Kleiner Ausblick vom Stosssattel (Alpstein)   82562
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Silberplatten, 2158 m
2 Grenzchopf, 2193 m
3 Säntis, 2501 m
4 Rotsteinpass, 2120 m
5 Altmann, 2435 m

Details

Aufnahmestandort: etwas unterhalb des Stosssattel (2020 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 14.7.2010
Dieser kleine Ausblick entstand aus 4 Querformatbildern bei Brennweite 28 mm (KB).
Mein Ziel war die Silberplatten.
Vom Gipfel habe ich kein Pano, denn die Fernsicht an diesem heissesten Tag in diesem Jahr war miserabel.
(Die Flanke rechts gehört dem Stoss).

Kommentare

Wird ja dennoch angenehmer gewesen sein da oben als in der Stadt. Da fällt das Verzichten auf Fernsicht doch gleich leichter... LG Andreas
14.07.2010 22:20 , Andreas Steiger
Aber die Lauchwies war nahe! ( :- )) Bist Du den ruppigen Weg nach Lutertannen runter? Oder kamst Du daher? Ein sehr schöner Alpstein-Ausschnitt. Den Standpunkt musstet Du mit ziemlicher Lauferei verdienen! Es wurde auch meine Devise: je diesiger um so näher die Objekte!
Liebe Grüsse
Walter
15.07.2010 10:14 , Walter Schmidt
Herrlicher Alpsteinausschnitt!

Gruss
15.07.2010 10:43 , Thomas Büchel
@ Andreas:
Ja, ganz oben war es recht angenehm. Aber die gut 1200 Höhenmeter an der Südseite des Alpsteins hatten es in sich :-)

@ Walter:
Ich startete beim Parkplatz Laui - oberhalb Unterwasser - und stieg über Troosen, Schrenit zum Stosssattel.
Die Lauchwis hatte ich also schon hinter mir. Weiter zum Gipfel der Silberplatten, dann zur Tierwis und wieder hinunter nach Laui.

Gruss Alex
15.07.2010 10:57 , Alex Zehnder
Perfekt.
Gruss von Walter
15.07.2010 18:14 , Walter Huber
Vor langer Zeit war ich auch mal dort oben (ich meine mich erinnern zu können, dass der Ort autofrei ist und war, kann sein, dass ich auch quatsch rede und was anderes meine, war aber in der Gegend). >>Schreibt man das nicht "Stoos" ? LG HJ
17.07.2010 12:46 , Hans-Jürgen Bayer
@ Hans-Jürgen:
Danke für die Aufmerksamkeit. Es gibt in der Schweiz mehrere Orte die man "Stoos" schreibt, doch hier hat es wirklich nur ein "o". (So steht es jedenfalls auf der Landkarte).
Und Autofrei wird es hier ganz bestimmt noch lange bleiben :-)

Vielleicht machst du hier eine Verwechslung.
Gruss von Alex
17.07.2010 18:00 , Alex Zehnder
Ja, das muss dann wirklich eine Verwechslung sein. Hab mal eine wenig recherchiert und dieses entdeckt: http://www.stoos.ch/
Das war's was ich meinte. Grüße HJ
17.07.2010 19:09 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100