Vom Sorebois-Höhenweg   73934
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Les Diablons
2 Diablon des Dames
3 Bishorn
4 Col de Tracuit
5 Tête de Millon
6 Weisshorn
7 Zinal 1675m
8 Pointe d'Ar Pitetta
9 Schalihorn
10 Pointe Nord de Moming
11 Roc de la Vache
12 Pointe Sud de Moming
13 Zinalrothorn
14 Besso, 3.667 m
15 Wellenkuppe
16 Obergabelhorn
17 Arbenhorn
18 Matterhorn
19 Garde de Bordon Vg
20 Seilbahn Bergstation 2438m

Details

Aufnahmestandort: Ob Zinal bei la Tsarmette (2420 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 24.8.2008
Das Panorama hatte ich eigentlich für die Schwesterseite p-p.net vorgesehen. Aber dort habe ich die Empfehlung bekommen, es doch hier bei a-p.de zu zeigen, was ich hiermit mache.
Der Sorebois-Höhenweg ist einer der schönsten Höhenwanderwege im schweizerischen Wallis, der wegen der Aussicht auf die höchsten Berge vielleicht nur noch vom Tufteren Höhenweg übertroffen wird, weil sich dort Weisshorn und Matterhorn mit ihren Schokoladenseiten zeigen. Dafür sind hier das Zinalrothorn und das Obergabelhorn viel schöner zu sehen. Der Weg ist vom Örtchen Zinal aus leicht mit einer Seilbahn zu erreichen und er führt an den Osthängen des vom Grand Cornier ausgehenden Bergzuges bis in den hintersten Teil des Val de Zinal, mitten ins Hochgebirge bis zu der Toteis-Gletscherzunge des Glacier de Zinal. Die Berghänge im Vordergrund sind im Winter ein großes Skigebiet. Trotzdem wandert man, vor allem in den Monaten Juni und Juli, durch herrliche Blumenwiesen. Bei meinem Aufenthalt Ende August gab es nicht mehr diese Blütenpracht, aber trotzdem habe ich noch einen Frühlings-Enzian gefunden (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/495979/display/14729476).
Das Panorama entstand aus 5 Hochformataufnahmen (Canon EOS 450D, Sigma 18-200 @ 24mm) und wurde mit PTGui gestitcht.

Kommentare

Hallo Heinz 
Ein kleines aber sehr schönes Panorama aus einer mir völlig unbekannten Gegend.LG Thomas
10.09.2010 19:07 , Thomas Janeck
hier ist es genau richtig aufgehoben, ein kleines feines Panorama aus dem Wallis einmal abseits vom Matterhorn und seinem Rummel. LG Alexander
10.09.2010 22:07 , Alexander Von Mackensen
Guten Morgen Heinz, wie Du schon schreibst kann für manche Walliser Riesen die vermeintliche Rückseite zu einer Schokoladenseite werden. Das muß man einfach bei Deinem gelungenen Pano konstatieren.
Da man von störender Sonne im Gegenlicht gar nichts merkt war es sicher später am Tag oder ? Dir und Gerlinde herzliche Grüße von Velten
11.09.2010 04:56 , Velten Feurich
Traumhaft!
Habe noch den Besso beschriftet - ein sehr dankbarer und schöner Gipfel, der etwas im Schatten seiner populären Nachbarn steht.
Herzlichen Gruß
Michael
11.09.2010 06:37 , Michael Bodenstedt
Jawohl, 
hier gehört es her. Sehr schönes Panorama Heinz.

L.G. v.
Gerhard.
13.09.2010 00:56 , Gerhard Eidenberger
Kleines, aber bemerkenswertes Panorama! LG. Bruno.
13.09.2010 18:41 , Bruno Schlenker
Mir gefällt zwar die Liftanlage im Panorama nicht besonders gut, alles andere ist aber perfekt. LG Toni
14.09.2010 19:39 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100