Blick auf den Falkensteinkamm   5432
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kienberg, 1.536m
2 Reuterwanne, 1.542m
3 Edelsberg, 1.629m
4 Pfronten
5 Talstation Breitenbergbahn
6 Vilstal
7 Falkenstein, 1.268m
8 Breitenbergbahn
9 Salober, 1.293m
10 Forggensee
11 Hohe Bleick, 1.638m
12 Schwarzenkopf, 1.684m

Details

Aufnahmestandort: Aussichtssteg, Breitenberg (1500 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 05.10.2018
Der neue Aussichtssteg an der Bergstation der Breitenbergbahn bietet einen schönen Tiefblick auf Pfronten und das Vilstal.

Auch der den Alpen vorgelagerte Zirmgrat, auch Falkensteinkamm genannt, ist von hier oben gut in seiner Gänze zu betrachten. Dieser knapp 7 Kilometer lange Höhenzug bildet die kleinste Untergruppe der Allgäuer Alpen. Die Eigenständigkeit ergibt sich aus der klaren Abtrennung von den Tannheimer Bergen durch das dazwischen liegende Vilstal.

3 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 16mm, f9, 1/200s, ISO100, PTGui Pro

Kommentare

sehr schöner Tiefblick. LG Alexander
10.12.2018 16:36 , Alexander Von Mackensen
Mit dieser Bahn bin ich noch nie gefahren und somit auch nicht diesen schönen und direkten Tiefblick ins Vilstal gesehen. Läuft die Bahn unten im Tal einige Zeit fast in der Ebene ? Es sieht fast so aus.
11.12.2018 18:54 , Hans-Jürgen Bayer
Ja, stimmt, ich habe mal die Talstation beschriftet. Ist in dieser Auflösung nicht ganz so gut erkennbar...
11.12.2018 19:46 , Jens Vischer
Danke ! Verrückt auch wie groß der Deckel-Maho in Pfronten ist, fast 1/4 der Ortsfläche.
11.12.2018 21:01 , Hans-Jürgen Bayer
Klasse!
12.12.2018 23:46 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100