Panorama vom Karbacher Berg 360°   73237
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Popena
2 Monte Cristallo
3 Picco di Valandro
4 Hohe Gaisl - 3.148 m
5 Laxiede (Alm)
6 Tofane
7 Fanes
8 Seekofel
9 Laxiedenspitz
10 Walscher Klapf
11 Neuner
12 Zehner
13 Piz Boe
14 Kämpfe-Alm
15 Friedberg-Alm (Frisiberg)
16 Eisatz
17 Langkofel
18 Piz da Peres
19 Sas Rigais
20 Peitlerkofel
21 Million
22 Frisiberg
23 Frisiberger Kragen
24 Amperspitz
25 Hochwart
26 Campo Bove
27 Ochsenfelder
28 Grabspitze
29 Große Windschar
30 Schwarze Wand
31 Wasserkopf
32 Gelltalspitze
33 Magerstein
34 Hollenstein
35 Wildgall
36 Hochgall - 3.436 m
37 Steingrubenhöhe
38 Hochkreuzspitze
39 Rote Spitze - 2.942 m
40 Weiße Spitze - 2.962 m
41 Groß Degenhorn - 2.946 m
42 Riepenspitze
43 Stumpf (Alm)
44 Heimwald
45 Rotlahner
46 Kasermähder (Alm)
47 Kalkstein-Jöchl (Steiges-Heache)
48 Tscharniet (Alm)
49 Eggenkofel
50 Kärlsspitze
51 Monte Peralba - Hochweißstein
52 Versell (Alm)
53 Gaishörndl
54 Toblacher Pfannhorn
55 Ragotz-Alm
56 Maraberg (Alm)
57 Zehnerkofel
58 Elferkofel - 3.092 m
59 Dreischusterspitze - 3.147 m
60 Plankner Riedl
61 Haunold - 2.986 m
62 Westliche Zinne
63 Hörneggele
64 Birkenkofel

Details

Aufnahmestandort: Karbacher Berg (Fellhorn) (2518 m)      Fotografiert von: Gernot Liebau
Gebiet: Rieserfernergruppe      Datum: 2.9.2010
Bevor wir unsere Wanderung wegen des Schnees abbrechen mußten, nutzten wir die Gelegenheit, von diesem nicht hohen, aber guten Aussichtsberg am Südrand der Rieserfernergruppe ein Panorama zu erstellen.
12 Querformat-Fotos mit 40 mm Brennweite an Canon EOS 5D
zusammengesetzt mit Microsoft ICE

Kommentare

Das Himmelsbild, die Farben und die Schärfe sind für mich die Highlights bei diesem Pano!
LG Jörg
15.12.2010 20:14 , Jörg Nitz
Schärfe, Farben, Komposition sehr schön. Beim Horizont gehts ein wenig zu sehr rauf und runter.
15.12.2010 20:37 , Uta Philipp
Lieber Gernot
das ist ein wunderbares und von der Schärfe her toll bearbeitetes Panorama. Mit der Farbgebung bin ich nicht ganz so glücklich, du hast doch (zumindest auf meinem Monitor) einen recht deutlichen Blaustich im Bild - so ist z.B. der ganze Schnee im Vordergrund deutlich bläulich. Auch hängt der Horizont - zumindest links - doch sehr deutlich durch. Eine Korrektur würde diesem Kunstwerk sicherlich gut tun.
herzlichst Christoph
15.12.2010 22:57 , Christoph Seger
Ich stimme hier Christoph zu 100% zu.

LG Hans
16.12.2010 07:24 , Johann Ilmberger
Ich stimme ebenfalls Christoph zu 100% zu. Bei einer Überarbeitung gibt´s 4.

L.G. v.
Gerhard.
16.12.2010 17:16 , Gerhard Eidenberger
Überarbeitung hielte ich auch für gut, und die würde sich bei diesem Kunstwerk unbedingt lohnen!! Die relevanten Punkte sind bereits genannt.
LG Michael
16.12.2010 17:36 , Michael Bodenstedt
Farbstich behoben 
Ich danke für Eure Hinweise und habe den Farbstich behoben. Der Schnee ist jetzt recht neutral in der Farbe, natürlich mit Schwankungen in den bläulichen Bereich, wo die Sonne nicht so hinkam.
In der Tat hängt das Panorama in der linken Hälfte durch, da wo die Dolomiten im Westen aufhören. Wie kann man das am besten beheben?
Mit Microsoft ICE kann ich zwar an einer Stelle etwas heben, aber die anderen sacken dann ab. Da habe ich Bedenken, es eher zu verschlimmbessern.
Ich habe das Panorama auch mit autostitch bearbeitet. Da ist dieser "Hänger" zumindest schwächer ausgeprägt. Leider ist das Panorama dann anders zusammengesetzt und kann nicht einfach ausgetauscht werden. Die Beschriftung würde überhaupt nicht mehr passen.

Gernot
16.12.2010 19:15 , Gernot Liebau

Kommentar schreiben


Gernot Liebau

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100