Die neuesten Kommentare

Hier finden Sie eine Übersicht über die neuesten Kommentare der letzten 1 bis 14 Tage.

Als registrierter und angemeldeter Benutzer können Sie hier zusätzlich noch eine Aufstellung der neuesten Kommentare zu ihren Panoramen und den Panoramen auf ihrer Beobachtungsliste sehen.

Neue Kommentare der letzten
Tage anzeigen.
Alle Panoramen (46)
23.05.2017 Perfekter Tag am Wisshorn  Flüela Wisshorn
 
Johannes Ha
Kenne ich sehr gut von "damals"!
Ist ein unbequemer Gipfel für so viel Leute! ; - ))
Kamt Ihr von hinten oder via "Winterlücke"?
Gruss Walter
24.05.2017 10:25, Walter Schmidt
Glück gehabt, aus dem Hochnebel rauszukommen. LG Niels
24.05.2017 08:33, Niels Müller-Warmuth
 
24.05.2017 Wörschachberg  Wörschachberg
 
Niels Müller-Warmuth
Schöne Morgenstimmung!
24.05.2017 08:23, Jens Vischer
 
23.05.2017 Perfekter Tag am Wisshorn  Flüela Wisshorn
 
Johannes Ha
Ja, davon kann man nicht genug kriegen!
24.05.2017 08:22, Jens Vischer
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
Auf meinem Bildschirm kommen mir die Farben schon unwirklich vor. Ich bin viel auf den Bergen, nur so ein Licht hatte ich noch nie. Die Frage ist und bleibt, was ist schon real. Belichte ich ein klein wenig unter und schon habe ich andere Farben. Bearbeite ich die Bilder extern, so habe ich noch einen viel größeren Spielraum. Alles erlaubt, die Versuchung, es zu übertreiben ist jedoch groß.
23.05.2017 22:53, Sigerl Steirer
 
22.05.2017 Premiere vom Panüler   Panüeler Kopf
 
Jörg Braukmann
Schön da oben! Den muss ich auch noch machen, am besten mal im Herbst...
23.05.2017 22:46, Johannes Ha
 
21.05.2017 Abendlichtstudie bei Föhn  Hanenspil
 
Christoph Seger
Schöner Rätikonblick!
23.05.2017 22:45, Johannes Ha
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
Klasse Stimmung!
23.05.2017 22:44, Johannes Ha
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Ja, ich wollte mit einem Kumpel im April (vor der intensiven Neuschneephase) irgendwas in den Ötztalern oder Stubaiern machen - unter anderem stand der Schrankogel zur Diskussion. Ich war dann letztlich auf dem Fanellhorn in Graubünden, war damals vom Fitnesszustand her auch die bessere Idee und wir haben beschlossen, dass wir den Ötztal/Stubai-Plan nächste Saison nochmal aufgreifen. Dein Pano macht jedenfalls noch mehr Lust auf den Berg ;)
23.05.2017 22:42, Johannes Ha
 
22.05.2017 Premiere vom Panüler   Panüeler Kopf
 
Jörg Braukmann
Rundum gelungen LG Niels
23.05.2017 16:57, Niels Müller-Warmuth
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
Schöne Stimmung zum Hineinversetzen. LG Niels
23.05.2017 16:56, Niels Müller-Warmuth
 
22.05.2017 Premiere vom Panüler   Panüeler Kopf
 
Jörg Braukmann
Gewohnt gut verarbeitet, dieser spektakuläre und abwechslungsreiche Blick.
23.05.2017 14:31, Felix Gadomski
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Adri, Du könntest hieraus doch die obere Hälfte ausschneiden, dann hättest Du eine leichte Telesicht auf die Gipfelbereiche. Mit der Auflösung der 500D würde das ohne Weiteres gehen und das Sigma-Objektiv bildet doch auch gut ab. Allerdings wäre es dann notwendiger, daß Du das Panorama etwas besser schärfst. Das ist mir schon öfter bei Dir aufgefallen. Wenn Du Schwierigkeiten mit den Einstellungen von unscharf Maskieren hast, dann kann ich Dir das Tool Intellisharpen von Fred Miranda empfehlen, das isch auch seit einigen Jahren verwende.
23.05.2017 13:52, Heinz Höra
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
@Christoph.... 
...ich bin eben ein fröhlicher Mensch ;-)
23.05.2017 00:15, Jörg Engelhardt
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
Gut ausgehalten! Tolle Stimmung!
22.05.2017 23:48, Adri Schmidt
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Servus zusammen,
danke für die zahlreichen, lobenden Kommentare! Freut mich zu hören;)

@Christoph: Ja, das kann man nur als Student oder man hat flexible Arbeitszeiten. Und ganz nebenbei muss man noch in Innsbruck wohnen und nicht irgenwo in Norddeutschland;)
Video habe ich leider keins. Wir haben beide keine GoPro.

