Gipfelpanorama vom Piz Beverin (320°)   (3,7 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 6714x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Bernina 4049 m, 51.82 km, GR
2 Piz Scerscen 3971 m, 51.61 km, GR/I
3 Piz Roseg 3937 m, 50.85 km, GR
4 Piz Arblatsch 3204 m, 21.24 km, GR
5 La Sella 3584 m, 49.68 km, GR/I
6 Piz Glüschaint 3594 m, 49.09 km, GR/I
7 Piz Forbesch 3262 m, 21.31 km, GR
8 SO
9 Piz Grevasalvas 2932 m, 35.23 km, GR
10 Piz Fora 3363 m, 47.69 km, GR/I
11 Piz Platta 3392 m, 24.13 km, GR
12 Mazzaspitz 3164 m, 26,62 km, GR
13 Jupper Horn 3155 m, 26.13 km, GR
14 Piz Alv 2855 m, 17.46 km, GR
15 Monte Disgrazia 3678 m; 52 km I
16 Piz Grisch 3060 m, 16.11 km, GR
17 Cima di Castello 3388 m, 45.93 km, GR/I
18 Piz Duan 3131 m, 35.33 km, GR
19 Punta Pioda 3238 m, 44 km, GR
20 Pizzo del Ferro 3289 m, 45.35 km, GR/I
21 Pizzi Gemelli 3262 m, 44.41 km, GR/I
22 Pizzo Gengalo 3369 m, 43.96 km, GR/I
23 Pizzo Badile 3305 m, 43.41 km, GR/I
24 Piz Vizan 2471 m, 5.93 km, GR
25 Vizan Pintg 2513 m, 6.09 km, GR
26 Piz Por 3028 m, 16.04 km, GR
27 Piz Ursaregls 2835 m, 17 km, GR/I
28 Rothörnli 2754 m, 13.44 km, GR
29 Seehorn 2762 m, 13.2 km, GR
30 Piz Calandaria 2556 m, 6.24 km, GR
31 Surettahorn 3027 m, 15.91 km, GR/I
32 S
33 Splügenpass 2115 m, 16.5 km, GR/I
34 Piz Quadro 3015 m, 30.14 km, GR/I
35 Cuvercalhorn 2800 m, 6.67 km, GR
36 Pizzo Tambo 3279 m, 18.21 km, GR/I
37 Teurihorn 2973 m, 9.03 km, GR
38 Pizzas d'Anarosa 3002 m, 6.77 km, GR
39 Piz Tarantschun 2769 m, 2.36 km, GR
40 Wisshorn 2988 m, 9.08 km, GR
41 Filo di Remia 2939 m, 34.97 km, GR/TI
42 Filo di Bugèla 2838 m, 33.23 km, GR/TI
43 Piz de Mucia 2967 m, 26.76 km, GR
44 Cima Rossa 3161 m, 32.29 km, GR/TI
45 Puntone dei Fracion 3202 m, 29.08 km, GR/TI
46 SW
47 Piz Tuf 2834 m, 3.06 km, GR
48 Gelbhorn 3036 m, 5.25 km, GR
49 Schwarzhorn 3025 m, 23.8 km, GR
50 Rheinwaldhorn 3402 m, 30.09 km, GR/TI
51 Güferhorn 3379 m, 27.49 km, GR
52 Bruschghorn 3056 m, 4.6 km, GR
53 Vernokhörner 3043 m, 27.27 km, GR/TI
54 Torrodi Garzora 3017 m, 26.7 km, GR/TI
55 Piz Scharboda 3122 m, 24.9 km, GR
56 Piz Tomül 2946 m, 10.42 km, GR
57 Piz Terri 3149 m, 25.48 km, GR/TI
58 Piz Miez 3119 m, 41.17 km, GR
59 Piz Serenstga 2874 m, 17.11 km, GR
60 Piz Greina 3124 m, 29.52 km, GR
61 Piz Vial 3168 m, 29.68 km, GR
62 Piz Tgietschen 2858 m, 25.81 km, GR
63 W
64 Piz Grisch 2861 m, 9.59 km, GR
65 Sustenhorn 3503 m, 69.26 km, BE/UR
66 Rotstock 3417 m, 66.1 km, UR
67 Camaner Grat
68 Piz Val Gronda 2820 m, 25.75 km, GR
69 Bristen 3073 m, 52.61 km, UR
70 Piz Ault 3027 m, 44.86 km, GR/UR
71 Piz Lad 2665 m, 25.78 km, GR
72 Oberalpstock 3328 m, 46.11 km, GR/UR
73 Piz Alpetta 2764 m, 38.71 km, GR
74 Chli Windgällen 2986 m, 51.6 km, UR
75 Gross Windgällen 3188 m, 50.83 km, UR
76 Gross Düssi 3256 m, 43.39 km, GR/UR
77 Piz Ner 2859 m, 33.91 km, GR
78 Tödi 3614 m, 38.18 km, GL/GR
79 Piz Mundaun 2064 m, 18.13 km, GR
80 Selbstsanft 3029 m, 35.21 km, GL
81 Plangghorn 2581 m, 7.55 km, GR
82 Piz d'Artgas 2786 m, 30.74 km, GR
83 Muttenbergen 2956 m, 32.97 km, GL/GR
84 Muttenstock 3089 m, 32.42 km, GL/GR
85 Ruchi 3107 m, 33.59 km, GL/GR
86 NW
87 Hausstock 3158 m, 33.26 km, GR
88 Bösbächistock 2657 m, 46.49 km, GL
89 Güner Horn 2849 m
90 Bächistock 2914 m, 47.15 km, GL
91 Glärnisch 2915 m, 47.23 km, GL
92 Piz Signina 2848 m
93 Piz Fess 2880 m, 9.46 km, GR
94 Vorab 3028 m, 29 km, GL/GR
95 Gletscherhorn 2805 m, 29.8 km, GL
96 Oberhorn 2796 m, 10.12 km, GR
97 Piz Grisch 2898 m, 28.19 km, GL/GR
98 Grap Ner 2781 m, 27.21 km, GR
99 Ofen 2873 m, 28.83 km, GL/GR
100 Tschingelhorn 2849 m, 29.23 km, GL/GR
101 Lüschgrat 2179 m, 5.72 km, GR
102 Piz Segnas 3099 m, 29.79 km, GL/GR
103 Schlüechtli 2283 m, 12.12 km, GR
104 N
105 Gipfelbuch Beverin 2997.5 m
106 SANDRO :-)
107 Falknis 2562 m, 46.94 km, GR/FL
108 Glegghorn 2447 m, 45.8 km, GR
109 Naafkopf 2570 m, 49.2 km, GR/A/FL
110 Vilan 2376 m, 44.18 km, GR
111 Tschingel 2541 m, 49.2 km, GR/A
112 Panüelerkopf 2859 m, 52.15 km, GR
113 Schesaplana 2964 m, 51.97 km, GR/A
114 Sassauna 2308 m, 47.64 km, GR
115 Chilchlispitzen 2552 m, 53.15 km, GR/A
116 Ful Berg 2391 m, 31.12 km, GR
117 Drusenfluh 2830 m,53.82 km, GR/A
118 Dri Türm 2814 m, 53.72 km, GR/A
119 Hochwang 2533 m,32.39 km, GR
120 Ratoser Stein 2474 m, 31.95 km, GR
121 Sulzfluh 2817m, 54.35 m, GR/A
122 Cunggel 2413 m, 33.73 km, GR
123 Stätzerhorn 2575 m, 15.9 km, GR
124 NO
125 Gürgaletsch 2441 m, 23.53 km, GR
126 Piz Danis 2497 m, 14.83 km, GR
127 Madrisahorn 2826 m, 50 km, GR
128 Parpaner Schwarzhorn 2683 m, 22.73 km, GR
129 Weisshorn 2653 m, 26.32 km, GR
130 Piz Scalottas 2323 m, 14.04 km, GR
131 Stelli 2622 m, 37.24 km, GR
132 Parpaner Weisshorn 2824 m, 22.41 km, GR
133 Weissfluh 2844 m, 39.03 km, GR
134 Bergstation Rothorn
135 Parpaner Rothorn 2899 m, 21.31 km, GR
136 Aroser Rothorn 2980 m, 21.76 km, GR
137 Lenzerhorn 2906 m, 19.2 km, GR

