Überschreitung der Praxmarerkarspitzen - eine zünftige Karwendeltour   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 394x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gleirstaler Brandjoch 2372 m
2 Mandlspitze 2366 m
3 Gleirschspitze 2317 m
4 Hafelekarspitze 2334 m
5 Kemacher 2480 m
6 Kumpfenkarspitze 2393 m
7 Vordere Brandjochspitze 2559 m
8 Hintere Brandjochspitze 2599 m
9 Hohe Warte 2596 m
10 Kleiner Solstein 2637 m
11 Großer Solstein 2541 m
12 Erlspitze 2404 m
13 Tschirgant 2370 m
14 Reitherspitze 2374 m
15 Hohe Munde 2662 m
16 Großer Katzenkopf 2531 m
17 Jägerkarlspitze 2470 m
18 Mittlere Jägerkarspitze 2608 m
19 Zugspitze 2963 m
20 Große Arnspitze 2196 m
21 Wettersteinwand 2482 m
22 Kreuzspitze 2184 m
23 Brunnsteinspitze 2179 m
24 Linderspitze 2374 m
25 Bischof 2033 m
26 Pleisenspitze 2569 m
27 Larchetkarspitze 2541 m
28 Wörner 2476 m
29 Große Riedlkarspitze 2585 m
30 Breitgrießkarspitze 2590 m
31 Große Seekarspitze 2677 m
32 Marxenkarspitze 2636 m
33 Vogelkarspitze 2522 m
34 Östliche Karwendelspitze 2536 m
35 Birkköpfe 2574 m
36 Ödkarspitzen 2745 m
37 Birkkarspitze 2749 m
38 Kaltwasserkarspitze 2733 m
39 Rauhkarlspitze 2619 m
40 Unbenannter Gipfel 2526 m
41 Laliederer Falk 2427 m
42 Moserkarspitze 2533 m
43 Kühkarlspitze 2464 m
44 Nördliche Sonnenspitze 2650 m
45 Südliche Sonnenspitze 2668 m
46 Lalidererspitze 2588 m
47 Östliche Praxmarerkarspitze 2638 m
48 Dreizinkenspitze 2603 m
49 Grubenkarspitze 2663 m
50 Rosslochspitze 2538 m
51 Brandlspitze 2626 m
52 Hochnissl 2547 m
53 Großer Lafatscher 2696 m
54 Vordere Bachofenspitze 2663 m
55 Hintere Bachofenspitze 2668 m
56 Kaskarspitze 2580 m
57 Rosskopf 2670 m
58 Stempeljochspitzen 2543 m
59 Thaurer Jochspitze 2306 m
60 Pfeishütte 1922 m
61 Rumer Spitze 2454 m

Details

Aufnahmestandort: Westliche Praxmarerkarspitze (2642 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Karwendel      Datum: 16.07.2017
Diese tolle Tour geisterte mir schon seit einiger Zeit im Kopf rum...gestern konnte ich die Überschreitung dann endlich umsetzen...

Los ging es mit dem Fahrrad in Scharnitz. Vorbei an Amtssäge und Möslalm ging es in etwa zwei Stunden zum "Radparkplatz" unterhalb der Pfeishütte. Nachdem ich das Rad sicher verstaut hatte, nahm ich die Forststraße die zur erwähnten Hütte führt.

Kurz bevor der Weg diese erreicht ging es von der Forstpiste linkerhand ab. Auf einem kleinen Steig ging es dann in einigem auf und ab ins Praxmarerkar. Dort angekommen ging es dann weglos weiter. Erst querte ich durchs Kar und erreichte so eine Schrofenwand. Diese führte mich zum Südgrat der Westlichen Spitze.

Dort angekommer ging es durch Gras entlang der Abbruchkante an den Fels ran. Nach einem engen felsigen Durchschlupf ging es über viel Schotter und Felsen weiter aufwärts. Anschließend geht die Route durch eine markante Rinne. Diese wird nach einigen Höhenmetern in einer sehr steilen Felsstufe nach rechts verlassen.

Hat man diesen Teil hinter sich, ist es eigentlich schon fast vollbracht. Über viel Schotter und einer kleinen leicht ausgesetzten Gratstelle geht es nun deutlich einfacher zum höchsten Punkt.

Nach ausgiebiger Pause (nach insgesamt fast 5,5 Stunden Aufstieg hatte ich mir diese auch mehr als verdient ;-)) stieg ich dann in die Scharte zwischen dem West- und Ostgipfel ab. Dort angekommen querte ich über noch mehr Bruch zum Gipfelaufbau der Ostspitze rüber. Über eine Felsstufe und ganz viel Schotter erreichte ich nach etwa 15 min (vom Westgipfel aus) so den Ostgipfel mit einem tollen Kreuz.

Eine ausgiebige Pause später ging es dann über den markierten Normalweg wieder ins Praxmarerkar zurück. Wobei von Weg kann man auch bei dieser Route nich wirklich reden...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Glückwunsch! :)
17.07.2017 22:23, Johannes Ha
Tolle Tour
17.07.2017 23:10, Franz Kerscher
Mehr als verdient nach der Aufstiegszeit. Schönes Panorama hast mitgebracht

LG
Ralf
18.07.2017 08:54, Ralf Neuland
Sauber Hans!

VG
Gerhard
19.07.2017 12:34, Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100