Haller Mauern I - Der Weg zum Kreuz...   123497
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Grabnerstein 1847 m
2 Hochkar 1808 m
3 Yppstaler Alpen
4 Hochstadl 1919 m
5 Hochschwabgruppe
6 Kl. Buchstein 1990 m
7 Brandstein 2003 m
8 Tamischbachturm 2035 m
9 St.Gallener Spitze 2144 m
10 Admonter Frauenmauer 2173 m
11 Buchau
12 Gr.Buchstein 2224 m
13 Kaiserschild 2084 m
14 Hochkogel 2105 m
15 Lugauer 2217 m
16 Hochzinödl 2191 m
17 Planspitze 2117 m
18 Bruckstein 1388 m
19 Hochtor 2369 m
20 Augstein 1370 m
21 Gr.Ödstein 2335 m
22 Lahnerleitenspitze 2027 m
23 Leobner 2036 m
24 Himbeerstein 1222 m
25 Eisenerzer Alpen
26 Zilmkogel 1598 m
27 Sonnleitenkogel 1908 m
28 Blaseneck 1969 m
29 Gesäuseeingang
30 Haindlmauer 1435 m
31 Seckauer Tauern
32 Totenköpfl 2184 m
33 Buchauer Sattel 861 m
34 Admonter Reichenstein 2251 m
35 Sparafeld 2247 m
36 Kaibling 2196 m
37 Riffel 2106 m
38 Kreuzkogel 2011 m
39 Weng im Gesäuse 653 m
40 Hahnstein 1697 m
41 Ennstal
42 Steinermandl 2192 m
43 Bruderkogel 2299 m
44 Gr.Hengst 2159 m
45 Toneck 1426 m
46 Gr.Bösenstein 2448 m
47 Paradies
48 Dreistecken 2382 m
49 Hochhaide 2363 m
50 Grabner Alm 1391 m
51 Rottenmanner Tauern
52 Moserspitz 2230 m
53 Admont 640 m
54 Diewaldgupf 2125 m
55 Klosterkogel 1565 m
56 Seegupf 2011 m
57 Hall 632 m
58 Steinernes Manndl 2043 m
59 Wölzer Tauern
60 Hochgrössen 2115 m
61 Dürrenschöberl 1737 m
62 Leichenberg 1070 m
63 Schladminger Tauern
64 Hohe Trett 1681 m
65 Salberg 1398 m
66 Grimming 2351 m
67 Pleschberg 1720 m
68 Admonter Warte 1804 m
69 Hochtausig 1823 m
70 Nazogel 2057 m
71 Admonter Hütte 1723 m
72 Bosruck 1992 m
73 Angerkogel 2114 m
74 Grabnerstein Nordwand
75 Mittermölbing 2318 m
76 Karleck 1582 m
77 Hochmölbing 2336 m
78 Kreuzspitze 2327 m
79 Totes Gebirge
80 Warscheneck 2388 m
81 Gr.Pyhrgas 2244 m
82 Scheiblingstein 2197 m
83 Haller Mauern
84 Natterriegel 2065 m
85 Mittagskogel 2041 m
86 Rauchmauer 1853 m
87 Reichraminger Hintergebirge

Details

Aufnahmestandort: knapp unterhalb vom Grabnerstein (1830 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Ennstaler Alpen      Datum: 25.04.2010
Servus liebe Freunde!

... Endlich!!! Die erste Frühlingstour 2010.

Am Buchauer Sattel (861 m ),(panorama-photo.net/Panorama 4665) bei angenehmer Wärme und Frühlingsdunst Richtung Grabner Alm (1.391 m) losmarschiert. Steige und Almstrassen durch Mischwald, begleitet durch Vogelgezwitscher und wunderschönen Blumen aller Arten und Farben am Wegrand.
Gehzeit angeschrieben ca. 1 1/2 - 2 Stunden, ich habs in 1 1/4 geschafft, also habe ich "Blut geleckt", wollte auch noch einen Gipfel "machen".

Bei der Grabner Almhütte saßen aber schon eine Menge Wanderer und sonnenhungrige Menschen, obwohl die Hütte voraussichtlich erst am 1. Mai öffnet. In Schattenbereichen lag aber teilweise noch mehr als ein halber Meter Schnee, deshalb war auch für viele hier das Endziel.

