Gulmen ...den Nebel überlistet!   133290
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Goggeien 1655 m
2 Stockberg 1781 m
3 Girenspitz 2448 m
4 Säntis 2502 m
5 Rotsteinpass
6 Altmann 2435 m
7 Wildhauser Schafberg 2373 m
8 Moor 2342 m
9 Mutschen 2122 m
10 Wildhauser Gulmen 1994 m
11 Hoher Freschen 2004 m
12 Hochvogel 2592 m
13 Zitterklapfen 2403 m
14 Widderstein 2533 m
15 Hohes Licht 2651 m
16 Braunarlspitze 2649
17 Hinterrugg 2306 m
18 Schibenstoll 2236 m
19 Zuestoll 2235 m
20 Brisi 2279 m
21 Frümsel 2267 m
22 Selun 2205 m
23 Wart 2068 m
24 Schären 2194 m
25 Nägeliberg 2163 m
26 Glattchamm 2098 m
27 Leistchamm 2101 m
28 Spitzmeilen 2501 m
29 Piz Sardona 3055 m
30 Magerain 2523 m
31 Piz Segnas 3099 m
32 Heustock 2471 m
33 Bützistock 2489 m
34 Mürtschenstock 2441 m
35 Stock 2390 m
36 Piz Urlaun 3359 m
37 Tödi 3614 m
38 Fronalpstock 2124 m
39 Gemsfairenstock 2972 m
40 Vrenelisgärtli 2904 m
41 Ruchen 2901 m
42 Usser Fürberg 2605 m
43 Wiggis 2282 m
44 Rautispitz 2283 m

Details

Aufnahmestandort: Gulmen Vorhügel (1749 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 14.1.2011
Linker Teil, da gibts halt keine Alpen mehr!
Anstrengender Schneeschuhlauf, aber motiviert - ich wusste, oben hat es Sonne! ( :- ))
Verdächtige Freihandaufnahmen.
12 Breitaufnahmen, 24 mm, f 13, 1/640 sek., 200 ISO, Sony a450.
Ist neu, korrigiert.

Kommentare

Sehr schönes Panorama, das nach rechts immer stärker wird. Die Churfirsten sind eine Wucht!
LG Michael
14.01.2011 20:50 , Michael Bodenstedt
@ Danke Michael 
Das Pano ist modifiziert ausgewechselt. Die lass ich mal als "Frühen Vogel"
Ich muss das andere noch etwas seriöser angehn! Könnte sich lohnen.
Liebe Grüsse ...der Willi-Wälli-Walter.
Interessant jedes meiner vier Panos hat verschiedene Nebelhöhen.
Alles andere morgen!
14.01.2011 21:33 , Walter Schmidt
War der rechte Teil vorhin schon dran? Hast Du auch gleich die brennweite geändert? Der Säntis war vorhin viiieeel größer (;-))! Das Licht auf dem Nebel ist schön. Kann es sein, dass unterhalb der Sonne zwei Stellen nicht ganz richtig gestitcht sind? Kann aber auch meine verquere Optik sein.
LG Michael
14.01.2011 21:35 , Michael Bodenstedt
Wie ich das Bild im Browser geladen habe dachte ich zuerst dass das untere Drittel nicht richtig angezeigt würde, bis ich feststellte dass es sich bei der unteren Partie um Hochnebel handelt! Das ist auf jeden Fall ein ganz überraschender Effekt deines Panoramas, das auch sonst sehr gut gefällt! LG. Bruno.
14.01.2011 21:39 , Bruno Schlenker
Schön was Du uns hier zeigst.
Gruss von Walter
14.01.2011 22:51 , Walter Huber
Toll mit der Wolkendecke und toll, lieber Walter, dass Du durchgehalten hast. Wäre doch eine Schande gewesen. LG Robert
14.01.2011 23:36 , Robert Viehl
Solche Aufnahmen über den Wolken und dem Nebel sind immer was ganz besonderes und ich habe diesbezüglich viel Freude an Deinem Pano. Im kleinen gibt es das auch bei uns im Elbtal und den Bergen der Sächsischen Schweiz, wobei ich in diesem Winter noch darauf warte. Dafür Überschwemmungen in erheblichem Ausmaß auch bei uns...
Für den Rest des Jahres wünsche ich noch viel Freude in der Natur und immer gute Ideen und Motive. LG von Velten
15.01.2011 05:46 , Velten Feurich
Überraschung !! 
Ich entdecke auf Deinem mich sehr beeindruckenden Panorama den "G u l m e n " neben Deinem Standort nochmal gegenüber.
15.01.2011 11:34 , Robert Schmidt
@Robert! 
...ich stand auf einem "Vorhügel" des Gulmen, es wären noch 20 Minuten gewesen bis zum Gipfel. Lies mal alles Bruderherz! ( :- )) Gruss Walter
15.01.2011 15:26 , Walter Schmidt
gefällt mir seeeeeehr gut!!
15.01.2011 20:11 , Kathrin Teubl
Wunderschön Walter, ein Panorama zum Träumen!!!

L.G. v.
Gerhard.
15.01.2011 21:25 , Gerhard Eidenberger
Ein Traum Panorama Walter, nur am Tödi und etwas weiter rechts haben sich einige Fehler eingeschlichen, dürfte aber kein Problem sein zu richten.
LG, Toni
16.01.2011 17:10 , Anton Theurezbacher
Welch passender Titel! Die von Anton angesprochenen Fehler sehe ich auch. Es lohnt sich, sie auszubessern. Ich bewerte im voraus.
20.01.2011 14:52 , Jörg Braukmann

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100