwolken und verhüllen die ersten Gipfel rund um die Flüeler Eggberge, wenigstens einigermassen dekorativ. Je höher du steigst, je weniger du siehst - also so ziemlich das Gegenteil vom dem, was Panoramisten üblicherweise erwarten. Die Lichtverhältnisse sind dafür zu dieser Tageszeit reichlich kontrastreich und - wenigstens für mich - nicht ganz sauber beherrschbar, aber spannend.

30 HF-Aufnahmen, Nikon D40X mit 40mm Brennweite, f 13.0, 1/500s, ISO 200, gesticht mit Unterstützung von APE 6.0

Comments

Schöne warme Farben, sehr schöne Bildkomposition durch verschiedene Lichtsituationen und Beleuchtungen. Für mich würde das Bild etwas weniger Schärfung sehr gut vertragen und einige Lichter-Spitzen sind ein wenig zu sehr gedämpft ("Tiefen/Lichter"-Funktion?), z.B. die Wolken etwas links von der Mitte. 3+ vom Dietrich
2009/07/07 18:46 , Dietrich Kunze
Dietrich 
ist sicher sehr kompetent gut und gerecht zu urteilen, aber bei dieser "ViersterneHausse" die hier im A-P herrscht darf es auch hier ein Viersterner sein. :-) ) Liebe Grüsse an Andreas und Dietrich,
Walter
2009/07/07 21:30 , Walter Schmidt
Ich glaube ganz sicher, dass in dem vorhandenen Bildmaterial ohne weiteres ein glatter Vierer steckt. Es ist m.E. bestimmt möglich, die Randbilder links und recht von der Helligkeit (falls RAW: im Konverter Die Beöichtung gut eine halbe Stufe weniger, amsonsten mit dem Helligkeitsregler etwas dunkler) abzusenken und zur Mitte hin nach und nach die Helligkeit wieder anzuheben. Das habe ich schon öfters gemacht, das gibt keine Helligkeitsüberggänge. Dann sind die Helligkeitsunterschiede nicht mehr so krass, denke ich. Und scharf sind die Bilder meiner Ansicht von Haus aus auch schon. Da geht bestimmt was ;-))
2009/07/08 17:50 , Dietrich Kunze
Absolut recht... 
...hat Dietrich mit seiner Kritik. Da habe ich mich wirklich an den RAW-Reglern vergriffen. Jetzt sollte es besser sein - hoffentlich. LG Andreas
2009/07/10 21:01 , Andreas Steiger
Was für ein Gemälde... 
...da lohnt sich ein langes davor Verweilen! lg Fredy
2009/07/11 16:15 , Fredy Haubenschmid

Leave a comment


Andreas Steiger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100