@Johannes: Hattest du auch den Schrankogel vor? Die Saison endet erst wenn die Bedingungen nichts mehr hergeben:D Je nach Motivation kann das noch eine Weile dauern.

@JörgB.: Ich verstehe was du meinst. Leider habe ich an dem Tag kein Tele rundum geschossen. Bei der guten Sicht ein Fehler im nachhinein. Dafür gibt es bald einen anderen Rundumblick von einem hohen Muggl.;)

Liebe Grüße
Adi
22.05.2017 23:37, Adri Schmidt
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
Verhält isch zu meinem Bild vom gleichen Tag wie Dur zu Moll ...
22.05.2017 23:31, Christoph Seger
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Beeindruckendes Panorama und tolle Tour.
lg Patrick
22.05.2017 22:25, Patrick Runggaldier
 
14.05.2017 Hinterer Brunnenkogel Tele 1+2  Hinterer Brunnenkogel
 
Niels Müller-Warmuth
Es gibt ihn noch, den IrfanBug - grade gestern hatte ich wieder ein kleines Exemplar - aber er ist in der Tat viel seltener geworden. Ich korrigiere ihn auch wie Jörg B innerhalb des Programms vor dem Speichern und damit ohne Qualitätsverlust, dabei helfen auch die Keyboard-Shortcuts CTRL-A, dann mit der Maus den Rand rechts schieben, und dann CTRL-Y.
Respekt auch für den tollen Streifen hier.
VG Martin
22.05.2017 20:34, Martin Kraus
 
22.05.2017 Premiere vom Panüler   Panüeler Kopf
 
Jörg Braukmann
schon die Vorschau wirkt sehr interessant, umso mehr das große Panorama. Den Traumtag optimal genutzt. LG Alexander
22.05.2017 20:31, Alexander Von Mackensen
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
Klar, bunt und stimmig! 

22.05.2017 19:35, Werner Maurer
 
14.05.2017 Ausblick vom nördlichsten Seetaler...  Mühlbacher Alpe - Hohe Ranach
 
Gerhard Eidenberger
***RELOAD und ausgetauscht*** 
Da, wie erwartet, keiner mehr eine Frage hat, habe ich das Panorama nun ausgetauscht... :-)

@Jens: Hier habe ich bei den Mitteltönen des Bildes leicht Cyan dazugegeben, die Lichter und Schatten blieben unverändert. Ich muss jetzt immer nur sehr behutsam nachbearbeiten, weil das Zeiss Objektiv von Haus aus sehr farbintensive Bilder erzeugt...

