Berner Alpen vor Sonnenaufgang   63394
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Loucherhorn
2 Bäglistock
3 Oberberghorn
4 Schynnige Platte
5 Schreckhorn
6 Lauteraarhorn
7 Strahlegghorn
8 Eiger
9 Mönch
10 Sphinx
11 Jungfrau
12 Sulegg
13 Lobhorn

Details

Aufnahmestandort: Beatenberg - Matte (1100 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 9.2.2010, 7:05 Uhr
Eine Stunde vor Sonnenaufgang. Die Berge zeichnen sich erst wie ein Schattenriß gegen den sich langsam aufhellenden Himmel ab. Bei der hellen Stelle zwischen Schreckhorn und Eiger, rechts von Strahlegghorn, wird die Sonne aufgehen http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/20244774. Die Mondsichel wird dann schon verblaßt sein.
4 RAW-Breitformataufnahmen mit Canon EOS 450D und Sigma 18-125 OS @ 67 mm, gestitcht mit PTGui und bearbeitet mit PS CS.

Kommentare

Sehr schön der "Scherenschnitt" und vorallem die Mondsichel. LG Robert
16.05.2010 17:18 , Robert Viehl
Grossartige Kulisse 
Wunderbare Bergkulisse bei wohl nicht einfachen Lichtbedingungen!
Die Uebergaenge in im Himmel ueber dem Moench & rechts des Finsteraarhorns sind doch noch ziemlich gut sichtbar. Laesst sich hier dies noch ein bisschen sanfter machen?
LG Augustin
16.05.2010 17:35 , Augustin Werner
Wunschgemäss... 
... geht die grosse Beatenbergschau weiter,
obwohl Heinz unterdessen wohl ganz woanders weilte (;-)
Ich bin gespannt auf das Aufgehen der Sonne,
aber wahrscheinlich hast du während jener aufregenden Morgenstunde noch weitere Panos gemacht, die wir hoffentlich bald zu sehen bekommen!
lg Fredy
16.05.2010 19:27 , Fredy Haubenschmid
Fast "nachtaktives" Produkt!
Spezieller Reiz noch mehr mit der weissen Beschriftung!
Liebe Grüsse
Walter
16.05.2010 20:32 , Walter Schmidt
@Augustin, ich arbeite noch daran. Aber mit dem Monitor meines Notebooks komme ich zur Zeit nicht weiter. Jedoch die Berge habe ich, wie ich bei Kunstlicht sehe, doch ganz gut hinbekommen.
17.05.2010 00:08 , Heinz Höra
Nicht ganz perfekt und trotzdem schön! LG. Bruno.
18.05.2010 18:42 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... aus den Top 100