Details

Aufnahmestandort: Piz Beverin (2997 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Sesvennagruppe      Datum: 2.9.2006
Einige Wolken hatten mir hier die Rundumsicht verhindert. Schön zu sehen ist auch die aufkommende Bewölkung von Nordwesten her. Trotzdem ein wunderschöner Tag mit herrlicher Aussicht. 32 Hochformatbilder bei Brennweite 96 mm (KB), Blickwinkel ca. 320°.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,727 bei 11 Bewertungen, Score: 3,583)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Absolut sauber. Dazu noch die farbliche Vielfalt, von der Schärfe gar nicht zu reden. Viele Grüsse vom Dietrich.
08.09.2006 08:55, Dietrich Kunze
Jetzt... 
...hat's aber den Alex so richtig gepackt...auf seinem genialen aus 32 (!) Einzelbildern bestehenden Beverinpano auch noch alle sichtbaren Bergnamen herauszufinden...gemäss Bergpano sind das bei 50 km Sichtweite immerhin nicht weniger als 602 !!!
Nicht zu Unrecht gilt dieser Gipfel ja als Panoramapunkt aller erster Güte und bei dir wieder einmal aller erster Sahne, gratuliere und hoffe dass die geduldig wartende Gipfelgefährtin (zum Glück konnte sie sich ja aus 2 Rucksäcken verpflegen!) bei deiner zeitaufwändigen Panoramisiererei mit Stativ (?) nicht auf dem Steinmann angefroren ist...
08.09.2006 11:48, Fredy Haubenschmid
Was . . 
. . von Dir zu erwarten war. Perfektes Pano vom Beverin. Und, noch dazu in ausserordentlicher Grösse. Echt sehr gut gelungene Arbeit.
Gruss von Walter
08.09.2006 11:50, Walter Huber
Freut mich ... 
... wenns gefällt. Danke Walter für den Tip (Piz Fess, werd ich nachsehen). Fredy, das ist mein 10-jähriger Sohn. War seine Idee da hinauf zu gehen. Er wollte - ich musste :-) Mit seinen knapp 140 cm Grösse musste er noch auf den Steinmann klettern, dann war wenigstens der Kopf auf 3000 Meter. Ja, wenn ich zu Fuss unterwegs bin, habe ich meistens das Stativ dabei. Ohne können bei so vielen Bilder zu viele Fehler entstehen. Gruss Alex
08.09.2006 14:09, Alex Zehnder
interessant........ 
Mein Pano "Piz Calandari" ist am gleichen Tag um ca 11:20 entstanden, ebenso das Pano "Lai da Vons" (ca.10Uhr) während des Aufstieg´s von Andeer.
Später hat´s kräftig zugezogen, um 5Uhr regnete es in Zillis.
Dein Pano ist super!
06.12.2006 21:22, Helmut Gatternig

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100