Auf dem Sarntaler Matterhorn   (4,0 bei 10 Bewertungen)    betrachtet: 4698x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 TEXELGRUPPE
2 Texelspitze 3317 m
3 Hohe Weisse 3280 m
4 Hochwart 2746 m
5 Wannser Joch 2247 m
6 Alpenspitze 2477 m
7 Hochwilde 3480 m
8 Annakogel 3333 m
9 Karlesspitze 3462 m
10 Hint. Schwärze 3624 m
11 Mutmalspitze 3522 m
12 Kleinleitenspitze 3446 m
13 Hint. Seelenkogel 3489 m
14 Verstadlspitze 2495 m
15 Mittl. Seelenkogel 3424 m
16 Seespitze 2434 m
17 ÖTZTALER ALPEN
18 Firmisanschneide 3490 m
19 Ötschspitze 2590 m
20 Liebener Spitze 3389 m
21 Hoher First 3403 m
22 St. Leonhard im Passeier
23 Essener Spitze 3202 m
24 Granatenkogel 3302 m
25 Nördl. Ramolkogel 3427 m
26 Manigenbachkogel 3314 m
27 Passeiertal
28 Wildspitze 3765 m
29 Hochwart 2609 m
30 Hohe Kreuzspitze 2743 m
31 Kl. Kreuzspitze 2518 m
32 Gascheibenspitze 2452 m
33 Saxner 2358 m
34 Watzespitze?
35 Fleckner 2331 m
36 Flecknerhütte 2100 m
37 Zermaidspitze 2798 m
38 Enzianhütte 1970 m
39 Weissen 2822 m
40 Hohe Geige 3393 m
41 Jochköpfl 3143 m
42 Kitzkogel 3061 m
43 Schneeberger Weissen 2961 m
44 Jaufenspitze 2480 m
45 Scheiblehnkogel 3055 m
46 Jaufenpaß
47 Hochplattspitze 2546 m
48 Schwarzseespitze 2988 m
49 Windacher Daunkogel 3348 m
50 Hohe Ferse 2669 m
51 Zuckerhütl 3507 m
52 Hochgewänd 3190 m
53 Hochspitze 2424 m
54 Wilder Pfaff 3456 m
55 Übeltalferner
56 Becher 3191 m
57 Wilder Freiger 3418 m
58 Ratschingstal
59 Mareiter Stein 2192 m
60 Ruderhofspitze 3474 m
61 STUBAIER ALPEN
62 Östl. Seespitze
63 Ridnauntal
64 Westl. Feuerstein 3250 m
65 Östl. Feuerstein 3267 m
66 Pflerscher Hochjoch 3166 m
67 Hoferspitze 2378 m
68 Schneespitze 3166 m
69 Äußere Wetterspitze 3070 m
70 Schafkammspitze 3010 m
71 Wetterspitze 2709 m
72 Weißwand 3016 m
73 Hoher Zahn 2924 m
74 Habicht 3277 m
75 Pflerscher Pinkel 2767 m
76 Goldkappl 2788 m
77 Telfer Weissen 2588 m
78 Pflerscher Tribulaun 3097 m
79 Gschnitzer Tribulaun 2946 m
80 Kaltenbrunn 1247 m
81 Gostjöchl 1799 m
82 Schwarze Wand 2917 m
83 Nördl. Roßlauf 2881 m
84 Jaufental
85 Obernberger Tribulaun 2780 m
86 Telfes 1250 m
87 Kl. Tribulaun 2492 m
88 Serles 2719 m
89 Rötenspitze 2481 m
90 Pflerschtal
91 Ödkarspitzen 2745 m
92 Birkkarspitze 2749 m
93 KARWENDEL
94 Gr. Lafatscher 2696 m
95 Salcherspitze 2105 m
96 Patscherkofel 2248 m
97 Geierskragen 2309 m
98 Gr. Bettelwurf 2726 m
99 Viggarspitze 2306 m
100 Sonnenspitze 2639 m
101 Flachjoch 2124 m
102 Glungezer 2677 m
103 Pfonser Kreuzjöchl
104 Kreuzspitze 2746 m
105 Etschenspitze 2430 m
106 Rosenjoch 2796 m
107 Wipptal
108 Malgrübler
109 TUXER VORALPEN
110 Brennerpaß 1370 m
111 Schafseitenspitze
112 Hirzer 2725 m
113 Rastkogel 2762 m
114 Amthorspitze 2748 m
115 Rollspitze 2800 m
116 Weißspitze 2714 m
117 Sterzing 945 m
118 Kraxentrager 2998 m
119 Falscher Kaserer 3254 m
120 Gartlspitze 2586 m
121 Olperer 3474 m
122 Pfitschtal
123 Schrammacher 3410 m
124 Zinseler 2422 m
125 Überseilspitze 2458 m
126 Röthenspitze 2441 m
127 ZILLERTALER HAUPTKAMM
128 Grabspitze 3059 m
129 Felbe 2849 m
130 Kramerspitze 2943 m
131 Wilde Kreuzspitze
132 Hochferner 3470 m
133 Weißkarferner
134 Hochfeiler 3509 m
135 Blickenspitze 2988 m
136 Gr. Möseler 3480 m
137 Niederflans 1289 m
138 Gliderferner
139 Hoher Weißzinth 3371 m
140 Dreiländerspitze 2666 m
141 Wurmaulspitze 3022 m
142 Turnerkamp 3420 m
143 Schwarzenstein 3369 m
144 Ganskragen 2322 m
145 PFUNDERER BERGE
146 Eisacktal
147 Mauls 905 m
148 Penserjochhaus 2211 m
149 Gelenknock 2879 m
150 Großvenediger 3666 m
151 Dreiherrnspitze 3499 m
152 VENEDIGERGRUPPE
153 Plattspitze 2670 m
154 Rötspitze 3496 m
155 Daberspitze 3402 m
156 Penserjochalm 2158 m
157 Gr. Nock 2021 m
158 Durreck 3135 m
159 Gaisjoch 2641 m
160 Gr. Moosstock 3059 m
161 Großglockner 3798 m
162 Hochgrubbachspitze 2808 m
163 Mitterbichl 2080 m
164 Noatköpfl 2034 m
165 Eidechsspitze 2738 m
166 Lenkstein 3237 m
167 Kampelespitze 2088 m
168 Gänsebichl 2100 m
169 Hochgall 3436 m
170 RIESENFERNER
171 Sambock 2396 m
172 Astenberg 2367 m
173 Tatschspitze 2526 m
174 Niedereck 2304 m
175 Penser Tal

