Sentiero Roma II: Morgenstimmung am Passo Val Torrone   144905
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Torre Re Alberto 2832 m
2 Monte Disgrazia 3678m
3 Punta meridionale del Cameraccio 2743 m
4 Corni Bruciati 3097m
5 Corni Bruciati 3114m
6 Pizzo Basset 2840m
7 Cima dell'Averta 2806m
8 Cima Vicima 2853m
9 Cima degli Alli 2725m
10 Cima d'Arcanzo 2714m
11 Cima del Desenigo/Monte Spluga 2845 m
12 Cima del Calvo 2967 m
13 Torrione Qualido 2707m
14 Cima del Cavalcorto 2763 m
15 Passo dell'Averta 2585m
16 Pizzo del Ferro Orientale 3199 m
17 Pizzo di Zocca 3174m
18 Passo di Zocca 2749 m
19 Punta Allievi 3121m
20 Quota 3228 m
21 Cima di Castello 3375m

Details

Location: Passo Val Torrone (2518 m)      by: Dirk Becker
Area: Bernina Alpen      Date: 15.08.2009 - 8:05
Der eindrucksvollste Teil des Sentiero Roma ist der Übergang vom Rifugio Allievi-Bonacossa zum Rifugio Ponti. Nach morgendlicher Wanderung über sanfte steindurchsetzte Wiesen wird der Weiterweg am dem Passo Val Torrone rassig. Die Aussicht wird nach und nach immer großartiger. Unmerklich drängt sich schon hier der Höhepunkt der Wanderung ins Bild: Der Pizzo Bello oder - zu Unrecht - Monte Disgrazia - ein traumhafter Berg!

Wir waren früh ab Rifugio Allievi-Bonacossa unterwegs und genossen das prächtige Morgenlicht am Passo Val Torrone, bevor es hinab ins immer noch schattige tief eingeschnittene Val Torrone ging. Dieses Tal ist oben begrenzt durch die berühmten Zacken der namensgebenden Torrone-Gipfel.

Die Serie "Sentiero Roma" wird fortgesetzt, allerdings erst später diesen Herbst (ab morgen bin ich zwei Wochen unterwegs)...

Canon EOS 400D - Canon EF-S 17-85 - Adobe Camera Raw - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6.0
16 Hochformataufnahmen freihand (ISO-100 - 1/200s - f/10 - 22mm)

Comments

Die Morgenstimmung kommt wunderbar rüber - im Tal ist offensichtlich Waschtag, so wies dampft. Nur schade, dass die Beherrschung der grossen Kontraste im blauen Himmel ein paar ärgerliche Risse mit sich bringt. Kriegst du die noch weg (bist wohl am Einpacken ;-)? LG Andreas
2009/08/27 21:56 , Andreas Steiger
Hallo Andreas, die Übergänge im Himmel sind bereits abgemildert durch Tiefen/Lichter. - Dadurch, dass Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich über alle 16 Bilder gleich sind, dürften im Himmel gar keine Risse sein, sondern es sollte ein kontinuierlicher Übergang hell-dunkel zu sehen sein. So erscheint es zumindest auch auf meinem Monitor. - Für mich stimmt es so, aber vielleicht ist es einfach kein gelungenes Panorama? Ich weiß es nicht... - LG, dirk
2009/08/27 22:03 , Dirk Becker
Dirk, es ist gelungen !) 
LG Christian
2009/08/27 22:16 , Christian Hönig
Wunderschön!
2009/08/27 22:24 , Jens Vischer
Wow! Fantastic light and colors
2009/08/28 00:14 , Stefano Caldera
Hallo Dirk 
Das freut mich, dass du diese helle Stellen nicht sehen kannst. Ich hatte das Problem bei meinen Bildern auch schon, aber wenn es gar niemand bemerkt ausser mir...;-) LG Andreas
2009/08/28 07:52 , Andreas Steiger
Tolles Motiv, und wie üblich technisch perfekt umgesetzt. Ich sehe auch keine Übergänge im Himmel. Bei dem hohen Kontrastumfang im Motiv braucht man Tiefen/Lichter - hier schön gelöst, man sieht die details im dunklen Bereich, ohne daß es künstlich wirkt. VG Martin
2009/08/28 08:40 , Martin Kraus
Paßt 
schöne Lichtwirkung, perfekt umgesetzt. LG Alexander
2009/08/28 16:27 , Alexander Von Mackensen
Tolles Pano!
2009/08/28 18:45 , Josef Peer
Sehr stimmungsvolles Bild, schöne Komposition und technisch einwandfrei, einfach Klasse! Lg. Bruno
2009/08/28 22:23 , Bruno Schlenker
Sehr angenehmes morgendliches Licht, wunderschön. Lg Toni
2009/08/29 11:05 , Anton Theurezbacher
klasse und schön zu sehen das du dieses Jahr nicht nur ungenügendes Wetter hattest! LG Seb
2009/08/30 11:46 , Sebastian Becher
sehr schön die morgendlichen Sonnenstrahlen in Szene gesetzt - da passt alles!! LG Michi
2009/08/30 22:28 , Michael Strasser
Wieder so 
ein Dirk Becker "Gemälde". Ganz tolle Stimmung! L.g.
2009/09/02 02:11 , Jannis Gligoris

Leave a comment


Dirk Becker

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100