Alpenblick vom Emmental   197332
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schlieren 2830 m, 48 km
2 Uri Rotstock 2928 m
3 Brunnistock 2952 m
4 Ruchstock 2814 m
5 Hinter Schloss 3132 m, 50 km
6 Schinbrig 1815 m
7 Gross Spannort 3198 m
8 Chli Spannort 3140 m
9 Grassengrat
10 Titlis 3238 m
11 Klein Titlis 3062 m
12 Huetstock 2676 m
13 Reissend Nollen 3003 m
14 Fleckistock 3416 m, 54 km
15 Wendenstöcke 3042 m
16 Sustenhorn 3503m, 52 km
17 Gwächtenhorn 3420 m
18 Mittlere Tierberg 3311 m
19 Hinterer Tierberg 3447 m
20 Schafmatt 1979 m
21 Fürstein 2039 m, 16 km
22 Gronflue 1946 m
23 Ritzlihorn 3282 m, 48 km
24 Schwändiflue 1979 m, 15 km
25 Steinlauihorn 3162m
26 Golegghorn 3077 m
27 Hiendertelltihorn 3179 m
28 Engelhörner
29 Bächlistock 3247 m
30 Gstellihorn 2855 m
31 Hangendgletscherhorn 3292 m
32 Dossen 3138 m
33 Ränfenhorn 3259 m
34 Wellhorn 3192 m
35 Rosenhorn 3689 m
36 Mittelhorn 3704 m, 43 km
37 Wetterhorn 3701 m
38 Lauteraarhorn 4042 m, 49 km
39 Schreckhorn 4078 m
40 Finsteraarhorn 4274 m, 54 km
41 Agassizhorn 3953 m
42 Ochs/Kl. Fiescherhorn 3895 m
43 Gross Grünhorn 4044 m
44 Hintere Fiescherhorn 4025 m
45 Gross Fiescherhorn 4043 m
46 Hächle 2091 m
47 Eiger 3970 m, 48 km
48 Mönch 4099 m
49 Hengst 2092 m
50 Aletschhorn 4195 m, 65 km
51 Jungfrau 4158 m
52 Schibengütsch 2037 m
53 Äbeni Flue 3962 m
54 Mittaghorn 3897 m
55 Augstmatthorn 2137 m, 29 km
56 Grosshorn 3754 m, 58 km
57 Breithorn 3780 m
58 Bietschhorn 3934 m, 68 km
59 Tschingelhorn 3576 m
60 Furggengütsch 2197 m
61 Tschingelspitz 3323 m
62 Gspaltenhorn 3436 m
63 Bütlasse 3192 m
64 Morgenhorn 3627 m, 58 km
65 Wyssi Frau 3650 m
66 Blüemlisalphorn 3661 m
67 Doldenhorn 3643 m, 62 km
68 Klein Doldenhorn 3475 m
69 Balmhorn 3699 m
70 Altels 3629 m
71 Rinderhorn 3453 m, 69 km
72 Chli Rinderhorn 3003 m
73 Schwarzhorn 3104 m, 74 km
74 Steghorn 3146 m, 71 km
75 Sigriswiler Rothorn 2049m, 33 km
76 Gross Lohner 3049 m, 66 km
77 Grossstrubel 3242 m
78 Wildstrubel 3243 m, 74 km
79 Gletscherhorn 2943, 77 km
80 Rohrbachstein 2950 m, 79 km

Details

Location: Napf (1408 m)      by: Michael Riffler
Area: Berner Voralpen      Date: 31.10.2009
Mitten im Emmental bzw. an der Grenze zwischen Emmental und Entlebuch liegt der scheinbar unscheinbare Napf. Er ist bei Wanderen und Bikern gleichsam beliebt, entsprechend war am Wochenende sehr viel los. Oben angekommen geniesst man einen ziemlich spektakulären Blick, an diesem Tag reichte die Sicht vom Säntis bis La Dôle (Genfer Jura). Vielleicht zeig ich zu einem späteren Zeitpunkt noch ein weiteres Panorama mit eben diesem Blick. Ich hab mich für dieses Pano entschieden, weil mir die Lichtverhältnisse und die Wolkenstimmung sehr gut gefallen haben.

Nun auch mit fertiger Beschriftung (speziell bei den Urner Bergen dank Ulrich Deuschles Tool (genial!).

