Muttler II (Kesch-Sardona)   (4,0 bei 8 Bewertungen)    betrachtet: 2995x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Blaisun 3200m
2 Piz Sarsuret, 3126m
3 Keschnadel 3386m
4 Piz Kesch 3417m
5 Piz Sarsura, 3178 m
6 Piz Calderas 3397m
7 Piz d'Immez, 2892m
8 Piz Sarsura Pitschen, 3134m
9 Piz d'Err 3378m
10 Piz Vadret, 3229 m
11 Piz Minschun 3068m
12 Piz Platta3392m
13 Piz Grialetsch 3131m
14 Piz Salteras 3111m
15 Piz dal Ras, 3025 m
16 Piz Forbesch 3261m
17 Chüealphorn 3077m
18 Piz Ela 3339m
19 Piz Cotschen 3030m
20 Piz Radönt 3065m
21 Tinzenhorn 3173m
22 Radüner Rothorn, 3022m
23 Hoch Ducan, 3063m
24 Pizzo di Pian 3158m
25 Pizzo Ferré, 3103m
26 Piz Mitgel 3158mm
27 Flüela Schwarzhorn 3146m
28 Piz Murtéra, 3044 m
29 Piz Tambo 3279m
30 Cima Rossa 3161m in 110km
31 Piz Linard 3410m
32 Piz Tasna 3179m
33 Vogelberg 3218m
34 Täschhorn 4491m
35 Dom 4545m in 213km!
36 Rheinwaldhorn 3402m
37 Piz Sagliains, 3101 m
38 Güferhorn 3383m
39 Piz Fliana 3281m
40 Piz Laver, 2984m
41 Piz Urschai, 3013m
42 Plattenhörner 3200m
43 Bruschghorn 3056m
44 Grenzeckkopf, 3048m
45 Piz Buin 3312m
46 Breite Krone, 3079m
47 Verstanclahorn 3298m
48 Augstenberg 3230m
49 Piz Davo Lais, 3027m
50 Gletscherkamm, 3173 m
51 Signalhorn, 3207 m
52 Silvretta-Egghorn 3147m
53 Aletschhorn 4193m
54 Krone 3187m
55 Finsteraarhorn 4274m
56 Silvrettahorn 3244m
57 Schneeglocke 3223m
58 Dammastock 3630m in 150km
59 Schattenspitze 3202m
60 Zahnspitze 3101m
61 Zahnjoch 2947m
62 Oberalpstock 3327m in 120km
63 Klostertaler Egghorn, 3120m
64 Fluchthorn 3998m
65 Schnapfenspitze 3219m
66 Calanda 2805m
67 Ringelspitz 3247m
68 Larainfernerjoch 2853m
69 Piz Segnes 3098m
70 Piz Sardona 3055m
71 Piz Larain 3009m

Details

Aufnahmestandort: Muttler (3294 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Samnaungruppe      Datum: 15. Okt. 2007
Hier also die Fortsetzung nach SW, wo sich bereits der mittägliche Dunst leicht bemerkbar macht. Durch die 300er-Teleaufnahmen sind jedoch noch viele Details erkennbar bis hin zum hier knapp sichtbaren und seht und staunt 210km entfernten Dom!

aus 9 QF-Aufnahmen mit f/8, 1/300s, 80 ISO, 300mm (KB),
Blickwinkel ca. 50° Richtung SW

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 8 Bewertungen, Score: 3,778)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

