Schöner Aussichtsgipfel am Arlberg   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 1687x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Valluga 2809 m
2 Rüfispitze 2632 m
3 Trittkopf 2720 m
4 Kuchenspitze 3148 m
5 Fluchthorn / Piz Fenga 3399 m
6 Patteriol 3056 m
7 Kaltenberg 2896 m
8 Pflunspitze 2912 m
9 Grubenjochspitze 2659 m
10 Lech
11 Große Wildgrubenspitze 2753 m
12 Omeshorn 2557 m
13 Roggalspitze 2673 m
14 Spuller Schafberg 2679 m
15 Kriegerhorn 2173 m
16 Mehlsack 2651 m
17 Sulzfluh 2818 m
18 Pfaffeneck 2539 m
19 Drei Türme 2830 m
20 Pöngertlekopf 2539 m
21 Kirchlispitzen 2551 m
22 Haldensteiner Calanda 2805 m
23 Seekopf 2698 m
24 Schesaplana 2965 m
25 Rote Wand 2704 m
26 Mohnenfluh 2544 m
27 Butzenspitze 2547 m
28 Braunarlspitze 2649 m
29 Juppenspitze 2412 m
30 Hinterrugg 2306 m
31 Karhorn Klettersteig Westgrat
32 Speer 1950 m
33 Hochberg 2324 m
34 Altmann 2436 m
35 Säntis 2502 m

Details

Aufnahmestandort: Karhorn (2416 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 10.8.2014
Kein allzu spektakuläres Panorama, aber aus Dokumentationszwecken soll es dennoch hier rein. Es ist schließlich auch eine AP-Erstbesteigung in einem recht wenig besuchten Gebiet.

Dabei ist auch im Sommer am Karhorn recht viel Betrieb dank des (leichten) Klettersteigs, der im Schwierigkeitsgrad B/C vom Sattel zwischen Warther Horn und Karhorn auf letzteren Gipfel führt.
Wir waren die Ersten am Steig, da wir noch vor der ersten Fahrt der Steffisalpbahn unterwegs waren. Alle anderen Aspiranten haben sich wohl die ersten paar hundert Höhenmeter gespart.

Der zweite Teil des Klettersteigs (Westgrat) ist mit C/D bewertet und rechts im Bild zu sehen. Musste natürlich auch noch sein, wenn man schon mal da oben ist ;)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 19 mm, 4 Einzelbilder.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr ansprechend herausgearbeitet (Farbe/Zeichnung) mit schönem Fernblick ! VG.
31.08.2014 10:14, Michael B.
Wie immer! Technisch astrein! LG Seb
31.08.2014 13:16, Sebastian Becher
ein Genuss, sich hier in den Details zu verlieren - toll verarbeitet! LG, Michi
31.08.2014 13:23, Michael Strasser
Freut mich, dass es doch so gut ankommt und die Qualität in Ordnung zu sein scheint :)
31.08.2014 19:07, Johannes Ha
Die Qualität ist schwer in Ordnung Johannes, nur möchte man etwas länger scrollen... ;-)

Herzlichst
Gerhard.
31.08.2014 19:27, Gerhard Eidenberger
Großartig! Zur scheinbaren Kürze: Das ist ein 6 x 1 Format - oder? Ideal für Drucke etc - nicht wahr?
31.08.2014 21:56, Christoph Seger
Das Panorama ist recht kurz, weil es am Gipfel sehr eng war und außerdem viel los. So brachte ich nicht mehr Fotos hin. Ich hatte kein spezielles Format im Sinn ;)
01.09.2014 01:37, Johannes Ha
Großartige Farben und Kontraste!
LG Wolfgang
01.09.2014 18:04, Wolfgang Pessentheiner
Toll!
02.09.2014 07:56, Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100