Entstanden aus 23 Querformataufnahmen (RAW) mit Canon EOS400D, 105 mm, f/9, 1/400s, ISO 100, PtGui und Adobe Lightroom.
Blickwinkel ca. 170°

Comments

Ja, die Wolkenstimmung ist beeindruckend! 
Ich habe noch gerne Berghöhen und tlwse. Entfernungen bei der Beschriftung, das ist aber marginal.
2009/11/04 14:12 , Jens Renner
Hallo Jens, die Höhen mach ich normalerweise auch (siehe meine anderen Panoramen) und werd ich auch später nachholen, ich wollte einfach mal ein paar Berge benennen. Gruss, Michael
2009/11/04 14:21 , Michael Riffler
schön! 
Der Dunst, das etwas Milchige, der vermisste Kontrast .. das sind doch genau die Phänomene, mit denen wir in der Natur konfrontiert sind! Das Bild ist als Seelenfutter wunderschön, auch wenn man gern den einen oder andern Gipfel jeweils etwas markanter sehen würde.
Die Bergseele schickt mit Vergnügen und Überzeugung ****
2009/11/04 16:06 , P J
I think this is an image impossibile in normal condition in that time. Like Marco you took advantage of the high clouds of this strange day
2009/11/04 16:39 , Stefano Caldera
Beeindruckendes Panorama! LG. Bruno
2009/11/04 18:31 , Bruno Schlenker
wiederum ein ganz tolles Panorama von Dir Michael! Besonders zum Ende hin wird es echt richtig gut! LG Seb
2009/11/04 20:35 , Sebastian Becher
Träumerische Stimmung mit toller Schärfe. LG Robert
2009/11/04 21:08 , Robert Viehl
aussergewöhnliches Licht, sehr schön ! LG Christoph
2009/11/04 21:40 , Christoph Hepp
Interessante Lichtverhältnisse die Du perfekt eingefangen hast. Lg Toni
2009/11/05 17:33 , Anton Theurezbacher
wirklich schöne Föhn- und Gegenlichtstimmung, oft vielseitiger als ein wolkenloser blauer Himmel. LG Alexander
2009/11/05 21:49 , Alexander Von Mackensen
Hello Michael, great panorama indeed with this difficult but rewarding light.
I like also the mist in the right of the picture.
And I also like the Emmentaler cheese :-)
2009/11/06 11:46 , Marco Nipoti
Fast hätte ich Dein zauberhaftes Panorama übersehen, was außerordentlich schade gewesen wäre. - Die Aussicht von diesem Mugel ist wahrhaftig sensationell und die sanften und wechselnden Lichtverhältnisse machen das Panorama dann auch ncoh einmalig! - Top! - LG, dirk
2009/11/06 13:12 , Dirk Becker
danke 
.. für die Entfernungen. Bin immer noch beeindruckt! ;-)
2009/11/06 13:46 , Jens Renner
Immens, gewaltig! Was der Napf alles bietet, nicht nur Gewitter?!?
Gruss aus der Ostschweiz, Walter
2009/11/06 14:34 , Walter Schmidt
@Jens: Mit Uli Deuschles Tool ist das ja wirklich ein leichtes Spiel, bisher hab ich's immer "händisch" anhand der (digitalen) Landkarten gemacht, was dann doch etwas aufwendiger ist. @Alle: Danke für eure Kommentare, ich muss mich mal ans 2. Bild ranmachen (~260 km Schweizer Berge ;-)). LG Michael
2009/11/06 16:13 , Michael Riffler
Mit offenem Mund... 
...und noch leuchtenderen Augen ***** (;-) lg Fredy
2009/11/11 22:02 , Fredy Haubenschmid
grandioses Panorama... 
...aber auf der Karte ist der Napf irgendwie nach Somalia/Afrika gerutscht (wie auch so manch anderes Panorama). Vielleicht kannst Du das noch korrigieren?
LG Markus
2009/11/11 23:23 , Markus Ulmer
Hallo Markus, hab's wieder korrigiert. Irgendwie wurden Länge und Breite vertauscht, hab keine Ahnung wie das passiert ist. Danke und Gruss, Michael
2009/11/12 08:40 , Michael Riffler
9 Jahre alt und nach wie vor ein zauberhaft schönes Werk - habe Dein Panorama heute beim Verlinken meiner Telestudie vom Grand Ballon entdeckt !!! Nur schade, dass Du die letzten Jahre keine weiteren Werke mehr veröffentlicht hast.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/12/30 11:52 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Michael Riffler

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100