Motta Palousa ob Tiefencastel 360°   83145
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Valmela 2955
2 Bot digl Uors 2230
3 Piz Cuolmet 2796
4 Tinzenhorn 3172
5 Piz Mitgel 3159
6 Pt. 2687
7 Piz Arblatsch 3203
8 Piz Forbesch 3262
9 Piz Cagniel 2970
10 Usser Wissberg 3053
11 Murter 2718
12 Oberhalbstein
13 Piz Alv 2855
14 Martegnas 2670
15 Piz Curver 2972
16 Salouf 1260
17 Piz Toissa 2657
18 Del 1373
19 Beverin 2997
20 Muttner Horn 1401
21 Mon 1230
22 Obermutten 1863
23 Muttner Höhi 2003
24 Stürvis 1375
25 Domleschg
26 Schinschlucht
27 Piz Scalottas 2322
28 Piz Danis 2497
29 Lantsch
30 Vazerol
31 Stätzerhorn 2574
32 Lenzerheide 1500
33 Calanda 2805
34 Brinzauls
35 Lenzerhorn 2906
36 Piz Linard 2768
37 Piz Mosch 2729
38 Aroser Rothorn 2980
39 Erzhorn 2924
40 Ruine Belfort
41 Guggernell 2744
42 Guggergrat 2810
43 Valbellahorn 2763
44 Alvaneu 1180
45 Alvaneu Bad 957
46 (Davos 1550)
47 Landwasserviadukt
48 Landwasser
49 Filisur
50 Leidbachhorn 2908
51 Älplihorn 3006
52 Albulatal
53 Büelenhorn 2808
54 Ducan 3019

Details

Aufnahmestandort: Motta Palousa (2144 m)      Fotografiert von: P J
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 14.7.2010
Vom Dorf Cunter an der Julierstrasse führt eine schmale, frei befahrbare Alpstrasse bis zum Punkt 1740 oberhalb des Weilers Promastgel. Beim Aufstieg über die bescheidenen 400 Höhenmeter wird man aber immer wieder ein bisschen geneckt durch kleine Abstiege, welche man ja so sehr schätzt ;-). Die knapp zweistündige Wanderung lohnt sich sogar bei etwas dunstigem Waschküchenwetter, weil man von dieser Aussichtskanzel am Mitgel-Grat oberhalb von Tiefencastel ein halbes Dutzend Täler, über 30 Dörfer und unzählige Berge sieht …. und: man ist allein auf weiter Flur. Einer aber hat mich begleitet: ein Kuckuck, der sich im Kalender geirrt hat! Am quatorze juillet ruft man doch nicht „kuckuck“! Wo soll das denn noch hinführen?!
Meine Zweifel sind erheblich, ob man bei solchen Wetterverhältnissen das Abenteuer eines Pano’s auf sich nehmen soll. Ich habe es gewagt.

13 freihändige Querformatbilder mit einer kleinen Sony DSC WX1. ICE-stitch. Photoshopelements8.

Kommentare

Gar nicht schlecht dein Panorama mit der kleinen Sony!. LG. Bruno.
20.08.2010 17:28 , Bruno Schlenker
Ein tolles Stück Pano bietest Du da uns.
Sehr lebendig bei diesem Waschküchenwetter (Bruno)
Und ausserdem sehr gute Information mit der Beschriftung.
Herzliche Grüsse
Walter
20.08.2010 21:07 , Walter Schmidt
Herrlicher & kurzweiliger Rundblick!
21.08.2010 04:21 , Augustin Werner
Schöner Rundblick Peter, und wie ist es ausgegangen (mit dem Wetter)?
Lg Toni
21.08.2010 07:54 , Anton Theurezbacher
@ Toni 
Wie ausgegangen? - Herunter vom Berg, ins Auto, Regen! - Glück muss man haben
LG Peter J
21.08.2010 20:57 , P J
Ich hoffe Du hattest ein wenig Kleingeld in der Tasche, das sich ja beim Laut des Kukuck vermehren soll, sagt man jedenfalls bei uns. LG Robert
22.08.2010 10:16 , Robert Viehl
@ Robert 
ich hatte das Glück, Euronen und CHF bei mir zu haben, und ich spürte, wie sich sogar die Kreditkarte von selbst aufgeladen hat ;-)
Gruss Peter
22.08.2010 11:06 , P J
Das Waschküchenwetter sorgt im Himmel für passende Dekoration.
Gruss von Walter
24.09.2010 20:39 , Walter Huber

Kommentar schreiben


P J

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100