Hoher Weißzinn 3370m   206800
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 meine Lieblingskusine
2 Gr. Möseler 3479m
3 turnerkamm 3416m
4 Großvenediger
5 Dreiherrenspitze 3499m
6 Durreck 3135
7 Moosstock 3059m
8 Hochgall 3436m
9 Hoher Weißzinn 3370m
10 Hochfeilerhütte
11 Hochfeiler 3510m

Details

Aufnahmestandort: Weißzinnt (3371 m)      Fotografiert von: Martin Steger
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 06.06.2010
Beim zeiten Anlauf haben wir den Sonnenaufgan beobachten können


Brennweite 12mm/ 12 Fotos
mit tokina 12-24er Scherbe, NIKON D300 aufgenommen.

Kommentare

Servus Martin,
das ist ein Pano nach meinem Geschmack.

LG Hans
07.06.2010 14:07 , Johann Ilmberger
...wahnsinn... da bleibt einem ja die Spucke weg!!!

Die Himmelsrichtungen würde ich nochmal überdenken, am 06.06. geht die Sonne nicht im Osten auf, die müßte irgendwo bei ca. 64° stehen....

lG,
JE
07.06.2010 14:28 , Jörg Engelhardt
Total super.
07.06.2010 14:34 , Wolfgang Dekassian
grandios - nun passt m.E. wirklich alles! Auch die einsetzende Schneeschmelze kann man im Vergleich mit dem Pano vom 23.5. gut verfolgen! Gratulation!
07.06.2010 17:18 , Michael Strasser
traumhaft schön
07.06.2010 17:47 , Uta Philipp
Perfekt! LG. Bruno.
07.06.2010 18:36 , Bruno Schlenker
Ich hoffe, Dein Spezl wußte, wo die Wächte anfängt!
Superschönes Panorama!!
Michael
07.06.2010 18:37 , Michael Bodenstedt
Traumhaft! 
Abgesehen von den der bereits angesprochenen Unstimmigkeit bzgl. der Himmelsrichtungen würde ich behaupten wollen, dass die korrekte Schreibweise des Berges "Hoher Weißzint" lautet. Mit einem n in der Mitte und einem t am Schluss.
07.06.2010 20:52 , Darius Müller-Wohlfahrt
neidisch... 
das Pano verinnerlicht...

mutig vom Steiger zu dieser Zeit
am Gipfel zu stehen und die Kamera zu richten
zu schauen in die Ferne und ewig weit
um den Aufgang der Sonne zu sichten und darüber zu berichten...

bin ganz hin und weg...
ein Danke für diese Aussicht von Jac

Ich würd mich nie trauen da oben auf der Kante rumzukrackseln, Hut ab.
07.06.2010 21:38 , Jacqueline Hubricht
GENIAL
07.06.2010 21:47 , Manfred Kostner
Das Panorama läßt keine Wünsche offen, die Sonne als strahlender Stern, die Mondsichel, eine Bergsteigerin, ein fotogenes Gipfelkreuz, atemberaubender Tiefblick rundherum, Nebelmeer - alles zu sehen von einen großen Gipfel in perfekter Qualität. Mich würde noch das Objektiv und die Brennweite interessieren. LG CHristoph
07.06.2010 21:51 , Christoph Hepp
rundherum perfekt 
und gradios!! LG Alexander
08.06.2010 09:02 , Alexander Von Mackensen
Kann mich dem Lob der anderen nur anschließen.
Einzig eine genauere Beschriftung hätte ich mir gewünscht, welche Bergnadeln der Dolomiten da zum Beispiel aus dem Nebel rausschauen...
08.06.2010 17:24 , Florian Kreß
Ein Traum! - LG, dirk
09.06.2010 10:38 , Dirk Becker
Traumhaft schönes Pano 
11.06.2010 13:23 , Adri Schmidt
WOW, sehr schön eingefangen und warscheinlich auch SEHR früh aufgestanden... :-)
15.06.2010 22:43 , Gabriel Mayr
Deine Lieblingskusine steht scheinbar am Rand der Ewigkeit, wenn sie, wie es scheint, auf der Wechte steht. Sonst kann ich mich nur dem Lob meiner vor Kommentatoren anschließen.

Behüt Dich Gott,

Christian
16.06.2010 17:00 , Christian Hönig
Geil, geil und nochmal geil!
09.08.2010 23:06 , Mario Ganner
WOW!!!!!!
10.08.2010 09:20 , Philipp Schlechter
sau gut, 
finde ich den grandiosen Sonnenaufgang.
mfg
Thomas
13.08.2010 12:03 , Thomas Pittelkow

Kommentar schreiben


Martin Steger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100