Dürrenstein - herbstliches Zackenmeer   104138
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Haunold 2966m
2 Birkenkofel 2922m
3 Hochebenkofel 2905m
4 Mitterebenkofel 2870m
5 Sextener Spitze 2870m
6 Dreischusterspitze 3145m
7 nördlicher Bullkopf 2827m
8 südlicher Bullkopf 2848m
9 Sextener Rotwand 2936m
10 Elferkofel 3094m
11 Zsygmondykopf 2998m
12 Hochbrunnerschneid 3046m
13 Schwalbenkofel 2859m
14 Rautkofel 2826m
15 Zwölferkofel 3094m
16 Croda Alberti 3029m
17 Passportenkofel 2701m
18 Punta Frida 2792m
19 Große Zinne 2999m
20 westliche Zinne 2987m
21 Tiorre Siorpres 2556m
22 Cimon di Croda Lisa 2568m
23 Torre Wundt 2517m
24 Cima Cadin 2788m
25 Cima Cadin di San Lucarno 2839m
26 Mnte Piana 2324m
27 Cima Ciadin di Misurina 2674m
28 Cimon del Froppa 2932m
29 Misurina See
30 Monticello 2803m
31 Monte Popena 2225m
32 Pala di Meduce 2864m
33 Cima Vanedel 2804m
34 Cima Bastione 2922m
35 Monte Antelao 3264m
36 Piz Popena 3152m
37 Monte Cristallo 3223m
38 Cima di Mezzo 3152m
39 Cresta Bella 2722m
40 Cristallino di d'Ampezzo 3008m
41 Cresta Bianca 2932m
42 Vecio del Forame 2868
43 Monte Pelmo 3148m
44 Monte Pelmetto 2990m
45 Cima della Sasse 2878m
46 Teston di Bertoldao 2434m
47 Monte Civetta 3220m
48 Cima Ambrizzola 2715m
49 Croda delle Pomagagnon 2450m
50 Cima de Gasperi 2994m
51 Monte Agner 2873m
52 Pala di San Martino 2982m
53 Tofana di mezzo 3244m
54 Gampalspitzen 2765m
55 Hohe Gaisl 3146m
56 La Conturines 3064m
57 Piz Boe 3152m
58 kleine Gaisl 2859m
59 La Varella 3055m
60 Grohmann Spitze 3114m
61 Langkofel 3174m
62 Sas Ciampac 2672m
63 Cima Presanella 3558m
64 Furcia dei Fers 2534m
65 Zehner 3026m
66 Neuner 2968m
67 Piz Duleda 2909m
68 Furcheta 3025m
69 Monte Cevedale 3769m
70 Königspitze 3854m
71 Ortler 3908m 127km
72 Vertainspitze 3545m
73 Peitlerkofel 2874m
74 Muntejela de Sennes 2787m
75 Seekofel 2810m
76 Similaun 3598m
77 Plose 2293m
78 Wildspitze 3773m
79 Piz da Peres 2507m
80 Maurerkopf 2567m
81 Zuckerhütl 85km

Details

Aufnahmestandort: Dürrenstein (2839 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Dolomiten      Datum: 19.10.2009
Der Aufstieg auf den Dürrenstein ist für den Bergliebhaber, vorallem aber für den Fotografen ein einziger Genußmarsch. Hat man doch vom Startpunkt bis zum Gipfel solch tolle Gestalten wie Gaisl, Cristallo oder auch Civetta immer genau gegenüber und dabei immer die Sonne im Rücken. Welch Segen auch für einen infizierten Panoramisierer wie mich. Das Gefühl auf den letzten Metern zum Gipfel, wenn sich dann auch erstmals der ständig "verborgene" Teil des Alpenhauptkammes Hochfeiler bis zum Glockner zeigt brauche ich wohl nicht näher schildern. Alles in allem eine Traumtour!

Das Nord - Panorama zeige ich evtl mal zu einem späteren Zeitpunkt. Bei den extremen Lichtverhältnissen habe ich mich für zwei Bilder entschieden.

Pano besteht aus: 16QF Aufnahmen mit Eos 400d, iso 100, f8, 1/400sek, 35mm BW, vormittags 10:30Uhr

Kommentare

Tolle Arbeit! Die Herbstpanoramen mit den teilweise leicht beschneiten Gipfeln haben eine ganz spezielle Austrahlung wie an deinem Panorama wieder zu sehen ist! LG. Bruno
04.11.2009 18:46 , Bruno Schlenker
Sehr schönes Panorama. LG Robert
04.11.2009 21:12 , Robert Viehl
Hallo Sebastian,
dass der Herbst die beste Zeit ist zum Fotografieren wird hier deutlich: gute Fernsicht, lange Schatten und kräftige Farben. Deine naturgetreue Umsetzung gefällt mir sehr gut. LG Christoph
04.11.2009 21:39 , Christoph Hepp
Da wir ja zur selben Zeit in den Dolomiten unterwegs waren, weiß ich um die extremen herbstlichen Lichtverhältnisse: Alles gleißt, das Sommergrün ist komplett verschwunden, die Fernsicht gibt Bergketten über Bergketten frei, die aber meist nur aus Licht und Schatten bestehen... - Du hast ein sehr gutes Resultat erzielt, das die herbstlichen Berg-Genüsse gut wiedergibt. Auch das Farbmanagement hast Du gut im Griff gehabt, denn das war sicherlich der schwerste Teil Deienr Arbeit! - LG, dirk
05.11.2009 11:16 , Dirk Becker
Wow, was für ein Bild. 
Hallo Sebastian, da stimmt wirklich alles! Gruss, Michael
05.11.2009 11:43 , Michael Riffler
sehr beeindruckende Dolomitenrundschau. besonders der rechte Teil gefällt hier außerordentlich!
05.11.2009 16:10 , Christian . B.
Schwierige Lichtverhältnisse die Du gut gemeistert hast. Lg Toni
05.11.2009 17:36 , Anton Theurezbacher
wirklich beeindruckend, gerade auch die schwierige Gegenlichtstimmung super gemeistert. LG Alexander
05.11.2009 21:47 , Alexander Von Mackensen
Super
06.11.2009 11:44 , Marco Nipoti
- was für ein Tag!Meisterlich festgehalten.
25.01.2010 11:14 , Uta Philipp

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100