Schwenk über einige der Höchsten   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 1433x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gassispitz (3411m)
2 Üssers Barrhorn (3610m)
3 Les Diablons Sommet Nord (3591m)
4 Les Diablons (3609m)
5 Diablon des Dames (3538m)
6 Brunegghorn (3833m)
7 Bishorn (4153m)
8 Tête de Milon (3693m)
9 Grand Gendarme (4331m)
10 Weisshorn (4506m)
11 Garde de Bordon (3310m)
12 Schalihorn (3974m)
13 Pointe Nord de Moming (3863m)
14 Pointe Sud de Moming (3963m)
15 Zinalrothorn (4221m)
16 Besso (3668m)
17 Blanc de Moming (3661m)
18 Pointe de Mountet (3877m)
19 Le Mammouth (3219m)
20 Nordend (4609m)
21 Dufourspitze (4634m, 35km)
22 Zumsteinspitze (4563m)
23 Signalkuppe (4554m)
24 Wellenkuppe (3903m)
25 Pigne de la Lé (3396m)
26 Grand Gendarme (3870m)
27 Obergabelhorn (4063m)
28 Castor (4228m)
29 Breithornzwillinge (4106m)
30 Arbenhorn (3713m)
31 Breithorn Mittelgipfel (4160m)
32 Bouquetins (3627m)
33 Grand Cornier (3962m)
34 Pointe de Bricola (3658m)
35 Dent Blanche (4357m)
36 Tsa de l'Ano (3368m)
37 Wandflue (3719m)
38 Wandfluehorn (3589m)
39 Punta Carrel (3841m)
40 Dent d'Hérens (4171m)
41 Punta Margherita (3903m)
42 Les Jumeaux (3872m)
43 Tête de Valpelline (3802m)
44 Tête de Chavannes (3671m)
45 Bouquetins (3838m)
46 Pointe des Genevois (3677m)
47 Dent de Perroc (3675m)
48 Petite Dent de Veisivi (3184m)
49 Mont Collon (3637m)
50 L'Eveque (3716m)
51 Pointes d'Oren (3525m)
52 La Maya (3040m)
53 Grand Blanchen (3679m)
54 Petit Mont Collon (3555m)
55 La Singla (3714m)
56 Serre de Vuibè (3087m)
57 Bec de la Sasse (3496m)
58 Pointe des Vignettes (3194m)
59 Pigne d'Arolla (3796m)
60 La Serpentine (3795m)
61 Mont Gitsa (3114m)
62 Mont Blanc de Cheilon (3870m)
63 La Roussette (3262m)
64 La Ruinette (3875m)
65 Monts Rouges (3314m)
66 La Cassorte (3301m)
67 Mont Rouge de Gietro (3439m)
68 Tour de Boussine (3833m)
69 Aiguillles Rouges d'Arolla (3646m)
70 Grand Combin de Grafeneire (4314m)
71 Mont de l'Etoile (3370m)
72 Grand Combin de Valsorey (4184m)
73 Tournelon Blanc (3707m)
74 Pointe de Darbonneire (3422m)
75 Le Pleureur (3703m)
76 La Sale (3646m)
77 Pointe de Vouasson (3490m)
78 Petit Combin (3672m)
79 Grandes Jorasses (4208m)
80 Aiguille des Leschaux (3759m)
81 Mont Blanc du Courmayeur (4748m)
82 Mont Blanc (4810m)
83 Rosablanche (3336m)
84 Mont Maudit (4465m)
85 Dôme de Goûter (4304m)
86 Le Miroir (3163m)
87 Petit Mont Calme (3215m)
88 Les Courtes (3856m)
89 Le Tour Noir (3837m)
90 Les Droites (4000m)
91 Grand Mont Calme (3205m)
92 Aiguille Verte (4122m)
93 Aiguille d'Argentière (3900m)
94 Bec Termin (3045m)
95 Aiguille du Chardonnet (3824m)
96 Grand Fourche (3619m)
97 Petit Mont Fort (3135m)
98 Tête Blanche (3429m)
99 Bec des Rosses (3223m)
100 Aiguille du Col du Tour (3359m)
101 Mont Fort (3328m)
102 Aiguilles du Tour (3544m)
103 Pic d'Artsinol (2998m)
104 Le Metailler (3213m)