ein bisschen scharfe, aber SuperTelesicht!
30.01.2008 20:34, Marco Nipoti
Klasse 
**** Panorama. Gafällt mir genau so gut wie das andere.
Man könnte fast glauben dass Du Dir eine neue Kamera zugelegt hast.
Gruss von Walter
30.01.2008 22:57, Walter Huber
Hallo Fredy, super schön, auch der zweite Teil. Mir scheint allerdings, als sähen Rheinwaldhorn und Güferhorn anders aus als sonst; hier liegt wohl ein doppelter Stitching-Fehler vor. Auch der Pizzo Tambo hat seinen Gipfelaufbau verloren. Vielleicht kannst Du das noch reparieren. Ansonsten vier Sterne wert. Ich will mit der Bewertung noch warten.
31.01.2008 17:48, Matthias Knapp
Dem Adlerauge Matthias... 
verdanken wir nun nicht nur die berichtigten Gipfel (Tambo, Rheinwald- und Güferhorn), sondern ich machte noch einige Entdeckungen (mit Hilfe des AdS): Da güxeln doch tatsächlich noch weiter entfernte Gipfel als der bisher angenommene Dammastock (150km) hervor: Finsteraar-, Aletschhorn und sogar der Dom in über 200 km Entfernung, wobei ich jedoch anmerken muss, dass der AdS einen Standpunkt von 40m über dem Muttler (auf 3334m) als Standort annimmt, wo die drei erwähnten sehr gut sichtbar sind, bei dieser Komprimierung hingegen verschwinden sie auf dem Pano fast ganz, auf einer Vergrösserung der Origninalbilder sind sie jedoch ebenfalls noch gut auszumachen!! lg Fredy
31.01.2008 22:03, Fredy Haubenschmid
Tolle Fernsicht. LG Johann
01.02.2008 13:30, Johann Ilmberger
Klasse 
So sieht das schon viel vertrauter aus. Das sind jetzt auch aus meiner Sicht glatte vier Sterne.
01.02.2008 17:38, Matthias Knapp
Erst mal freue ich mich, daß Du so ein herrliches Panorama mit dem 300er Tele hinbekommen hast, Fredy. Und daß darauf ein über 200 km entfernter 4000er zu sehen, der dazu noch "die höchste Kathedrale der Schweiz" ist, freut noch mehr. Um das genügend zu würdigen, habe ich mir selbst ein Bild gemacht, das ich Dir zuschicken werde. Du hast nämlich Deinen großen Erfolg bei der Beschriftung etwas sehr erniedrigt - der Dom ist der hohe Schwarze zwischen Vogelberg und Rheinwaldhorn und nicht diese kleinere Zacke, die noch zu den Adula-Alpen gehört.
02.02.2008 00:22, Heinz Höra
Ist richtig, Heinz, 
...was ich als Dom bezeichnet habe, ist nicht etwa ein Adulaner, sondern das Täschhorn, ich werde heute noch ein deutlicheres Bild in die fc bringen, wo man beide (Täschhorn und Dom) sehr schön sieht, danke für den Hinweis! lg Fredy
und hier der Link: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/1132335441
02.02.2008 09:39, Fredy Haubenschmid
Dom?? 
@ Fredy und Heinz: Die fernen Berge, die man auf dem fc-Bild sieht, sind auf dem Panorama ja gar nicht zu sehen. Ausgeschnitten? Was man auf dem Pano sieht, ist eine (geringfügig durch Stichten geänderte) Logia. Die fernen Berge in der fc wiederum könnten Täschhorn und Dom sein, sehen aber in Wirklichkeit ganz anders aus und sind offensichtlich mit der Schere verschnitten. Schade. Schaut doch mal in das Flüela-Schwarzhorn-Panorama von Thomas Englert, dort sieht man alles bestens.
07.02.2008 15:47, Matthias Knapp
Auf dem ap-pano... 
...sind sie (li und re der Logia (3080m) der Kompression und dem Weichzeichnen des HG zum Opfer gefallen, in der fc hab ich sie der besseren Sichtbarkeit wegen etwas bearbeitet, auf dem Originalbild (Auflösung 3488x2616px und 4,22Mb Grösse) sind sie jedoch sehr gut zu erkennen. Wenn du mir deine Mail-Adresse angibst, Matthias, kann ich es dir gerne zur eigenen Ueberprüfung zustellen - wie dies Heinz schon getan hat, er hat übrigens eine sehr instruktive Computersimulation dieses Anblicks via Satellitendaten gemacht, die er dir auf Anfrage bestimmt auch gerne zustellt! lg Fredy
07.02.2008 15:55, Fredy Haubenschmid
@Matthias: Du hast vollkommen recht. Nachdem ich das Bild in der fc gesehen hatte, hatte ich Fredy schon darauf aufmerksam gemacht, daß das hier so nicht stimmen kann. Demzufolge war in meinem vorherigen Kommentar die Zuordnung "der Dom ist der hohe Schwarze.." auch nicht eindeutig, obwohl ich ja ein eindeutiges Bild, auch vom Lògia, aus meiner Computersimulation hatte. Inzwischen habe ich ja auch Fredy's Originalaufnahme gesehen. Damit könnte er durchaus im Pano diesen Weitblick so wie Thomas Englert darstellen, evtl. sogar noch besser, weil bei ihm Täschhorn und Dom noch mehr Zeichnung aufweisen.
08.02.2008 00:29, Heinz Höra

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100