Man muß auch aufgeben können...   (4,0 bei 3 Bewertungen)    betrachtet: 2017x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Krottenkopf, 2649m
2 Marchspitze, 2609m
3 Hermanskarspitze, 2472m
4 Heiterwand Hauptgipfel, 2639m
5 Gabelspitze, 2581m
6 Maldongrad, 2574m
7 Rietzer Grieskogel, 2884m
8 Hintere Plateinspitze, 2723m
9 Muttekopf, 2774m
10 Gr. Schlenkerspitze, 2827m
11 Verpeilspitze, 3423m
12 Watzespitze, 3532m
13 Ramstallspitze, 2533m
14 Muttekopf, 2431m
15 Wilder Kasten, 2542m
16 Ellbognerspitze, 2552m
17 Peichelspitze, 2512m
18 Hohes Licht, 2652m
19 Wilder Mann, 2577m
20 Bockkarkopf, 2609m
21 Hochfrottspitze
22 Mädelegabel
23 Trettachspitze, 2595m
24 Hoher Ifen
25 Richtung Feldberg (Schwarzwald) 187km
26 Gottesacker
27 Fellhorn, 2038m

Details

Aufnahmestandort: Krottenkopf-Scharte (2350 m)      Fotografiert von: Maurice Küsel
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 28.8.2012
Vorgestern war ich mal wieder in den Bergen. Ich hatte mir den Großen Krottenkopf (2649m) vorgenommen. Er ist der höchste in den Allgäuer Alpen. Der Blick von oben zeigt einem eine ganze Reihe von Gipfelprominenz (Schweiz, Italien, Östereich und Bayern). Das Wetter hatte ebenfalls einen perfekte Fernsicht beschärt. Doch leider waren diesmal meine Bergschuh nicht auf meiner Seite. Innen löste sich das Leder auf und die Fersenkappe schnitt mir regelrecht in die Haxen! Somit mußte ich kurz unter dem Gipfel und nach 3 Std. Aufstieg aufgeben! Da aber der Berg mir ansonsten gut gesonnen war, werde ich wieder dorthin zurück kehren um doch noch das ganze Panorama geniessen zu können! ;-)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 3 Bewertungen, Score: 3,500)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Die Geschichte macht das Pano schön lebendig.
Aber die Schärfe liegt mir bisschen zu sehr im Vordergrund.
31.08.2012 13:05, Arne Rönsch
Ich suche den See! 
Den hast Du vermutlich diesmal ignoriert.
Immerhin ein mutiger Ersatz!
Gruss Walter
31.08.2012 19:19, Walter Schmidt
@ Walter, 
ja, den See gab es auf dem Gipfel zu sehen, und zwar den Bodensee und der unterhalb des Krottenkopfes! ;-)
31.08.2012 21:13, Maurice Küsel
Schnell neue Schuhe kaufen, damit so was nicht mehr passiert ! Bei alten Stiefeln löst sich auch gerne die Sohle...
02.09.2012 10:22, Jochen App

Kommentar schreiben


Maurice Küsel

Weitere Panoramen

... aus den Top 100