Details

Aufnahmestandort: Sasseneire (3254 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 03.08.2015
Am Gipfel der Sasseneire angekommen, waren wir nicht ganz allein. Das erste Pano habe ich also mit dem Tele aufgenommen - in Erweiterung der bereits gezeigten Sicht vom Col de Torrent tritt hier auch die versammelte Prominenz deutlich hervor. Von den höchsten Gipfeln der Alpen fehlen zwar schon noch einige (z.B. Dom, Lyskamm, Täschhorn und Matterhorn) - für einen Wandergipfel ein Stockwerk tiefer ist die Schau aber schon ganz nett.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko ED 40-150 @ 70mm (=140mm KB) mit 65% Crop
36 HF RAW freihand ISO 200, 1/400, f11
Lightroom CC, Autopano Giga 4.0.2, IrfanView
Ca. 180 Grad Blickwinkel

Beschriftung und Ausrichtung nach U.Deuschle. Leider hat man bei korrekter Ausrichtung nach Westen hin viel Himmel im Bild - dies ist auch der Grund, warum die Dominanz der nahen 4000er und die Gesamtsicht auf die Berner gegenüber nicht auf einen 360 Grad Schwenk passen.

Kommentare

Gewaltig schönes Panorama, leider war ich noch nie in der Gegend!
06.09.2015 16:17, Franz Hallwirth
fabelhaft!
06.09.2015 17:15, Uta Philipp
Geniale 4000er-Kette! Klar, scharf und nah! Super!
LG Jörg
06.09.2015 17:40, Jörg Nitz
Schöner Schwenk. Der Sassenaire hat nur den Nachteil, daß das Matterhorn nicht zu sehen ist. Und dadurch, daß rechts kein Gegenpol mehr kommt, wirkt das Ganze etwas asymmetrisch.
06.09.2015 17:50, Heinz Höra
Great pano.
06.09.2015 17:59, Giuseppe Marzulli
Ganz schön!
VG, Danko.
06.09.2015 18:29, Danko Rihter
Großes Walliser Berg-Kino. Das von Heinz monierte Höhepunkt-Management des Panoramas kann ich so nicht teilen. Die Wolken ganz außen gegen doch einen reizvollen Schlusspunkt nach rechts hin ab. Findet: Peter
07.09.2015 12:27, Peter Brandt
Ausgezeichnete Arbeit und tolle Schärfe der HOHEN Walliser.

LG

ralf
07.09.2015 13:22, Ralf Neuland
Eine geniale Detailstudie, Martin!Auch wenn einige fehlen - vom Val d' Herens aus denkt man sowieso nur an die Dent Blanche - selten sieht man einen Berg so mächtig im hintersten Tal aufragen und auch auf diesem Panorama ist sie ja zweifelsohne das Highlight!
07.09.2015 18:30, Felix Gadomski
Großartig - ich finde auch den Schnitt gelungen.

LG,
Andreas
07.09.2015 22:53, Andreas Starick
Eine gewaltige Schau, die du hier in deinem Schwenk zeigst Martin...

VG
Gerhard
08.09.2015 16:09, Gerhard Eidenberger
Ein sehr detailreiches Panorama, klar und sehr scharf wie es sich gehört :-)
Ein top Panorama!
lg Patrick
08.09.2015 19:21, Patrick Runggaldier
Absolut großartige Ausarbeitung, knackscharf und sehr natürliche Farben.
Super!!!
13.09.2015 18:57, B. B.

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100