Genusstour auf den zweithöchsten Stubaier    betrachtet: 1834x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus

Legende

Details

Aufnahmestandort: Schrankogel (3496 m)      Fotografiert von: David Von Oheimb
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 2013-08-17, 09:59
[Update: Inzwischen hat sich Alexander von Mackensen sehr nett meines Panos angenommen
und einige Mühe investiert, es zu überarbeiten, was sich sehr gelohnt hat -
siehe die neue Version auf http://alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=23817 .
Die alte Version hier lasse ich als Referenz auf die Entstehungsgeschichte incl. Diskussion drin.]

Das Problem mit der kräftigen Abspannung des (im Übrigen sehr schönen) Gipfelkreuzes
lässt sich m.E. recht einfach lösen, indem man etwas seitlich auf den Grat ausweicht.

Siehe auch animierte Projektion auf http://david.von-oheimb.de/gallery/Stubai/img_7261-7280.html
Mir ist bewusst, dass es hier schon mehrere ausgezeichnete Panos vom Schrankogel gibt,
aber offenbar noch keines, für das eine Projektionstechnik wie diese zur Anwendung kommt.
Schade, dass auf dieser Website so eine automatische Schwenkprojektion incl. Zoom-Möglichkeit
(noch?) nicht allgemein verwendbar ist.
Mich wundert übrigens, dass anscheinend noch niemand hier diese Technik kommentiert hat -
oder wo wurde das schon mal diskutiert?

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  noch nicht bewertet
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Zur Abspannung: Da sind noch recht arge Stitch-Fehler drin, welche zeigen, dass du das Problem nicht gelöst hast ...

Zur Projektions-Technik, welche du auf deiner Homepage verwendst: Was meinst du mit "allgemein verwendbar"? Das ist einfach nicht Teil dieser Seite. Meiner Meinung nach hier auch überflüssig, was wird dadurch besser? Warum sollten wir das hier diskutieren?

Wer übrigens nicht lange nach einem guten Rundherum von da suchen möchte: 12054, Jochen App.

LG Christoph
19.08.2013 09:59, Christoph Seger
Hallo Christoph,

stimmt, bei der Abspannung hab ich ganz links und rechts unten was übersehen (das behebe ich noch) - den Rest konnte ich dank des Abstands zum Kreuz auf einem Foto halten bzw. durch Maskierung der angrenzenden Fotos leicht isolieren.

Mit "allgemein verwendbar" meinte ich tatsächlich, dass es schön wäre, wenn so eine Projektions-Technik auch ein Feature von AP (und PP) wäre. Wo man das am Besten diskutiert, ist eine andere Frage, aber grundsätzlich vermute ich, dass es neben mir noch viele andere Leute gibt, die das nützlich/interessant fänden.

Das Rundherum 12054 von Jochen App finde ich auch echt spitze!
Habe ich soeben auch entsprechend kommentiert und bewertet.

LG David
19.08.2013 13:16, David Von Oheimb
David,

das Motiv finde ich echt klasse, ein toller Tiefblick, der die anderen Stubaier klein aussehen lässt. Leider haben sich wie schon von Christoph angesprochen einige technische Mängel eingeschlichen:
> Stitchfehler am Seil (li. und re.)
> Stitchfehler im Bild rechts unten sowie unten rechts vor dem Kreuz (Wiederholungsmuster)
> Die Ötztaler erscheinen mir etwas aufgewölbt
> Über dem Karwendel ist der Himmel etwas zu dunkel geraten

Vielleicht kannst du bei einer Überarbeitung auch noch die Tiefen etwas aufhellen, die Schattenbereiche sind dann doch etwas zu dunkel.

Es würde sich lohnen...

Beste Grüße,
Jörg E.
19.08.2013 13:39, Jörg Engelhardt
Freut mich, dass Du so schönes Wetter und sogar Dolomitensicht hattest ! Das Kreuz mit den Seilen ist sehr nervig. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mich vor 3 Jahren abgemüht habe beim Fotografieren.
Ich empfehle den Ostgrat als Anstieg !
19.08.2013 21:48, Jochen App
Verbesserungen hochgeladen 
Hallo Jörg und Jochen, danke für Eure Kommentare!
Wir sind tatsächlich die Ostflanke hochgekommen, Südseite runter.
Ich habe nun alle genannten Fehler behandelt, so gut ich konnte.
19.08.2013 23:50, David Von Oheimb

Kommentar schreiben


David Von Oheimb

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100