Liebe Grüsse
Gerhard
22.05.2017 19:23, Gerhard Eidenberger
 
14.05.2017 Hinterer Brunnenkogel Tele 1+2  Hinterer Brunnenkogel
 
Niels Müller-Warmuth
In der aktuellen Version von Irfanview gibt es den sogenannten Bug nach meiner Erfahrung schon seit längerem nicht mehr. Im Zweifelsfall einfach die derzeitige Version downloaden und neu installieren.
22.05.2017 17:13, Jens Vischer
Den Irfan-Bug gibt es nur manchmal (Irgendjemand wusste Genaueres - ich weiß es nicht mehr.) In IrfanView lässt sich der Bug mit den Werkzeugen "Ausschneiden" oder "Freistellen" durchaus direkt, schnell und unkompliziert entfernen. Dass das Bild dabei minimal kürzer wird, ist nur blöd, wenn man schon viel beschriftet hat. Dann kann man noch stempeln, was wegen der sehr kleinen Fläche meistens auch keine so große Sache ist. Mit PanoramaStudio oder/und Photoshop kann man auch herunterskalieren und schärfen. Das habe ich schon ausprobiert, den Vergleich gewann aber immer IrfanView. Das Modul "Für Web speichern" bei Photoshop funktioniert für das finale Komprimieren auf die Volumenlimits genauso gut wie das von IrfanView.
22.05.2017 14:29, Jörg Braukmann
Danke, Jörg, für die ergänzende Bemerkung.
Ich wollte gerade auch noch etwas ergänzen - und zwar: Für Panoramen und erst recht für solche langen benutze ich IrfanView nicht, weil es diesen Bug hat, durch den am Ende ein Streifen durch Pixelwiederhohlung entsteht. Das ist aber das Zeichen dafür, daß die Skalierung über die Breite nicht ordnungsgemäß gemacht worden ist. Da ist also etwas faul. Dazu kommt dann, daß man in IrfanView diesen Streifen nicht abschneiden kann und man deshalb erst mal das Ganze als unkomprimertes TIF abspeichern muß, um es in einem Bildbearbeitungprogramm abzuschneiden und das dann dort auf ein max. 2,5 MByte-JPEG zu komprimieren.
22.05.2017 14:09, Heinz Höra
 
19.05.2017 HOCHALP   Hochalp
 
Walter Schmidt
sehr schöne Abendstimmung.

LG
ralf
22.05.2017 14:07, Ralf Neuland
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Hallo Adri,
hast ein gewaltiges Tagl erwischt für die Tour und auch noch GUTE Bedingungen zum abfahren. Großartig.
Ich hatte vor 2 Jahren das Vergnügen und durfte bei der Abfahrt einen Tourengänger der bis kurz unter dem Skidepot im FREIEN Oberkörper gegangen ist, eine Schneedusche verpassen damit er abkühlt.

LG
Ralf
22.05.2017 14:03, Ralf Neuland
 
20.05.2017 Das Bietschhorn von Süden ...  Visperterminen
 
Danko Rihter
Eine schöne Geschichte zu einem aussergewöhnlichen Berg mit seinen langen schweren Graten.

LG
ralf
22.05.2017 13:56, Ralf Neuland
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
Ja wirklich ein Gemälde .... in Fotografie

LG
Ralf
22.05.2017 13:54, Ralf Neuland
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
Der Jörg und seine Farbspiele. Gewöhnungsbedürftig aber GROSSARTIGES Kino. Mal was anderes.

LG
Ralf
22.05.2017 13:52, Ralf Neuland
 
22.05.2017 Premiere vom Panüler   Panüeler Kopf
 
Jörg Braukmann
Toller Berg und großartiges Panorama.
LG
Ralf
22.05.2017 13:51, Ralf Neuland
 
14.05.2017 Hinterer Brunnenkogel Tele 1+2  Hinterer Brunnenkogel
 
Niels Müller-Warmuth
Man sollte nach Mitternacht keine Kommentare mehr schreiben. Natürlich meinte ich "skalieren". Ich korrigiere das. Meine Sachkenntnis beschränkt sich auf JPEG-Kompaktklassenfotografie im Automatikmodus, das Stitchen mit PanoramaStudio, herunterskalieren und Schärfen mit IrfanView und die Retuschewerkszeuge von Photoshop.
22.05.2017 12:44, Jörg Braukmann
Danke, Niels und Jörg, daß ihr etwas genauer über eure Vorgehensweisen berichtet habt. Die Sache ist aber auch etwas kompliziert und vergleichende Untersuchungen wird man nicht so richtig machen, weil die Einflußfaktoren eben sehr groß sind und man froh ist, wenn man ein einigermaßer gutes Ergebnis hinkriegt, erst recht bei solchen Riesenstreifen wie hier.
Dazu kommt noch, daß viele gar nicht überschauen, was im einzelnen für Prozeße ablaufen. Dazu gehört auch, daß man sie benennen kann. Jörg, Dir traue ich große Sachkenntnis zu, aber wenn Du schreibst "Ich komprimiere immer in einem Rutsch" dann ist damit leider das Skalieren gemeint. Das Skalieren mache ich - wie offenbar auch Niels - im Gegensatz zu Dir schrittweise, weil Herunterskalieren mathematisch durch Interpolation erfolgt und ich denke, daß dadurch insgesamt die Interpolationsfehler kleiner ausfallen.
Bei Einzelbildern benutze ich auch oft IrfanView und skaliere mit dem dort angebotenen guten Lanczos-Interpolationsverfahren in einem Schritt auf die Endgröße, die dann aber doppelt so hoch wie bei unseren Panoramen hier ist.
22.05.2017 11:24, Heinz Höra
 
