Uf der Flüe   72945
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Grosshorn, 2781 m
2 Piz Timun, 3209 m
3 Piz della Palù, 3172 m
4 Loretsch Hus
5 Cresta
6 Hüreli, 2854 m
7 Teurihorn, 2973 m
8 Alperschällihorn, 3079 m
9 Mazzaspitz, 3164 m
10 Stallerberg
11 Piz Surparé, 3078 m
12 Tschima da Flix, 3300 m
13 Piz d'Agnel, 3205 m
14 Piz Neir, 2909 m
15 Steinmann, Uf der Flüe
16 Piz Albana, 3100 m
17 Piz Vadrett, 3199 m
18 Piz da la Coluonnas, 2960 m
19 Piz Polaschin, 3013 m
20 Piz Languard, 3261 m
21 Roccabella, 2727 m
22 Piz d'Emmat, 2851 m
23 Piz Lagrev, 3164 m
24 Vom Piz d'Emmat Dadaint, 2927 m
25 Piz Materdell, 2967 m
26 Piz Grevasalvas, 2932 m
27 Piz Tremoggia, 3441 m
28 Piz Lunghin, 2780 m
29 Piz Fora, 3363 m
30 Piz Fedoz, 3190 m
31 Monte del Forno, 3214 m
32 Piz Bacun, 3244 m
33 Piz Forcellina, 2939 m
34 Piz Turba, 3018 m
35 Piz Duan, 3130 m
36 Jufer-Joch
37 Piz Piot, 3053 m
38 Gletscherhorn, 3107 m
39 Piot-Joch
40 Grauhörner, 3012 m
41 Juferhorn, 2967 m
42 Tscheischhorn, 3019 m
43 Wengahorn, 2848 m
44 Pizzo Mater, 3025 m

Details

Aufnahmestandort: Uf der Flüe (2774 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Plattagruppe      Datum: 4.9.2010
Wir wollten vom Val d'Avers nach Bivio wandern, dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir wählten den Aufstieg zum Stallerberg. Von dort direkt nach Bivio war mir etwas zu kurz, also wanderten wir kaum ansteigend über schöne Weiden, dem Grat entlang vorbei an kleinen Tümpeln hinauf zu Uf der Flüe. Ein lohnender Umweg, denn auf dem Grat hat man ständig eine schöne Sicht ins Val d'Avers und Richtung Bivio. Abstieg zur Fuorcla da la Valletta, vorbei am Leg Columban und weiter bis nach Bivio.
Wie so oft in diesem Sommer stand ich wieder unter einer grossen, dicken, dunklen Wolke. Mir schien, überall ist schönes Wetter, nur ich stehe wieder einmal im Schatten.

Uf der Flüe ist trotz seiner geringen Höhe ein schöner Aussichtsberg.

38 Hochformatbilder bei Brennweite 82 mm (KB), Blickwinkel 360 Grad.

Kommentare

Macht nix! Die Wolken tun Deinem Panorama keinen Abbruch - ganz im Gegenteil.
Gruß Michael
27.09.2010 21:29 , Michael Bodenstedt
Trotz den Wolken (oder vielleicht grad wegen denen) ein phantastisches Pano.
Gruss von Walter
27.09.2010 23:33 , Walter Huber
Greifbare Höhen! 
Mit einem menschlichen Begleittext ist dieses Pano auch nach meinem Geschmack. Gut gestaltet.
Liebe Grüsse
Walter
28.09.2010 09:21 , Walter Schmidt
Sehr schön, auch mir gefallen die Wolken sehr. LG Robert
28.09.2010 15:55 , Robert Viehl
Top Präsentation.
Gruss
28.09.2010 20:13 , Thomas Büchel
es muss jetzt ziemlich genau 25 Jahre her sein dass ich mit meiner Mutter in zwei Tagen von Bivio nach Juf & dann von dort via Piz Lunghin nach Sils Baselgia gewandert waren! Schoene Erinnerung & wie ueblich ein tolles Pano von Dir!
29.09.2010 04:44 , Augustin Werner
Schöne Gegend gekonnte ins Bild gesetzt. Ich habe in Savognin etliche Urlaube verbracht und diese Landschaft lieben gelernt. LG. Bruno.
29.09.2010 19:57 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Rund da Flüa (0km)

7

Traumtag! (0km)

10
... aus den Top 100