Sella Ronda IV   113378
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sassongher
2 La Varella
3 Conturines
4 Piz La Ila
5 Col Alto
6 Corvara
7 Pralongia
8 Richtung Campolongopass
9 Piz da Lech
10 Mittagstal
11 Piz Boé
12 Sas de Mezdi
13 Langkofel

Details

Location: Forcelles (2120 m)      by: Arne Rönsch
Area: Dolomiten      Date: 10. Januar 2010
Dies ist das einzige Panorama, das ich 2010 mit einem direkten Bezug auf meine Bilder von 2009 aufgenommen habe.
Im letzten Jahr hatte ich, ohne dies vorher geplant zu haben, die Sella aus Osten, Westen und Süden gezeigt.
Die Nordansicht fehlte leider, weswegen ich sie mir für dieses Jahr fest vorgenommen hatte.

Als Skifahrer hat man zwischen Dantercepies und Corvara einige Möglichkeiten, die Sella aus Norden zu zeigen - die beste Übersicht aber gewinnt man, wenn man einen Abstecher in das herrliche Edelweißtal macht und dort zur "Forcelles" unterhalb des Sas Ciampac auffährt.

Notgedrungen werden Schönwetterbilder einer Nordseite immer auch Gegenlicht produzieren - und ich kann nicht leugnen, dass ich damit nicht so souverän umgehen kann wie beispielsweise Heinz bei seinen diesjährigen Bildern der Berner Alpen.

Dieses Pano enstand nur wenige Ab- und Liftfahrten nach meinem Pralongia-Pano #9454. Man darf es also auch als "Gegenschuss" betrachten.

14 HF-Bilder
Nikon D80
Nikkor 18-135
18 mm
Blende 8
1/400 sec
PTGui
Paint.NET

Comments

Ein sehr schönes Panorama, Höchstnote für die tolle Umsetzung, Schärfe und die sehr naturgetreuen Farben. LG Thomas Janeck.
2010/04/13 05:41 , Thomas Janeck
Sehr stimmungsvolles großartiges Panorama! Farblich und bildgestalterisch sehr ausgewogen. So hat der dominierende, schattige Klotz der Sella links sein Gegengewicht in den hellen zarten Wolkenbildern. Wären diese nicht vorhanden, dann würde das Panorama nach links kippen. LG. Bruno.
2010/04/13 18:37 , Bruno Schlenker
Jetzt hatte ich schon (leicht enttäuscht) gedacht, daß Deine 2010er Ausbeute an die 2009er nicht heranreicht (was bei der Menge der 2009 Dolomiten Panos von Dir auch nicht erstaunlich wäre) - und jetzt nach sehr verhaltenen Auftakt und drei Monaten später kommst Du mit einem Kracher nach dem anderen raus. Schön gewählter Standort und wunderbare Stimmung. VG Martin
2010/04/13 21:18 , Martin Kraus
Ja, im Edelweißtal würde ich auch gerne wieder Schwünge ziehen. Den Blick kenne ich und kann Dir attestieren, dass Du ihn genial eingefangen hast; dazu noch die spannenden Wolkenformationen! Herrlich! - LG, dirk
2010/04/13 21:31 , Dirk Becker
Zauberhaft. LG Robert
2010/04/13 21:51 , Robert Viehl
Wirklich schönes Panorama mit diesem verschneiten Vordergrund und den interessanten Felsformation.
Nur ziemlich stark überbelichtet im rechten Bildteil.
2010/04/14 17:55 , Adri Schmidt
Ein etwas dramatisches Ergebniss an dem man nichts zu bemängeln findet.
Liebe Grüsse
Walter
2010/04/14 19:11 , Walter Schmidt
Sehr spektakulär, fast möchte man meinen unterhalb des Piz Boe Gesichter im Fels und Wald zu erkennen ... ja meine Phantasie. LG HJ
2010/04/14 19:14 , Hans-Jürgen Bayer
wunderbare Wolken- und Lichtstimmung. Die leichte Überbelichtung über der Sellagruppe tut der Bewertung keinen Abbruch. LG Alexander
2010/04/14 19:39 , Alexander Von Mackensen
Ein wunderbares Winterpanorama, das wohl vor allem durch seine Helle bezaubert und was am augenscheinlichsten auf das Mittagstal zutrifft. Auch der Himmel scheint hier mitzuspielen, nur gegen Süden verliert es etwas sehr an Zeichnung.
Stimmungsmäßig ist es das ganze Gegenteil von dem, was ich mal in der Nähe erlebt habe (Nr. 1469)
2010/04/16 23:28 , Heinz Höra
Ein Panorama zum verlieben, es strahlt eine großartige Atmosphäre aus. Lg Toni
2010/04/17 08:44 , Anton Theurezbacher

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100