Winterende auf der Nordkette   43638
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Brunnsteinspitze 2179m
2 Linderspitzen 2734m
3 Großer Katzenkopf 2531m
4 Mittlere Jägerkarspitze 2608m
5 Große Seekarspitze 2677m
6 Jägerkarlspitze 2470m
7 Westliche Praxmarkarspitze 2642m
8 Östliche Praxmarkarspitze 2638m
9 Kaskarspitze 2580m
10 Sonntagkarspitze 2575m
11 Hintere Bachofenspitze 2668m
12 Vordere Bachofenspitze 2663m
13 Gleirstaler Brandjoch 2372m
14 Rosskopf 2670m
15 Große Stempeljochspitze 2543m
16 Kleine Stempeljochspitze 2529m
17 Speckkarspitze 2621m
18 Mandlspitze 2633m
19 Signalkopf 2504m
20 Kleiner Bettelwurf 2688m
21 Großer Bettelwurf 2728m
22 Rumer Spitze 2454m
23 Leoganger Steinberge
24 Hochkönig
25 Haller Zunterkopf 1966m
26 Galtenberg 2424m
27 Kreuzjoch 2344m
28 Großes Wiesbachhorn 3564m (104km)
29 Gilfert 2506m
30 Großvenediger 3666m
31 Reichenspitze 3303m
32 Hirzer 2725m
33 Malgrübeler 2749m
34 Hoher Riffler 3231m
35 Glungenzer 2677m
36 Olperer 3476m
37 Fußstein 3380m
38 Schrammacher 3410m
39 Patscherkofel
40 Kraxentrager 2999m

Details

Aufnahmestandort: Hafelekarspitze (2334 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Karwendel      Datum: 17-05-2009
Ich präsentiere Euch zur "Abwechslung" keinen Blick auf die Nordkette, sonder von der Nordkette.

Für die Betrachter mit Lokalkenntnis: Entstanden bei einer netten Frühlingswanderung von der Hungerburg aus auf den Hermann Buhl-Weg auf der Höhe der Gleirschspitze. Von dort westwärts über die Hafelekar-Spitze (Foto-Ort) bis zur Karrinne. Und weil wir die Fiegln mitgenommen hatten war das Bier auf der Seegrube bald erreicht. Bitte zu beachten, wieviel Schnee es Mitte Mai damals hatte.

Wie immer ist das bei Inntal-Panoramen ist diese ein Kampf mit dem Gegenlicht, auch hat der Südstau (vulgo Föhn-Mauer) einiges von der Gipfelpracht verhüllt. Laßt mich bitte wissen, wie ihr in Punkto Bearbeitung die Balance zwischen Nah und Fern findet.

Technische Details
13-11-2010; 08:48
Canon EOS 400D, 22 Hochformat RAWs
Fixblende f/5.0, t = 1/250-1/1250, ISO 100, 40 mm (65 mm KB)

Kommentare

Gefällt mir sehr gut!

Die Balance zwischen nah und Fern finde ich toll - macht das Ganze sehr eindrucksvoll und plastisch und hast Du mE sehr gut bearbeitet!

Lg, Kathrin
05.12.2010 20:25 , Kathrin Teubl
diesseits und jenseits des Inntals, - zwei Welten!
05.12.2010 21:08 , Uta Philipp
Interessantes Panorama, das mir ganz gut gefällt.
LG, Toni
06.12.2010 19:55 , Anton Theurezbacher
Sehr schönes Pano, aber ein bisschen mehr Tiefblick hätte ihm gut getan.
06.12.2010 21:59 , Adri Schmidt

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100