Details

Aufnahmestandort: Sarntaler Weisshorn (2705 m)      Fotografiert von: Johannes Müller
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 29.09.08
Blick nach Norden vom Sarntaler Weisshorn bei hervorragenden Sicht, gerade noch rechtzeitig, denn am nächsten Tag hat das Wetter umgeschlagen. Vom Penser Joch aus erreicht man in gut 2 Std. zunächst über einen Höhenweg, dann stärker ansteigend und am Ende auch unter Zuhilfenahme der Hände leicht kraxelnd das Weisshorn, von dem sich eine umfassende Sicht auf viele Gebirgsgruppen bietet. Habe mich bei der Beschriftung zwar um Richtigkeit bemüht, aber da ich mich dort nicht so gut auskenne, bin ich für Ergänzungen und Korrekturen dankbar, insbes. würde ich gerne wissen wollen, welche Gebirgsgruppe man am re. Rand im Hintergrund sehen kann.
Ca. 200°-Panorama aus 16 HF-Aufnahmen, f/15,4 mm (KB 75 mm), ISO 100, Blende 10 mit Ixus 400, gestitcht mit PanoramaStudio. P.S. Die Wolkenschleier am Karwendel waren tatsächlich nach rechts geneigt.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 10 Bewertungen, Score: 3,818)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Auch deinem Pano kann Ich nicht weniger als **** geben Johannes! Da sehe Ich erstmals, was Ich auf unserer Steppvisite auf dem Hirzer, im August verpaßt habe.. Ich hab´s mir zwar denken können, aber das was Du hier zeigst sind ja fast die gesamten Ostalpen! Naja mal übertrieben.. Aber es ist einfach zu überschärft! RELOAD??LG Seb
06.10.2008 20:52, Sebastian Becher
So schaut das also aus, wenn auf dem Sarntaler Weißhorn kein Schnee liegt! Im linken Bildteil finde ich den Himmel etwas krieselig, aber sonst gefällt es mir sehr gut. Gruß, Hella
06.10.2008 21:31, Hella Stroh
Danke für eure Kommentare, habe das Pano noch ein bischen entschärft, mehr ging nicht , weil es sonst zu verwaschen ausgesehen hat. Das Grieselige am Himmel kommt wahrsch. durch das starke Komprimieren, da kann ich leider nicht viel daran ändern. LG Johannes
08.10.2008 20:25, Johannes Müller
Soeben "wiederentdeckt". Trotz gewisser kleiner technischer Mängel eine Wucht.
LG Christoph
26.12.2011 20:25, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Johannes Müller

Weitere Panoramen

... aus den Top 100