Roter Kogel – der lange Weg durchs Fotschertal...   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 604x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoher Wasserfalle 3003 m
2 Zwieselbacher Rosskogel 3082 m
3 Haidenspitze 2975 m
4 Pockkogel 2807 m
5 Pirchkogel 2828 m
6 Gaiskogel 2820 m
7 Mitterzeigerkopf 2628 m
8 Rietzer Grieskogel 2884 m
9 Zugspitze 2963 m
10 Peiderspitze 2808 m
11 Hochwanner 2744 m
12 Weißstein 2640 m
13 Leutascher Dreitor 2682 m
14 Wettersteinwand 2482 m
15 Auf Sömen 2798 m
16 Große Arnspitze 2196 m
17 Reitherspitze 2374 m
18 Nördliche Lindenspitze 2372 m
19 Pleisenspitze 2569 m
20 Großer Solstein 2541 m
21 Birkkarspitze 2749 m
22 Südliche Sonnenspitze 2668 m
23 Großer Bettelwurf 2726 m
24 Hochnissl 2547 m
25 DER KAISER
26 Hoadl 2340 m
27 Nockspitze 2404 m
28 Kreuzjoch 2344 m
29 Glugenzer 2677 m
30 Riepenwand 2774 m
31 Schlicker Seespitze 2804 m
32 Gamskogel 2659 m
33 Venediger 3664 m
34 Schwarzhorn 2812 m
35 Olperer 3476 m
36 Schrammacher 3410 m
37 Kircheach 2840 m
38 Wilde Kreuzspitze 3132 m
39 Habicht 3277 m
40 Glättenspitze 3133 m
41 Äußere Wetterspitze 3070 m
42 Östlicher Feuerstein 3267 m
43 Östliche Knotenspitze 3101 m
44 Hohe Villerspitze 3087 m
45 Lüsener Villerspitze 3027 m
46 Schrankogel 3497 m
47 Lüsener Fernerkogel 3298 m
48 Kühlehnkarschneid 3195 m
49 Hoher Seeblaskogel 3235 m
50 Grubenwand 3173 m
51 Vordere Sonnenwand 3156 m
52 Zwieselbacher Grieskogel 3055 m

Details

Aufnahmestandort: Roter Kogel (2832 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 04.03.2018
Am vergangenen Wochende besuchte ich endlich mal wieder die schönen Stubaier Berge. Die Tour startete am Parkplatz „Eisenbrücke“ in der markanten Kehre bei Sellrain. Von dort ging es über das Fotscher Bergheim und der Almindalm zum Gipfel mit toller Aussicht.

Da der Aufstieg mit fast 12 Kilometer und 1800 Höhenmeter nicht gerade kurz ist, sollte man aber etwas Zeit und Ausdauer mitbringen ;-). Obwohl ich nicht wirklich getrödelt habe, habe ich immerhin 4 Stunden bis zum Gipfel gebraucht...

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12

8-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 12:33 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 80
Belichtungszeit: 1/2000
Blendezahl: F/ 4.5
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 19 Bewertungen, Score: 3,900)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr detailreich!
07.03.2018 19:11, Danko Rihter
Für diese Aussicht lohnt sich der Weg aber!
VG Manfred
07.03.2018 20:01, Manfred Hainz
was für eine Hatsch !!
07.03.2018 20:45, Christoph Seger
Im alten Pause steht irgendwo "schönste Skitour Tirols" . Ohne das jetzt prüfen zu wollen, waren wir nach der Tour vor ein paar Jahren definitiv der Meinung : Längste Skitour Tirols ! Gefühlt. Und schön obendrein.
08.03.2018 19:17, Harry Dobrzanski
Einsame Klasse!
08.03.2018 21:11, Daniel Krähmer
Unglaublich lange Tour, aber schön einsam!
Wunderbar..
lg, Peter
10.03.2018 11:13, B. B.
Ein "Winter-Gipfeltraum" als Belohnung für die Anstrengung ... danke für dieses sehr fein präsentierte Mitbringsel und wie immer informativen Erläuterungen, Hans !!

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald
Hans-Jörg
11.03.2018 07:34, Hans-Jörg Bäuerle
Perfekt! 
16.03.2018 17:28, Adri Schmidt

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100