Premiere vom Tristkopf   (4,0 bei 15 Bewertungen)    betrachtet: 284x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Widbarren 1448 m
2 Neue Bamberger Hütte
3 Ellmauer Halt 2344 m
4 Hintere Karlspitze 2281 m
5 Ackerlspitze 2329 m
6 Steinbergstein 2215 m
7 Kröndlhorn 2444 m
8 Birnhorn 2634 m
9 Großer Hundstod 2593 m
10 Großer Rettenstein 2366 m
11 Scdhönfeldspitze 2653 m
12 Hochkönig 2941 m, 122 km
13 Hochwildstelle 2747 m
14 Hochgolling 2862 m
15 Großer Wiesbachhorn 3564 m
16 Klockerin 3425 m
17 Großer Bärenkopf 3396 m
18 Hohe Riffl 3338 m
19 Johannisberg 3453 m
20 Großglockner 3798 m, 48 km
21 Blessachkopf 3050 m
22 Leiterkogel 2987 m
23 Hohe Fürleg 3243 m
24 Kleinvenediger 3741 m
25 Großvenediger 3666 m
26 Keeskogel 3291 m
27 Großer Geiger 3360 m
28 Hütteltalkopf 2962 m
29 Dreiherrenspitze 3499 m
30 Rötspitze 3496 m
31 Wildkarspitze 3073 m
32 Reichenspitze 3303 m
33 Wildgerlosspitze 3280 m
34 Zillerkopf 2995 m
35 Hintere Stangenspitze 3225 m
36 Großer Löffler 3379 m
37 Großer Möseler 3480 m
38 Hochfeiler 3510 m
39 Akornspitze 2973 m
40 Dristner 2767 m
41 Schrammacher 3410 m
42 Olperer 3476 m
43 Ochsenkopf 2469 m
44 Torhelm 2494 m
45 Katzenkopf 2535 m
46 Rumer Spitze 2454 m
47 Östlicher Salzachgeier 2469 m
48 Fünfmandlich 2422 m
49 Rofanspitze 2259 m
50 Aleitenspitze 2449 m
51 Schafsiedel 2447 m
52 Hinteres Sonnwendjoch 1986 m
53 Wendelstein 1838 m

Details

Aufnahmestandort: Tristkopf (2359 m)      Fotografiert von: Jörg Braukmann
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 11. Oktober 2017
2017 kamen wir erst im Herbst in die Berge. Die Neue Bamberger Hütte in den westlichen Kitzbüheler Alpen hatte noch geöffnet und sollte unser Stützpunkt für mehrere Tage werden. Das Tourenbebiet dieser Hütte ist ein Eldorado für den gemäßigten Alpinisten, der aussichtsreiche Gipfel ohne allzu gefahrvolle und übermäßig anstrengende Anstiege sucht. Um die Neue Bamberger Hütte gibt es da gleich mehrere lohnende Ziele, die sich alle auf unterschiedlichen Wegen erreichen lassen und so für Abwechlung sorgen. Gleich für den ersten Tag unserer Tour war gutes Wetter angesagt und so musste bereits am Anreisetag ein Gipfel her. Um 4 Uhr war Abfahrt daheim, gegen 9 waren wir am Talschluss im Kurzen Grund und um halb 11 meldeten wir uns an der Neuen Bamberger Hütte. Der von dort am schnellsten erreichbare Gipfel ist der Tristkopf, den man von der Hütte auch schön sieht. Gegen halb 2 kamen wir am Gipfel an. Normalerweise sollte der Anstieg markiert und unschwierig sein. Uns präsentierte er sich etwas anspruchsvoller, da die obersten 300 Höhenmeter noch recht viel Neuschnee lag. Gespurt war nichts und wir mussten unseren Weg erst suchen. Ich bin überrascht, dass es in unserer Sammlung bisher noch kein Panorama von diesem schönen Gipfel gibt.

31 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 70 mm KB.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 15 Bewertungen, Score: 3,875)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

manchmal wirklich erstaunlich, wenn es in einem so frequentierten Gebiet noch Premieren gibt - und dann gleich so schön !! LG Alexander
12.06.2018 07:12, Alexander Von Mackensen
Herrlich mit den gezuckerten Bergen!
12.06.2018 09:03, Jens Vischer
Schön dass du wieder zurück bist und deine tollen Bilder mit uns teilst!

Deine Herbstbilder (und natürlich alle anderen auch ;-)) sind schon immer ein besonderes Schmankerl! Bin auch etwas erstaunt, dass es von dort oben bisher noch kein Bild gab...da ja die Gegend doch recht gerne Besuch erhält...
Lg
12.06.2018 16:10, Hans Diter
Herrlich, die Kitzbüheler Alpen habe ich mir auch schon ins Auge gefasst, für einen Urlaub...

VG
Gerhard
12.06.2018 18:52, Gerhard Eidenberger
Wunderbar!
15.06.2018 12:38, Johannes Ha
Gratulation, ich freue mich auf mehr von dieser Ecke. Von IBK aus gefühlt soooo weit weg ...
19.06.2018 00:05, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Jörg Braukmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100