Gipfelwelten: Fernblick vom Stauberngrat zur Berninakette (107 km)   185259
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoher Kasten 1794m
2 Riedholzer Kugel 1065
3 Ibergerkugel 1013
4 Hohenkapf 1122
5 Sonneneck 1106
6 Hochsträss 1041
7 Ochsenberg 1125
8 Schwabenberg 1237
9 Kleinberg 1243
10 Hüttenberg 1032
11 Salmaserhöhe 1254
12 Brüggelekopf 1182
13 Kojenstein 1300
14 Imbergkamm 1325
15 Spitzlerberg 1400
16 Breitenberg 1105
17 Himmelek 1487
18 Obereck 1491
19 Hoher Häderich 1565
20 Rohnehöhe 1639
21 Hohenfluhalpkopf 1636
22 Staufen 1465
23 Hochgrat 1834
24 Schwarzenbrg 1475
25 Gündelskopf 1748
26 Stuiben 1749
27 Leiterberg 1626
28 Hittisberg 1528
29 Koppachstein 1537
30 Grünten 1737
31 Girenkopf 1683
32 Schöner Mann 1532
33 Siplingerkopf 1746
34 Bocksberg 1461
35 Wertacher Hörnle 1695
36 Bleicherhorn 1669
37 Höllritzereck 1669
38 Vordere Niedere 1586
39 Hintere Niedere 1711
40 Hohe Kugel 1645
41 Triestenkopf 1741
42 Triestenkopf 1741
43 Winterstaude 1877
44 Guntenspitz 1811
45 Leuenkopf 1830
46 Vorderhörnli 1656
47 Mörzelspitze 1830
48 Rotspitz 2034
49 Gaishorn 2247
50 Alpkopf 1788
51 Entschenkopf 2043
52 Hörnle 1581
53 Grosser Daumen 2280
54 Gratkopf 2132
55 Östlicher Wengenkopf 2207
56 Nebelhorn 2224
57 Obere Gottersackerwände 2033
58 Sonnenberg 2016
59 Leilachspitze 2274
60 Dümelekopf 1523
61 Runderkopf 2014
62 Holenke 2044
63 Hoher Ifen 2229
64 Hoher Freschen 2004
65 Hochblanken 2068
66 Damülser Mittagspitz 2095
67 Sünserspitz 2062
68 Matona 1998
69 Kreuzeck 2376
70 Urbeleskarspitze 2632
71 Gliegerkarspitze 2575
72 Bretterspitze 2608
73 Portlerhorn 2010
74 Krottenspitze 2552
75 Ofnerspitze 2576
76 Nob 1785
77 Marchspitze 2609
78 Elfer 2387
79 Gerenfalben 1938
80 Trettachspitze 2595
81 Alpwegkopf 1437
82 Liechelkopf 2384
83 Mädelegabel 2645
84 Hochfrottspitze 2649
85 Hochrohkopf 1975
86 Bockkarkopf 2909
87 Widderstein 2533
88 Falben 1793
89 Annalper Stecken 2124
90 Hohes Licht 2651
91 Grünes Grashorn 2201
92 Furkakopf 1904
93 Wildes Grashorn 2258
94 Hochkünzelspitze 2397
95 Zitterklapfen 2403
96 Glatthorn 2134
97 Pfrondorn 1949
98 Grosse Schlenkerspitze 2827
99 Türtschhorn 2096
100 Rothorn 2239
101 Karhorn 2416
102 Hochberg 2324
103 Löffelspitze 1962
104 Rappenspitze 2472
105 Juppenspitze 2412
106 Mutabellaspitze 1935
107 Diesner Höhe 2105
108 Braunarlspitze 2649
109 Orgelspitze 2592
110 Löffelspitze 2563
111 Hochlichtspitze 2599
112 Tälispitze 2000
113 Kopes 1735
114 Rappenköpfle
115 Bratschenkopf 2520
116 Hochgerach 1985
