Brisi / Walensee ...oder Tiefblick statt Weitblick   33826
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pizol 2844 m
2 Ringelspitz 3247 m
3 Walensee
4 Piz Sardona 3056 m
5 Piz Segnes 3099 m
6 Spitzmeilen 2501 m
7 Bifertenstock 3421 m
8 Tödi 3614 m
9 Murg
10 Bächistock 2914 m
11 Glärnisch
12 Mürtschenstock 2441 m
13 Nebengipfel Brisi

Details

Location: Brisi / Churfirsten (2280 m)      by: Walter Schmidt
Area: Appenzeller Alpen      Date: 8.9.2009
Zur Zeit nicht lustig, stundenlanger Aufstieg für diesige Panoramen!
Ich habe meiner Meinung mit 9 hochformat, 28mm, f 10, 1 / 250sek, Stativ, 100 ISO, das beste daraus gemacht. Der Tiefblick auf die Seefläche ist 1860 Meter.

Comments

Schöner Tiefblick auf den Walensee Walter, typische Sommerstimmung eben. Jetzt wo die Stitchingfehler weg sind stehen 4* nichts mehr im Weg. :-)) L.G. v. Gerhard.
2009/09/14 12:24 , Gerhard Eidenberger
Walter, du hast aus diesem diesigen Wetter das Beste gemacht und die Kamera nach unten gehalten. Ich finde das eine gelungene Abwechslung, die du auch gestalterisch souverän gelöst hast. Wenn ich das Bild so anschaue kommst mir vor als wenn ich gleich in den Abgrund rutsche! Lg. Bruno.
2009/09/14 18:07 , Bruno Schlenker
ufem Brisi, da musch gsi si... 
Hach das erinnert mich an meine Studienzeit in Konstanz, als ich Toggenburg und Alpstein unsicher machte. Danke für diese schöne Reminiszenz!
Gruß Michael
2011/12/21 18:54 , Mr Dee

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100