Die Stubaier Gletscher im Sommer 2015   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 2295x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wilder Freiger
2 Fernauferner
3 Zuckerhütl 3507m
4 Station Schaufelnieder
5 Pfaffenferner
6 Talstation Gaiskarferner + Schaufelnieder
7 Langkofel 70km
8 Hochwart 2746m; 26km
9 Gaiskogel
10 Gaiskarferner
11 Hirzer 2781m
12 Verdunser Plattenspitze
13 Hinter Kitzkogel
14 Monte Gronlait 100km
15 Kolbenspitze
16 Monte Roen 69km
17 Terza Cima 114km
18 Schußgrubenspitze
19 Hochfirst 3403m; 17km
20 Hinterer Seelenkogel 3470m; 20km
21 Wasserfallferner
22 Kiosk Jochdohle
23 Hintere Schwärze 3624m
24 Großer Ramolkogel 3549m; 19km
25 Isidor
26 Weißkugel 3738m; 35km
27 Wildspitze 3768m; 21km
28 Mittelbergferner
29 Tiefenbach Ferner
30 Hoch Vernagtspitze 3535m; 26km
31 Hinterer Brunnenkogel 3438m; 20km
32 Restaurant Gaislacher Kogel 3056m
33 Mittelstation 2174m
34 Eiskastenspitze 3371m
35 Piz Buin 3312m; 77km
36 Nördlicher Hapmeskopf 3289m
37 Windacher Ferner
38 Rostizkogel 3394m; 24km
39 Warenkarseitenspitze 3347m
40 Talstation Wildspitzsesselbahn 3041m
41 Warenkarscharte 3186m
42 Warenkarferner
43 Windacher Daunkogel 3348m
44 Stubaier Wildspitze 3341m
45 Östlicher Daunkogel 3330m
46 Sesselbahn Wildspitze
47 Schlepplift Daunferner II
48 Schlepplift Daunferner I
49 Breiter Grieskogel 3287m; 15km
50 Daunkogelferner
51 Hinterer Daunkopf 3225m
52 Station Rotadl
53 Schrankogel 3497m; 8km
54 Schrandele 3392m
55 Schaufelferner
56 Östliche Schwarzenbergspitze 3379m
57 Station Eisgrat 2880m
58 Restaurant Gamsgarten 2600m
59 Restaurant Eisgrat
60 Ruderhofspitze
61 Nockwand 3092m; 8km
62 ob Station Fernau

Details

Aufnahmestandort: Aussichtsplattform Top of Tyrol (3210 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 3.8.2015
Einen Stubaier Gletscher gibt es eigentlich gar nicht. Das bekannte Skigebiet liegt nämlich auf dem Schaufelferner und, wenn man die Südseite hinzunimmt, auf dem Gaiskarferner. Genau genommen kommt noch der Fernauferner dazu, auf dem der vom Jungfernbödele hochziehende Teil liegt, und der Daunkogelferner sowie der Windacher Ferner, auf dem die zur Stubaier Wildspitze hochlaufenden Seilbahnen liegen. Im Sommer sehen diese Gletscher schon etwas mitgenommen aus. An einigen Stellen versucht man mit großflächigen Abdeckungen den Schwund aufzuhalten. Der Gaiskarferner scheint das besonders nötig zu haben...

Das Panorama entstand aus 4 Querformataufnahmen, die ich auf der Südseite der Aussichtsplattform gemacht hatte, und aus 4 ebensolchen von der Nordseite aus - alle Aufnahmen mit Canon EOS 600D und Canon EF-S 18-135 STM @ 18mm, ohne Stativ. Die unterschiedlichen Standorte sind notwendig, wenn man etwas Tiefblick auf die Gletscher haben will, und wenn man den nahen Isidor etwas umgehen will. Beim Stitchen mit PTGui habe ich etwas probiert. Belichtungs- und beleuchtungsmäßig habe ich dieses Mal in Photoshop nichts an dem Panorama verändert. Die RAW's hatte ich mit Canon's DPP entwickelt, heißt entsprechend eingestellt.

Die Bergzüge der Ötztaler Alpen links und rechts vom Isidor habe ich im größeren Format schon gezeigt. Es sind die Panoramen Nr. 28572 und 28614.

Auf panorama-photo.net, Nr. 18065 zeige ich ein Panorama, das ich an der Station Eisgrat aufgenommen habe. Man schaut dort von unten über den arg strapazierten Schaufelferner auf die Höhen umd die Aussichtsplattform.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 18 Bewertungen, Score: 3,895)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Schöne Studie 
27.08.2015 20:12, Werner Maurer
Hilft nicht viel, verzögert maximal ein bisschen. Eindrucksvolles Pano!
27.08.2015 22:36, Johannes Ha
Oh wie schön! Jetzt kann ich das wenigstens etwas mit meinem Bild von da oben vergleichen. Was mich neben der versuchten Schnee-Rettung besonders nachdenklich stimmt ist das Halteseil am Weg zum Isidor (falls das nicht doch ein Strom-Kabel ist ...). Damit wird dieser Schutthaufen wohl noch eher ein Ziel für Turnschuh-Touristen. Das ist nicht gut ...
28.08.2015 08:47, Christoph Seger
Trotz allem noch eine tolle Bergwelt.
28.08.2015 11:06, Jochen App
Interessanter Blick in die Gletscher, sehr schön gemacht Heinz!
Grüße, Peter
28.08.2015 22:13, B. B.
Sehr interessant (und wie immer in jeder Beziehung hervorragend gemacht). Ich glaube ja, daß man mit den Abdeckungen gar nicht primär die Gletscherschmelze verzögern will (eh keine Chance bei Sommern wie diesem - wobei letztes Jahr ja ganz anders war), sondern einfach im nächsten Herbst zur Steigerung der Attraktivität ein paar Wochen früher den Funpark eröffnen möchte. Das dauert sonst länger, bis die Rampen zusammengeschoben und geformt sind. VG Martin
29.08.2015 10:17, Martin Kraus
Sehr schönes Panorama
30.08.2015 11:45, Thomas Janeck
Tolles Pano!
VG, Danko.
03.09.2015 21:45, Danko Rihter

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100