Ackerlspitze 2329m   102696
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Letzter Absatz vor dem Gipfel 2329m (2320 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Kaisergebirge      Datum: 26.11.2006
3 HF- Fischaugenaufnahmen mit Sony DCR PC 350 Camcorder

Kommentare

ein bischen mehr Eigendisziplin wäre hier angebracht.
39 Uploads innerhalb von drei Tagen finde ich irgendwie masslos
übertrieben.
05.02.2007 18:15 , Walter Huber
Diese Upload-Aktion, die Christian hier gemacht hat, ist maßlos übertrieben - auch bezüglich der Qualität.
05.02.2007 19:43 , Heinz Höra
Sorry,

ich wusste noch nicht wie das hier läuft...
Hatte halt einfach einige Bilder in einem Aufwasch verkleinert, und die Qualität ist auch nicht besser geworden.
Auch das mit dem Beschriften habe ich erst heute herausgefunden.
Ich bin für konstruktive Kritik und Tips sehr Dankbar.
Danke für Euer Nachsehen.
Mit besten Grüßen
Christian
05.02.2007 23:07 , Christian Hönig
Die Bildkompossition gefällt hier sehr gut, leider gab es beim Stitchen eine leichte Welle und die Kanten sind unsauber und daher verschwommen.
06.02.2007 01:18 , Rainer Hönle
Tut mir leid, 
wenn einer nicht mal weiß, daß die Qualität beim Verkleinern schlechter wird. Wie will der dann schwerwiegendere Sachen, wie bei den anderen 38, lösen. Da Hilfestellung zu leisten, ist verdammt schwer.
Aufgrund dieser Maßlosigkeit mein Appell an Thomas Schabacher, die a-p.de so zu verändern, daß jeder nur ein Panorama pro Woche hier hochladen kann!!
07.02.2007 00:21 , Heinz Höra
@Heinz 
ganz Deiner Meinung.
Für ein Uploadlimit wäre ich auch.
Ich selbst habe schon ein schlechtes Gewissen,
wenn ich mehr als ein Pano hochlade.
Gruss von Walter
07.02.2007 18:28 , Walter Huber
Danke für die guten "Worte",
Ihr habt echt ne "freundliche" Art einen Anfänger willkommen zu heißen...
Ich arbeite an mir und werde demnächst einige Bilder tauschen.
LG Christian
08.02.2007 19:34 , Christian Hönig
Hallo Christian.
Also bei uns sagt man „Nüüt für uuugut“
Es wäre für den Anfang vielleicht besser gewesen ein einziges A L P E N - P A N O R A M A hochzuladen.
Doch bei 39 Uploads darfst Du dich ob den negativen Reaktionen nicht wundern.
Nun wäre es an der Zeit alle unpassenden Bilder zu löschen.
Gruss von Walter
10.02.2007 07:47 , Walter Huber
Oh, oh, alte Zeiten... 
jetzt ist es überarbeitet mit Elements 6. Wenn ich so zurückblicke, hätte ich einige Bilder anders bearbeitet. Aber herzlichen Dank noch mal für alle Kritik. Ich denke, hier auf AP & PA am meisten über Fotobearbeitung gelernt zu haben.
Nicht wegen den guten Tipps, sondern wegen den harten Voten ;-) Behüt Euch Gott, Christian
06.12.2008 10:57 , Christian Hönig
hä? 
39 Uploads in Drei Tagen? geht doch gar nicht! Es gibt doch nur zwei pro Woche. oder war das vor meiner Zeit hier anders? Der symmetrische Bildaufbau ist klassisch und gut. Konstruktiv: den Schnitt hätte ich zugunsten der Landschaft weiter nach unten gesetzt, den übergewichtigen Himmel im umgekehrten Verhältnis 1:3 gekappt und in den Felsen rechts und links mehr Zeichnung zugelassen. Anmerkung: so was mach ich mit einem Schuss WW. 4:3-Bildformat, zu 16:9-Bildformat unterscheidet sich doch nicht so extrem, oder ist der Sichtbereich hier an dieser Stelle weiter gefasst als es zumindest für mich den optischen Anschein hat? LG Franz
06.12.2008 13:53 , Franz Schumacher

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... aus den Top 100