Benediktbeurer Moos   62944
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Jochberg 1565 m
2 Seinskopf
3 westl. Karwendelspitze 2385 m
4 Nördliche Linderspitz
5 Klausenkopf
6 Gerberkreuz 2307 m
7 Rauchkopf 1426 m
8 Fahrenbergkopf 1627 m
9 Herzogstand 1731 m
10 Schlehdorfer Kreuz 1687 m
11 Rauteckkopf 1509 m
12 Heimgarten 1791 m
13 Rauchköpfl 1508 m
14 Rötelstein 1395 m
15 Illing
16 Kramer 1985 m; 33 km
17 Hirschbühel 1934 m
18 Ochsensitz 1515 m
19 Vorderer Felderkopf 1928 m
20 Großer Zunderkopf 1895 m
21 Ziegelspitz 1719 m
22 Notkarspitze 1889 m
23 Ettaler Mandl 1633 m
24 Laberberg 1686 m
25 Kreuzspitzl 2089 m; 40 km
26 Kreuzspitz 2184 m; 41 km
27 Kuchelbergspitz 2023 m
28 kleiner Aufacker 1533 m
29 grosser Aufacker 1542 m
30 Rehbreinkopf 1416 m
31 Klammspitz 1924 m
32 Feigenkopf 1867 m
33 Hinteres Hörnle 1548 m

Details

Aufnahmestandort: Benediktbeurer Moos      Fotografiert von: Johann Ilmberger
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 16.01.2011
Mitten im Benediktbeurer Moos mit Blick in die Berge.


14 QF-Aufnahmen mit der EOS 500D (raw)

Blende: F/13
Belichtung: 1/125
ISO 100
Brennweite: 90 mm
freihändig

Kommentare

Auch bei euch... 
...scheint sich der Winter schon zu verabschieden!
Herrliche Weite und trotzdem feine Sicht auf schöne Berge,
was will man mehr (;-)
lg Fredy
18.01.2011 15:29 , Fredy Haubenschmid
Echt schönes Frühlingspano. ;-)))
Gruss von Walter
18.01.2011 18:32 , Walter Huber
Die Hütte und die Birken sind dann rechts doch noch ein schöner Blickfang, nachdem ich mich in der Vorschau gefragt hatte, warum das Pano so lang ist.
18.01.2011 19:52 , Arne Rönsch
eine Vorfrühlingsstimmung, die so gar nicht in den Januar paßt. Interessant, wie schief alle kleinen Hütten stehen, nur wie lange noch ;-) LG Alexander
18.01.2011 21:09 , Alexander Von Mackensen
Seh ich da Hochspannungsleitungen die an Siemens Lufthaken hängen und danach im neuesten Modell des Birkenverteilers enden?
Gruss
21.01.2011 14:25 , Thomas Büchel
@ Thomas
Mir ist das bisher noch nicht aufgefallen aber es sieht tatächlich komisch aus. Ich habe mir deshalb die Originale nochmal angesehen und es ist aber tatsächlich so. Da gibt es den Siemens Lufthacken also doch ;-)

LG Hans
22.01.2011 06:32 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Johann Ilmberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Klosterweg (0km)

6

Blaue Stunde (1km)

4

Am Ufer ... (2km)

9
... aus den Top 100