"Steinreiches" totes Gebirge...   153790
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nordflanke Gr.Tragl
2 Traglhals 2069 m
3 Bartlrücken 2136 m
4 Hochplateau
5 Gr.Kraxenberg 2195 m
6 Gr.Brieglersberg 2148 m
7 Kl.Brieglersberg 2078 m
8 Schwaigbrunner 2050 m
9 Ostflanke Gr.Tragl

Details

Aufnahmestandort: Oberes Kar (2020 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 21.08.2010
Servus liebe Freunde!

Das tote Gebirge ist nicht wirklich ein "totes" Gebirge. Auf dem grossen Hochplateau wirkt es zwar so, aber selbst hier sprießt das Leben aus jeder Felsritze. Beim Aufstieg sahen wir einige Gemsen und sehr viele Blumen am Wegesrand, so wie bei jedem anderen Gebirge auch. Zahlreiche Almen und Seen gibt es ebenfalls im toten Gebirge.

Der Aufstieg durch die Kare gestaltet sich wie ein Aufstieg durch einen zu Stein gewordenen Gletscherbruch, wobei die unzähligen Dolinen wie Gletscherspalten anzusehen sind.
Vom markierten Weg abzukommen ist dabei nicht ratsam.
Das Panorama entstand im Abstieg vom Gr. Tragl.

Dies ist einmal ein Panorama wo ich nicht so viel Beschriftungsarbeit leisten muß und auch ohne Weitblick, ich hoffe, daß es dennoch ein wenig gefällt.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 10 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/1000s, F/6, Brennweite: 6 mm (28 mm KB),
Blickwinkel: 300°,
Stitcher: Microsoft ICE,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 21. August 2010, 14:46 Uhr MESZ (1.Bild).

Kommentare

Hallo Gerhard 
Ein doch recht schönes Panorama.Ich kenne diese Gegend nur vom klingenden Österreich und auf der Rückfahrt vom Urlaub sind wir daran vorbeigefahren.LG Thomas
27.08.2010 05:19 , Thomas Janeck
Vermittelt sehr schön Deine zuvor einleitenden Worte. Bei Nebel stelle ich mir das nicht so toll vor. LG Robert
27.08.2010 08:01 , Robert Viehl
Himmel und Steine, - das hat was!
27.08.2010 08:06 , Uta Philipp
Gefällt mir sehr gut, die felsige Kalkwüste!!

Lg, Kathrin
27.08.2010 08:20 , Kathrin Teubl
... und das war alles einmal 2000 m tiefer im Meer!! *staun*
Gruss Peter J
27.08.2010 08:41 , P J
Die Kombination aus Steinwüste und dem Wolkenhimmel finde ich hie sehr schön.

LG Hans
27.08.2010 08:56 , Johann Ilmberger
Einmal eine sehr schöne Alternative im Vergleich zu dem hier sonst Gezeigten!
LG Jörg
27.08.2010 19:26 , Jörg Nitz
Sehr lebendig... 
...Dein Totes Gebirge! Gute Farben!
gruss Walter
27.08.2010 19:34 , Walter Schmidt
Auf jeden Fall ist dies ein ganz ungewohntes Panorama. Die Kombination mit dem blauen Himmel und den Kumuli bringt Leben ins Bild. LG. Bruno.
27.08.2010 20:06 , Bruno Schlenker
Du verstehst es sehr gut Gerhard, auch einen Steinhaufen perfekt zu präsentieren. Lg Toni
27.08.2010 20:07 , Anton Theurezbacher
...gefällt mir echt prima! Diese Pano weckt die Gelüste, hier sofort reinzukraxeln...

lG,
JÖRG
27.08.2010 20:14 , Jörg Engelhardt
Danke liebe Freunde! 
Ich muß schon sagen, daß ich ehrlich überrascht bin, ein so positives Echo zu meinem "Steinhaufenpanorama" vorzufinden. Da ich selbst auch eher Weitblicke liebe, habe ich lange überlegt es überhaupt einzustellen. Danke nochmals!!

Servus miteinand und L.G. v.
Gerhard.
28.08.2010 00:44 , Gerhard Eidenberger
Spontan:
Der Weg ist steinig hart und schwer!

Gruss
28.08.2010 08:06 , Thomas Büchel
Den Charakter dieser Landschaft optimal eingefangen! LG Wilfried
28.08.2010 10:13 , Wilfried Malz
Du schaffst es, selbst eine Steinwüste zu einem ansprechenden Panorama zu bringen. LG Alexander
30.08.2010 19:35 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100