Morgentliches Farbenspiel   62792
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Glungenzer 2677m
2 Morgenkogel 2607m
3 Kreuzspitz 2746m
4 Rosenjoch 2796m
5 Grünbergspitze 2790m
6 Rauher Kamm 2645m
7 Mislkopf 2633m
8 Torspitze 2633m
9 Klammspitzen 2512m
10 Tarntaler Köpfe 2757m
11 Lizumer Sonnenspitze 2831m
12 Naviser Reckner 2824m
13 Lizumer Recknen 2886m
14 Geier 2857m
15 Sagenhorst 2713m
16 Bleijägerspitze 2660m
17 Gamskarspitze 2750m
18 Nestspitze 2966m
19 Höllenstein 2874m
20 Rosskopf 2971m
21 Realspitze 3039m
22 Schafseitenspitze 2602m
23 Hoher Riffler 3231m
24 Gefroren Wand Spitzen 3288m
25 Großer Kaserer 3263m
26 Falscher Kaserer 3254m
27 Olperer 3476m
28 Fußstein 3380m

Details

Aufnahmestandort: Am Weg Maria Waldrast - Serles (2020 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 23-09-2010
Auf dem frühmorgentlichen Weg auf die Serles (Panorama ) habe ich angehalten (06:55), um den röhrenden Hirschen zu lauschen. Wenn man da so steht und vor sich hinschaut, kann man ja auch gleich durch eine Kamera blicken und diese Stück für Stück von links nach rechts bewegen.
Entsprechend einfach habe ich dann die Nachbearbeitung der sieben Querformat-Aufnahmen (Canon IXUS 800, ) gestaltet, um die Farben so zu belassen, wie sie am Sensor erfaßt worden sind: Hugin, Gimp zur Reduktion auf 500 Pixel, ein klein wenig schärfen. Keine Tonwertkorrektur.

Kommentare

Sehr schöne Farbstimmung! Gratulation. LG. Bruno.
17.10.2010 02:12 , Bruno Schlenker
traumhaft schön
17.10.2010 08:44 , Uta Philipp
an Gerhard - meinst du Rauschen in der dunklen Berfläche oder die Kante?
lg Christoph
17.10.2010 11:35 , Christoph Seger
Lieber Gerhard, danke für die Aufklärung, genau so habe ich es mir gedacht.
Bei mir kommen die Berge am Bildschirm einheitlich "schwarz" daher. Ich habe aber auf anderen Bildschirmen bereits festgestellt, daß manche monochromen Flächen (z.B. auch dunkelblauer Himmel) recht stark rauschen können. Daher werde ich mich in den nächsten Tagen an einen solchen Schirm begeben und sehen, wie ich das ändern kann.
herzlichst Christoph
17.10.2010 13:57 , Christoph Seger
Auf meinem Bildschirm (iMac) ist ds Rauschen kaum feststellbar.

LG, Markus
17.10.2010 19:43 , Markus Schwendimann
Ein Farbenspektakel 
der besonderen Art, gefällt mir Christoph!

LG Christian
04.11.2010 08:55 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100