Gletscherhorn   44020
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pizz Gallagiun, 3108 m
2 Bergalgapass, 2790 m
3 Cima da Lägh, 3083 m
4 Pizzo Stella, 3163 m
5 Piz Bles, 3044 m
6 Pizza Groppera, 2948 m
7 Wissberg, 2980 m
8 Pizzo Mater, 3025 m
9 Piz Timun, 3209 m
10 Piz della Palù, 3172 m
11 Tscheischhorn, 3019 m
12 Piz Grisch, 3060 m
13 Ringelgebirge
14 Usser Wissberg, 2762 m
15 Piz Curvér, 2971 m
16 Haldensteiner Calanda, 2805 m
17 Val d'Avers
18 Piz Platta, 3392 m
19 Wengahorn, 2848 m
20 Mazzaspitz, 3164 m
21 Piz Mitgel, 3158 m
22 Tinzenhorn, 3173 m
23 Grauhörner, 3012 m
24 Piz Ela, 3339 m
25 Piz d'Err, 3378 m
26 Piz Calderas, 3397 m
27 Piz Picuogl, 3333 m
28 Piz Predarossa, 3083 m
29 Silsersee, 1797 m
30 Maroz Dent, 2035 m
31 Malojastrasse
32 Piz Bernina, 4048 m
33 Lägh da la Duana, 2466 m

Details

Aufnahmestandort: Gletscherhorn (3107 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Plattagruppe      Datum: 9.8.2010
Nur ein 3/4-Pano kann ich vom Gletscherhorn zeigen. Man sieht ja was sich hinter mir abspielte. Der schönste viertel blieb mir leider (fast) verborgen.
Und was mir verborgen blieb, könnt ihr bei Robert Forkel (Pano 5877) nachsehen :-(

15 Hochformatbilder bei Brennweite 50 mm (KB).

Kommentare

- die Wolken bringen dafür Spannung ins Bild!
23.08.2010 17:09 , Uta Philipp
schön! 
Kannst Du noch kurz etwas sagen, von wo und in welcher Zeit Du diesen Berg überlistet hast?
Gruss Peter
23.08.2010 17:23 , P J
@ Peter J. 
Ausgangspunkt ist der Parkplatz Gorisch Hus (2000 m) kurz vor Juf im Val d'Avers.
Man verlässt den Weg zum Bergalgapass bei etwa 2400 m und steigt links hinauf. Bis auf ca. 2800 m kommt man ganz flott in angenehmem Gelände voran. Dann steigt man über immer steiler werdende Geröllfelder zum Gipfel. Die Route ist nicht markiert, man findet aber immer wieder Wegspuren und kleine Steinmännchen.
Ich weiss nicht mehr wie lange ich hatte, ich ging aber die ersten 4 km bis hinter die hinterste Alp mit dem Fahrrad. Von dort sind es dann nur noch 1000 Höhenmeter.
Zu vergleichen mit dem Bruschghorn, hab dich im Gipfelbuch gefunden :-)
Gruss Alex
24.08.2010 08:43 , Alex Zehnder
Spannender Blick von einem Paradegipfel. Mit den Wolken het es zwar weniger Aussicht, aber dafür mehr Stimmung; mal sehen, wie es in 10 tagen aussieht... - LG, dirk
26.08.2010 09:13 , Dirk Becker

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100