Furkapass 360°   (4,0 bei 10 Bewertungen)    betrachtet: 4430x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gärsthörner 3189 m
2 Furkastock 2665m
3 Furkapass 2436m
4 Schattmiger Firsten 2749 m
5 Stolzigen Firsten 2759 m
6 Blauberg 2757m
7 Lägenden Firsten 2589m
8 Blauberggrat 2900m
9 Mutterhörner 3099m
10 Tällistock 2875m
11 Finsteraarhorn 4274 m in den Wolken
12 Grimselpassstrasse
13 Sutterkehre
14 Furkapassstrase

Details

Aufnahmestandort: ca. 1 km vor dem Pass vom Goms / Wallis kommend (2436 m)      Fotografiert von: Jacqueline Hubricht
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 12.06.2008 15:50 Uhr
18 HF Fotos, Canon PowerShot S5 IS
ISO 80, 1/1200 - 1/1600 sec

Der Furkapass verbindet auf einer Höhe von 2'436 m ü.M. das Urserental (das obere Tal der Reuss) im Schweizer Kanton Uri mit dem Bezirk Goms im Kanton Wallis. Auf ihm verläuft die Europäische Wasserscheide.

In voller Grösse hier zu sehen:
http://commondatastorage.googleapis.com/static.panoramio.com/photos/original/12717928.jpg

mehr Foto / Pano vom Furkapass:
http://www.panoramio.com/user/766939/tags/Furkapass


Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 10 Bewertungen, Score: 3,818)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Servus Jacqueline,
dein zweites Pano hier ist ein wirklicher Knüller. Den Blick in die andere Richtung zeigt Pano 7693.

LG Hans
05.06.2010 16:01, Johann Ilmberger
- spannende Wolkenszenen, war wohl schwierig zu belichten?
05.06.2010 22:03, Uta Philipp
Hut ab vor deinem Panorama, das zwar keine spektakuläre Szenerie abbildet sondern durch perfekte Bearbeitung und ein sehr abwechslungsreiches Landschafts- und Wolkenbild glänzt. LG. Bruno.
06.06.2010 16:28, Bruno Schlenker
Hallo Jacqueline, ein wunderschönes Panorama, aber warum nutzt Du nicht die 500 Pixelhöhe?
06.06.2010 18:48, Anton Theurezbacher
von der Stimmung sehr eindrucksvoll!! So eine Straße ist immer eine zweischneidige Sache: störend auf der einen Seite, andererseits fährt man gerne drauf - und drittens läßt sie hier einen interessanten Gesteinsaufbruch erkennen, wo man die schräge Schichtung des Gesteins wunderbar sieht. LG Alexander
07.06.2010 00:06, Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Jacqueline Hubricht

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100