Rotwand weiß-blau (360°)   23936
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Aiplspitz
2 Hochmiesing
3 Wendelstein
4 Dürrmiesing
5 Großer Traithen
6 Watzmann
7 Pyramidenspitze
8 Mitterhorn
9 Ruchenköpfe
10 Ellmauer Halt
11 Scheffauer
12 Auerspitz
13 Großes Wiesbachhorn
14 Großglockner
15 Schönfeldjoch
16 Großvenediger
17 Krenspitz
18 Reichenspitze
19 Hinteres Sonnwendjoch
20 Rotwandhaus
21 Großer Löffler
22 Bärenjoch
23 Großer Möseler
24 Olperer
25 Rofanspitze
26 Hochiss
27 Habicht
28 Hochnissl
29 Guffert
30 Österreichischer Schinder
31 Hinterunnütz
32 Bayerischer Schinder
33 Kaltwasserkarspitze
34 Birkkarspitze
35 Ödkarspitze
36 Hochkarspitze
37 Wörner
38 Dreitorspitzen
39 Zugspitze
40 Risserkogel
41 Blankenstein
42 Lampersberg
43 Taubenstein
44 Jägerkamp

Details

Aufnahmestandort: Rotwand (1884 m)      Fotografiert von: Tom Kyle
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: Februar 2009
Passend zur derzeitigen gefühlten Außentemperatur hier ein Winterpanorama.
Das war eine von den Wanderungen, wo man sich beim Losgehen fragt: "Was mache ich hier eigentlich?" Grau, Nebel, Sicht bis zu den ausgestreckten Fingerspitzen. Dann aber auf dem langen flachen Anstieg kurz vor der Rotwandhütte wurde es immer heller bis man plötzlich im strahlenden Sonnenschein steht und über den Wolken fantastische Ausblicke hat.

22 Hochformatbilder, freihand aufgenommen auf Diafilm, 50 mm

Kommentare

eine tolle Nebelstimmung, aber warum hast Du den Himmel und manche Schatten so stark gebläut, daß es nicht mehr natürlich wirkt? LG Alexander
30.08.2010 19:52 , Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander,

ja, das war wirklich eine schöne Stimmung, dort oben 'über den Wolken'.

Warum so blau?
Die Bilder sind auf Tageslicht-Film gemacht. Die Dias sind tatsächlich - trotz UV-Filter - noch etwas blauer geworden als dieses Panorama hier. Es ist schon vorsichtig durch die Tonwertkorrektur geschickt.
EDIT: Ich habe das Bild jetzt mit einer Version ersetzt, bei der ich etwas stärker an die Farben gegangen bin, sodass die meisten Schatten annähernd neutral werden. Für mich als analog Fotografierenden geht dabei zwar etwas an Stimmung verloren, aber in Zeiten digitaler Bildbearbeitung muss das vielleicht wirklich nicht mehr sein.

Gruß
Tom
31.08.2010 09:58 , Tom Kyle

Kommentar schreiben


Tom Kyle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100