21.05.2017 Tanzeck  Tanzeck
 
Jörg Engelhardt
Sehr schöne Abendstimmung!
22.05.2017 05:50, Franz Hallwirth
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
Traumtag und Traumtour. Der Bildschnitt fände meine volle Zustimmung, wären die Gipfel auf 500 Pixeln Bildhöhe nicht so klein und die Ruderhofspitze nicht verdeckt. Ich hoffe noch auf eine Variante ohne Kreuz und dafür mit mehr Tele.
22.05.2017 01:10, Jörg Braukmann
 
14.05.2017 Hinterer Brunnenkogel Tele 1+2  Hinterer Brunnenkogel
 
Niels Müller-Warmuth
Die Kompressionsartefakte meine ich in feinen Säumen an den Bergrändern zu erkennen - deutlich sind sie nicht. Ich skaliere (nachträgliche Korrektur knapp 12 Stunden spärter: schlaftrunken hatte ich "komprimiere" geschrieben) immer in einem Rutsch mit anschließendem, einfachen Schärfen mit IrfanView. Mehrfaches Schärfen kann ähnliche Säume erzeugen. Bis hierher ist das in der Regel kein Problem. Das Kompriemieren auf die a-p-Limits birgt dann das eigentliche Verlustrisiko. Da mache ich es wie Jens: "Speichern fürs Web" wieder mit IrfanView. Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
22.05.2017 01:05, Jörg Braukmann
 
19.05.2017 Schrankogel  Schrankogel
 
Adri Schmidt
wow - starke Leistung hier mit Skiern! Die Abfahrt als Video bei Youtube reinstellen ... LG Alexander
21.05.2017 22:26, Alexander Von Mackensen
 
20.05.2017 Das Bietschhorn von Süden ...  Visperterminen
 
Danko Rihter
sehr schöne Darstellung. LG Alexander
21.05.2017 22:24, Alexander Von Mackensen
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
das hat sich aber gelohnt, ein Pano und Gemälde in einem! LG Alexander
21.05.2017 22:23, Alexander Von Mackensen
 
21.05.2017 Trübe Voralpen  Lauftegg
 
Walter Schmidt
Ich mag ja so grauen Himmel. Mutiger Schnitt! VG Martin
21.05.2017 21:28, Martin Kraus
Ja, das war heute in der Früh betrogen. Musst morgen gleich wieder los ;-)))
21.05.2017 20:42, Christoph Seger
 
20.05.2017 Wo ich skifahren war,  ?
 
Arne Rönsch
Man nehme 3 Buchstaben aus dem Kanton "Jura" und noch 3 weitere aus "Genf", und bastle sich daraus den aussichtsreichen Standort des wunderschönen Panoramas.
21.05.2017 19:06, Günter Diez
 
20.05.2017 Das Bietschhorn von Süden ...  Visperterminen
 
Danko Rihter
Mit Schnee sieht das viel besser aus als im Sommer, wenn das Grau der Felsen überwiegt.
An genau dieser Stelle wie Du hier, Danko, habe ich auch schon Panoramaaufnahmen gemacht. Vielleicht sollte ich sehen, ob ich daraus etwas vergleichbares machen kann.
Schön auch, das Du die Berge so gut beschriftet hast.
Die Täler und die "Sonnigen Halden"sind für mich auch interessant, weil wir dort vielmals herumgewandert sind. Und rechts ist sogar ein Berg, auf dem ich als einsamer Wanderer mal gewesen bin.
21.05.2017 11:23, Heinz Höra
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
Ein richtiges "Goldloch"! 
Sehr effektvoll!
Gruss Walter
21.05.2017 09:13, Walter Schmidt
 
20.05.2017 Das Bietschhorn von Süden ...  Visperterminen
 
Danko Rihter
Wieder einmal ein schönes Bild und eine schöne Geschichte :-)
21.05.2017 08:49, Christoph Seger
 
21.05.2017 It ain't over till the fat lady sings .... (RELOAD)  Hanenspil
 
Christoph Seger
@Sigerl ... 
... so - nun hier das Reload ...
21.05.2017 08:42, Christoph Seger