117 Westlicher Johanneskopf 2573
118 Hüttenkopf 1976
119 Bettlerspitze 2272
120 Schwarzwand 2524
121 Hirschenspitze 2501
122 Kellaspitze 2017
123 Madlochspitze 2546
124 Mehlsack 2651
125 Rote Wand 2704
126 Pöngertlekopf 2539
127 Formarin Rothorn 2481
128 Otternkopf 1938
129 Hoher Riffler 3168
130 Blankahorn 3129
131 Wasenspitze 2665
132 Lusgrind 2286
133 Hanflender 2349
134 Novaspitze 2022
135 Hoher Frassen 1979
136 Schafberg 2413
137 Gamsfreiheit 2211
138 Breithorn 2009
139 Riffelspitze 2935
140 Maroi Köpfe 2522
141 Kreuzjochspitze 2919
142 Madaunspitze 2961
143 Roggelskopf 2284
144 Elsspitze 1980
145 Stubner Albonakopf 2654
146 Grosse Sulzspitze 2853
147 Augstenbergkopf 2881
148 Stierkopf 1801
149 Burtschakopf 2244
150 Krachenspitze 2686
151 Satteinserspitze 2722
152 Sattelkopf 1841
153 Faselfadspitze 2993
154 Kaltenberg 2896
155 Börst 1951
156 Pflunspitze 2912
157 Ameisenspitze 2589
158 Kuchenspitze 3148
159 Küchelspitze 3147
160 Östliche Eisentalerspitze 2753
161 Mutt Jöchle 2074
162 Westliche Eisentalerspitze 2710
163 Patteriol 3056
164 Sonntagskopf 2032
165 Lobspitze 2605
166 Itonskopf 2089
167 Davenna 1881
168 Karkopf 2948
169 Davennakopf 1708
170 Malnalkopf 2897
171 Wannaköpfe 2032
172 Talliger 2845
173 Mitterspitze 2870
174 Felimännle 2209
175 Vollandspitze 2928
176 Torkopf 2630
177 Fasul Zwillinge 2880
178 Mottakopf 1221
179 Schwarzewand 2592
180 Vertinesberg 2855
181 Mittagsjoch 2362
182 Glatterberg 2866
183 Hochjoch 2520
184 Schwarzkopf 1753
185 Steinböden 2289
186 Madererspitze 2769
187 Klamperschrofen 1755
188 Steinwandeck 1996
189 Stammerspitz 3254
190 Zamangspitze 2386
191 Mondspitze 1967
192 Gamspleisspitze 3014
193 Klein Valkastiel 2233
194 Bazora
195 Zwölferkopf 2271
196 Gottvaterspitze 2438
197 Schillerkopf 2006
198 Gross Valkastiel 2449
199 Gurtisspitze 1778
200 Steintälikopf 2443
201 Spitälerspitz 1775
202 Sarotla Hörner 2192
203 Zimba 2643
204 Alpilakopf 2149
205 Wildberg 2371
206 Goppaschrofen 1781
207 Brandner Mittagspitze 2557
208 Frastanzersand 1647
209 Hohe Köpfe 2066
210 Saulakopf 2517
211 Tuklar 2318
212 Äusserer Alpelikopf 2063
213 Saroja 1659
214 Sulzfluh 2818
215 Dri Türm 2830
216 Drusenfluh 2827
217 Galinakopf 2198
218 Sarojasattel
219 Fundelkopf 2401
220 Gafadura Hütte LAV
221 Seekopf 2698
222 Wolan 2034
223 Jahnturm 2026
224 Drei Schwestern 2052
225 Blankuskopf 2334
226 Zirmenkopf 2806
227 Wildberg 2788
228 Schesaplana 2965
229 Garsellakopf 2105
230 Panüler Kopf 2856
231 Ochsenkopf 2286
232 Salaruelkopf 2841