Mein Ziel war aber der knapp 500 Hm höher liegende Grabnerstein. Bin also nach einer kurzen Rast losmarschiert. Es war wunderschön warm und der Schnee hat überraschender Weise anfangs auch sehr gut getragen. Nur weiter oben dann, in steilen und teilweise schattigen Hanglagen lag bereits mehr als ein 3/4 Meter Schnee, sodaß die Latschen (Legföhren) teilweise noch zur Gänze unter dem Schnee waren, einen Hohlraum bildeten und mich bis zu den Oberschenkeln versinken liesen. :-((

Dadurch brauchte ich sicher eine Stunde länger als man normal auf diesen Gipfel benötigt. Aber was tut man nicht alles um ein Panorama von "Oben" schiessen zu können.

Wie ihr seht habe ich es dennoch geschafft, durchnäßt und glücklich zur Gipfelflanke, die dann wieder schneefrei war und das Kreuz bereits im Visier. Ein Panorama geprägt von schwierigen Lichtverhältnissen und Frühlingsdunst. (Gipfelrundblick und Grabneralmpano demnächst).

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 12 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/500s, F/6, Brennweite 6mm (28 mm KB),
Blickwinkel 360 °,
Stitcher: Microsoft ICE,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 25.April 2010, 14:57 Uhr MESZ (1.Bild)
Beschriftung unter Mithilfe von udeuschle.de.

Kommentare

Tolle Tour, aber ist's scho wieder Herbst ? :-D Servus HJ
28.04.2010 18:04 , Hans-Jürgen Bayer
Ein sehr ansprechendes und schönes Panorama mit einer unterhaltsamen Geschichte, was will man mehr! LG. Bruno.
28.04.2010 18:38 , Bruno Schlenker
sehr interessant ... 
... wirklich ein toller und sehr abwechslungsreicher Rundblick - den muss man sich länger und genauer anschauen, damit man diesen tollen Ausblick komplett erfasst!

Die Latschen-Schnee-Kombination gefällt mir sehr gut!

Lg, Kathrin
28.04.2010 19:59 , Kathrin Teubl
Ein Lob dem "Getriebenen". Schöne erste Aufnahme, der hoffentlich noch weitere folgen. Und in Teilen könnte ich Deine Geschichte übernehmen, mit erging es am Freitag bei meiner ersten (Fuß-)Bergtour des Jahres ähnlich. Das entsprechend Pano folgt, hoffentlich [Zeit ;-( ], noch. LG Robert
28.04.2010 20:07 , Robert Viehl
Tolles Pano Gerhard. Tut gut wieder raus zu kommen. :-)

LG Hans
28.04.2010 22:02 , Johann Ilmberger
Dein Nachholbedarf Gerhard, bringt nur gutes! Nun kanns ja wieder losgehen!
Liebe Grüsse
Walter
28.04.2010 23:33 , Walter Schmidt
super Gerhard - da war ich auch schon zweimal oben, allerdings bei weniger Schnee :-). Bin schon gespannt, wann sich der Dunst bei uns endlich wieder verflüchtigt!
29.04.2010 08:07 , Michael Strasser
Schönes Panorama Gerhard, lg Toni
02.05.2010 09:47 , Anton Theurezbacher
Nur schon das Pano... 
...ist ein Leckerbissen und dann erst mit deiner amüsanten Beschreibung kann man sich da vollends hineinversetzen, was ein passionierter Panoramisierer alles auf sich nimmt, um seine interessierte Betrachter- Gemeinde zu beglücken, herzlichen Dank dafür, lieber Gerhard !
lg Fredy
02.05.2010 10:48 , Fredy Haubenschmid
Danke meine lieben Freunde! 
Ich freue mich, daß euch mein Panorama gefällt. Damit sind die Quälereien des Aufstiegs (und Abstiegs) wieder voll berechtigt gewesen. :-))

Liebe Grüsse
vom Gerhard.
02.05.2010 12:49 , Gerhard Eidenberger
Ein sehr gut gemachtes Panorama, besonders schön ist die ausführliche Beschreibung der Tour die ich gut nachvollziehen kann. Im Frühjahr ist man um so einen schmalen Kamm dankbar bei dem man wenigstens festen Boden unter den Füßen hat. LG Christoph
02.05.2010 20:04 , Christoph Hepp
Meine herzlich Gratulation 
zur Tour und dem spitzen Pano, bei diesen schwierigen Verhältnissen Gerhard!

behüt Dich Gott,

Christian
06.05.2010 18:11 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100