Vom Bergell bis zur Silvretta...   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 2123x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Gruf 2936m
2 Piz de la Margna 3158m
3 Cardinello 2520m
4 Gridone 2188m
5 Piz Cam 2634m
6 Piz Duan 3130m
7 Pizzo Gallagiun 3108m
8 Gletscherhorn 3107m
9 Pizzo Stella 3163m
10 Piz Lunghin 2780m
11 Piz Grevasalvas 2932m
12 Rheinwaldhorn 3402m
13 Piz Timun 3209m
14 Piz Materdell 2967m
15 Piz della Palu 3172m
16 Mazzaspitz 3164m
17 Piz Platta 3392m
18 Piz Lagrev 3164m
19 Oberalpstock 3327m
20 Piz Forbesch 3261m
21 Tödi 3614m
22 Piz Arblatsch 3203m
23 Piz Curver 2971m
24 Hausstock 3158m
25 Piz Polaschin 3013m
26 Vorab 3028m
27 Piz d'Agnel 3205m
28 Tschima da Flix 3300m
29 Piz Calderas 3397m
30 Piz d'Err 3378m
31 Piz Güglia 3380m
32 Piz Ela 3339m
33 Piz Bever 3230m
34 Piz Bial 3061m
35 Piz Nair 3056m
36 Piz Saluver 3146m
37 Schesaplana 2964 m (71 km)
38 Piz Ot 3246m
39 Davoser Weissfluh 2844 m
40 Piz Uertsch 3267m
41 Piz Blaisun 3200m
42 Piz Kesch 3417m
43 Piz Val Müra 3162m
44 Piz Grialetsch 3131m
45 Piz Vadret 3229m
46 Piz Surlej 3188m
47 Piz Linard 3411m

Details

Aufnahmestandort: Corvatsch Bergstation (3303 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 1. Mai 2009
...reicht der Blick auf der anderen Seite der höchsten Bergstation der Ostalpen.
Erstaunt hat mich, dass anfangs Mai die breite Langlaufspur des berühmten Engadin Ski-Marathons von Maloja über den Silser-, Silvaplaner- und Champfersee noch deutlich sichtbar war,
obwohl dieser Grossanlass ja bereits 2 Monate früher stattgefunden hat!

9 BF-Aufnahmen mit Fuji 2000 und f/7,7, 1/1000s, 100 ISO, 40mm (KB)
Blickwinkel ca. 150° Richtung NW, Koord. 9.821549/46.417816

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Das passt ja zeitlich wie die Faust aufs Auge, Fredy! Just heute fährt der Giro d' Italia, von Innsbruck kommend, immer den Inn aufwärts zum Malojapass und dann nach Chiavenna. Radsportlich ist das Engadin kein Leckerbissen, aber landschaftlich wird es sicher großartig. http://www.gazzetta.it/Speciali/Giroditalia/2009/planimetrie/t07_plan.html
15.05.2009 11:21, Arne Rönsch
Herrlich von Dir präsentiert. Hast Du einen anderen Aussichtspunkt als ich gewählt? So hast Du den Piz Linard ohne Geländer aufs Bild bekommen. Gruss von Walter
15.05.2009 17:54, Walter Huber
Das ist ja erstaunlich, daß Anfang Mai das ganze Gebirge noch schneebedeckt ist und Eis auf den Seen ist. Fredy, wenn man Dein Panorama so sieht, bekommt man große Lust, es selbst zu erleben. Aber es wird vielleicht noch schöner, wenn dort oben die Frühlingsenziane blühen und ich solches Wetter wie im Juli 2003 haben werde. - Der Titel Deines Panoramas ist aber etwas zu weit gefaßt, da Du von den Bergellern gerade mal den Mont Gruf drauf hast. Bei meinem alten Diascan-Panorama sind dagegen eine stattliche Zahl Bergeller drauf. Auch ist dort nicht gleich beim Piz Linard Schluß. Ach so, und was ist mit "Deiner" Schesaplana, ist die bei Dir nicht zu sehen?
15.05.2009 18:36, Heinz Höra
Du kennst dich gut aus... 
...dort oben, W a l t e r: Was hab ich mich geärgert wegen den für die vielen Besucher aufgebauten Terrassen mit Geländern, dazu die Telekommunikationsanlagen und das Riesengebäude für die (neue)100 Personen-Kabinen-Seilbahn! Im Sommer kann man dem problemlos ausweichen, im Winter ist es viel schwieriger und nachträglich nur mit viel Aufwand zu eliminieren! Trotzdem bereitet's dann doch Freude, wenn man sich so mühelos von 1800m auf 3300m hochhieven lassen und erst noch anschliessend auf den Skis runtersausen kann (;-)) Das war auch der Grund, H e i n z, weshalb ich links und rechts nicht noch mehr drauf brachte ohne gravierende Retouchen, die du wohl schon vor Jahren rechts aussen mit deinem grossartigen Steinhaufen angebracht hast! Das Bergell beginnt übrigens gleich nach Maloja und auch der Linard ist in der Silvretta meist der südlichste (;-)) lg Fredy
16.05.2009 19:21, Fredy Haubenschmid
Was Fredy in die Hand nimmt... 
kommt wohlgeformt zum Vorschein! Erstaunlich, mal kein "Allerweltsbild" vom Engadin, und der sich bemerkbar machende Frühling unterstützt die falsche Optik eines "Inn-Knies". Gruss Walter
17.05.2009 23:09, Walter Schmidt
Ich finde es einfach Klasse. LG Hans
23.05.2009 12:53, Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100