233 Kuegrat 2123
234 Schafberg 2727
235 Drei Kapuziner 2084
236 Spitz 2185
237 Gafleispitz 1983
238 Hornspitz 2537
239 Helwang 2000
240 Gorfion 2308
241 Tschingel 2541
242 Augstenberg 2359
243 Silberhorn 2150
244 Alpspitz 1997
245 Vorderalpspitz 1942
246 Naafkopf 2571
247 Chrüppel 1707
248 Kolme 1993
249 Heubühl 1936
250 Schwarzhorn 2574
251 Plasteikopf 2345
252 Goldlochspitz 2110
253 Hochspeler 2226
254 Grauspitz 2599 / Top of FL
255 Rappenstein 2222
256 Kläusli 2585
257 Schmutzli 2566
258 Langspitz 2006
259 Koraspitz 1927
260 Ruchberg 2555
261 Falknis 2562
262 Tuas ( Triesner Heuberg )
263 Mazorakopf 2451
264 Rotspitz 2127
265 Mittlerspitz 1837
266 Gir 2164
267 Guggergrat 2793
268 Ful Berg 2390
269 Mittagspitz 1857
270 Weisshorn 2653
271 Piz Ela 3339
272 Wörzner Horn 1713
273 Piz Jenatsch 3251
274 Gomser Chopf 2258
275 Gamschtällihorn 2830
276 Plattenhorn 2554
277 Erzhorn 2924
278 Montalin 2266
279 Aroser Rothorn 2980
280 Parpaner Rothorn 2899
281 Parpaner Schwarzhorn 2683
282 Gürgerletsch 2441
283 Lenzer Horn 2906
284 Punta Allievi 3121 ( 107 km)
285 Pizalun 1478
286 Regitzerspitz 1135
287 Bernina Alpen
288 Castel 2924
289 Crap da Radons 2366
290 Pizzo di Zocca 3174 ( 109 km)
291 Piz Segnas 2620
292 Guschaspitz 1104
293 Piz Arlos 2696
294 Piz Arblatsch 3203
295 Chemi 1814
296 Piz Forbesch 3262
297 Piz Platta 3392
298 Stelli 2135
299 Zweierspitz 1858
300 Täligrat 3043
301 Stätzerhorn 2574
302 Fulenberg 2572
303 Berger Calanda 2270
304 Stelli 2052
305 Rossfallenspitz 2640
306 Haldensteiner Calanda 2805
307 Felsberger Calanda 2696
308 Vasana Chopf 2028
309 Muntaluna 2422
310 Schlössli Chopf 2226
311 Tagweidli Chopf 2275
312 Vättner Chopf 2616
313 Scadellagrat 2541
314 Flidachöpf 1821
315 Girenspitz 2347
316 Zanaihorn 2821
317 Girenspitz 2099
318 Hurst 1971
319 Wildseehorn 2690
320 Barbielergrat Chopf 1997
321 Gauschla 2310
322 Pizol 2844
323 Panära Hörner 3106
324 Alvier 2343
325 Ringelspitz 3247 / Top of SG
326 Zwingler 2014
327 Chli Alvier 2285
328 Glaserhorn 3128
329 Glännlichopf 1963
330 Chrummenstein 2261
331 Glännli 2017
332 Tristelhorn 3114
333 Hanenspil 1889
334 Gärtlichöpf 2298
335 Schihaus Büzen / Gamperney
336 Fulfirst 2384
337 Glannachopf 2233
338 Margelchopf 2163
339 Rosswis 2334
340 Rotstein 2235
341 Chapf 2043
342 Piz Sardona 3055
343 Gamsberg 2385
344 Sichelkamm 2269
345 Glarner Vorab 3018
346 Rinderhoren 2272
347 Platten 1980
348 Höchst 2024
349 Spitzmeilen 2501
350 Weissmilen 2483
351 Hausstock 3158
352 First 2056

Details

Aufnahmestandort: Staubernfirst (1746 m)      Fotografiert von: Thomas Büchel
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 10.2010
45 QF Bilder
300 mm / ISO 200

Armer Tropf, wer an einem solchen Tag kein Fernglas oder Tele zur Hand hat.

Gruss Thomas

Kommentare

Da würde ich doch wieder einmal gerne fünf Sternchen vergeben. An welchem Tag des Oktober war diese tolle Sicht?
liebe Grüße Christoph
29.10.2010 18:01 , Christoph Seger
Für Telepanos wie dieses - bei exzellenter Sicht - bin ich immer zu haben!
LG Jörg
29.10.2010 18:23 , Jörg Nitz
So ein grosses Ding... 
...muss ich mir für den Sonntag aufheben!
Bis dann!
Gruss Walter
29.10.2010 18:35 , Walter Schmidt
Gigantische Gipfelschau. LG Manfred
29.10.2010 19:07 , Manfred Schuster
tolle Rundumsicht, gewaltig!
29.10.2010 19:43 , Uta Philipp
Megatolles Panorama
Gruss von Walter
29.10.2010 21:29 , Walter Huber
Fantastische Gipfelschau. Molto bene.

L.G. v.
Gerhard.
29.10.2010 23:56 , Gerhard Eidenberger
Am aller beindruckenstem ist hier für mich die wahnsinnige Fleißarbeit mit der Beschriftung, denn wer ein wenig näher an den großen Bergen wohnt hat sicher öfters mal die Gelegenheit so herrliche Sichten zu genießen. Absolut toll gemacht ! LG von Velten
30.10.2010 04:59 , Velten Feurich
Leider ist der Standort falsch angegeben: Der Stauberenfirst ist viel weiter westlich, etwa 2 km; Das Panorama ist wohl zwischen Kastensattel und Wänneli entstanden.
30.10.2010 14:03 , Edi Walt
@ Edi Walt 
Staune! Staune! Staune!

Ich staune über das Wissen mancher Menschen mit ganz besonderen Fähigkeiten. Sie scheinen sich an jedem Ort auszukennen und wissen sogar wo ich mein Panorama geschossen habe. Da ich einige Jahre zwischen 30. und 40. mal im Jahr von Frümsen auf die Staubern gegangen bin weiss ich natürlich nicht wo der Staubernfirst ist. Das ist mir heute klargeworden. Werde diesbezüglich beim Wirt Daniel auf der Staubern und der Gemeinde Sennwald einen Antrag stellen müssen der Grat möge doch um Gottes Willen in Edi Walt Grat umbenannt werden. Danach müsste ich natürlich meine falsche Angabe korrigieren. Bis die Namensänderung gemacht ist bleibt die Bezeichnung "STAUBERNFIRST"

Gruss
30.10.2010 16:57 , Thomas Büchel
@Namensänderung? 
So eine Namensänderung ist nicht ganz unproblematisch.
Zu viele Ämter müssten sich damit beschäftigen.
Ich würde es vorher mit dem folgenden Link versuchen. http://map.geodataviewer.admin.ch/?lang=de
Vielleicht ist Stelli 1646 m oder Wänneli 1669 m der richtige Name.
1746 m ist die Höhe beim Bergrestaurant Stauberen.
Gruss von Walter
30.10.2010 18:23 , Walter Huber
gewaltig!! 
hier habe ich mit Vergnügen meinen Lap überlistet, damit ich das zu grosse Pano trotzdem sehen kann. Schön!
Gruss Peter J

PS: falls jemand an der Überlistung so grosser Panos interessiert ist: links am Pano auf das automatische Scrollen (Viewer) klicken, dann ruckelt das Pano unendlich langsam über den Bildschirm. Jetzt rechte Maustaste im Pano und "Bild speichern unter". - Das Bild SAMT Beschriftung zu speichern, ist mir noch nicht gelungen.
30.10.2010 18:29 , P J
@Walter 
Hallo Walter

Der Aufnahmestandort ist zu 100 % der Staubernfirst.

Bei einem Lokalaugenschein vor Ort ist der Standort in 3 - 4 Minuten vom Gasthaus Staubern erreicht. Man folge dem Gratweg bis zum ersten Abstieg.
Die Ausbuchtung Rechts vor dem Abstieg ist der genaue Aufnahmestandort. In der Schweizerkarte liegt er auf der selben Höhenkurve wie das Gasthaus.
(Habe den Aufnahmepunkt jetzt genauer plaziert.)
Werde noch ein Pano vom selben Standort hochladen, damit alles klar ist. Gruß Thomas
30.10.2010 18:53 , Thomas Büchel
@ PJ 
Hallo Peter,
ich habe als Zweitwebbrowser den Firefox installiert.
Mit diesem sind grosse Panoramen kein Problem.

http://www.firefox3.de/

Gruss
30.10.2010 19:58 , Thomas Büchel
Grat hin oder her, ist mir grad egal. Nicht aber dieses tolle Telepano. LG Robert
31.10.2010 10:10 , Robert Viehl
@ Thomas 
Alles klar.
Gruss von Walter
31.10.2010 11:56 , Walter Huber
Ich kann leider nicht mitreden. Bei mir kriecht das Pano ca. eine Sekunde pro Millimeter! Und wenn das so lang ist dann wäre das ca. eine Stunde.
Mit dem Staubernfirst kann ich sowieso nicht mitreden. Also Thomas ein anderes Mal.
Liebe Grüsse
Walter
31.10.2010 17:03 , Walter Schmidt
Das Betrachten des Panos ist die Belohnung nach dem Installieren von FF oder Opera. LG HJ
31.10.2010 17:15 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Thomas Büchel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100