Nachmittägliche Nordkette   164747
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Solstein 2492m
2 Beim Schneekarl 1966m
3 Kleiner Solstein 2637m
4 Brandjochkreuz 2268m
5 Hohe Warte 2597m
6 Hintere Brandjochspitze 2599m
7 Vordere Brandjochspitze 2559m
8 Frau Hitt Sattel 2270m
9 Frau Hitt
10 Westliche Sattelspitze 2339m
11 Östliche Sattelspitze 2369m
12 Langer Sattel 2258m
13 Kemacher 2480m
14 Grubegg 1966m
15 Steinkarscharte
16 Westliche Kaminspitze 2445m
17 Mittlere Kaminspitze 2435m
18 Station Seegrube 1905m
19 Östliche Kaminspitze 2435m
20 Karrinne
21 Seegrubenspitze 2350m
22 Seilbahnrinne
23 Station Hafelekar 2269m
24 Diretissima
25 Beginn Hermann Buhl / Goetheweg
26 Hafelekarspitze 2334m
27 Gleirschköpfeln
28 Gleirschjöchl
29 Gleirschspitze 2317m
30 Edelweißkopf 2288m
31 Mandlspitze 2366m
32 Arzler Reise
33 Arzler Scharte
34 Gleirschtaler Brandjoch 2374m
35 Rumer Spitze 2454m
36 Thauer Joch
37 Kreuzjöchl 2158m
38 Stempeljochspitze 2529m
39 Thaurer Jochspitze 2306m
40 Rosskopf 2670m
41 Pfeiser Spitze 2342m
42 Lattenspitze 2330m
43 Großer Lafatscher 2696m
44 Wildangerspitze 2153m

Details

Aufnahmestandort: Aldrans (725 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2010-11-13
Die Nordkette sieht man als Bewohner des Innsbrucker Raumes täglich. Sie bestimmt unseren Horizont, wir entkommen ihr nicht. Daher beschäftige ich mich gerne mit ihr und versuche sie im Wechsel der Jahreszeiten darzustellen. Hier ein Tele-Bild aus dem letzen Herbst, es zeigt die interessante Gipfelpartie ab rund 1800 m Seehöhe.

Technische Details
13-11-2010; 14:42
Canon EOS 400D, 32 Hochformat RAWs, freihändig
Fixblende f/5.6, t = 1/1250-1/640, ISO 100, 190 mm (300 mm KB)
Bearbeitung mit Hugin und Gimp, Beschriftung nach U. Deuschle

Kommentare

..nicht nur ein schönes Pano, sondern auch eine sehr informative und detailreiche Übersicht.
Für mich ohnehin immer interessant, wie´s "von der anderen Seite" aus ausschaut.

Gruß,
JÖRG
28.01.2011 22:13 , Jörg Engelhardt
Große Klasse, megascharf! Stimme Jörg zu, für uns(mich) als "Nordlicht" ein interessanter Blick wie es von der anderen Seite aussieht. Hat die Frau Hitt eigentlich zwei Spitzen ? LG HJ
28.01.2011 22:23 , Hans-Jürgen Bayer
Meister am Werk!!! Top Stimmungsbild.
Gruss von Walter
28.01.2011 23:06 , Walter Huber
Knackscharf... 
...und sehr gelungen dein heimatliches Portrait dieser herrlichen Gipfel,
worüber dich wohl manch einer beneidet!
lg Fredy
29.01.2011 10:07 , Fredy Haubenschmid
Schön diese Kette mal so detailreich und in Ruhe zu sehen. Jedesmal wenn ich vom Brenner Richtung Deutschland zurückkomme (und das Wetter ok ist), fasziniert mich der Blick auf dieses mächtige Bollwerk hinter Innsbruck. Aber man muss ja dann die Autobahn unbedingt noch im Auge behalten, bin meistens der Fahrer.
Warum heisst sie eigentlich Nordkette, sie ist doch die südlichste Karwendelkette?
29.01.2011 10:11 , Wolfgang Schmähling
Lieber Wolfgang ... ganz einfach - sie umschließt das Inntal im Norden von Innsbruck. Man darf nicht vergessen - wenn du in Innsbruck stehst, ist das der ganze aber überwältigende Karwendel den du siehst. Du bringst mich auf die gute Idee, das einmal in p-p zu präsentieren.
lg Christoph
29.01.2011 10:47 , Christoph Seger
@ Christoph 
...bin mir nicht sicher, aber handelt es sich bei der von Dir bezeichneten Sonntagkarspitze nicht um die Stempeljochspitze...? Wollte bei udeuschle schauen, ist aber dort nicht drin. Aber rein dem Kartenmaterial und meiner Erinnerung nach (war mal auf der Stempeljochspitze) müsste es eben die Stempeljochspitze sein ???

Gruß,
JÖRG
29.01.2011 11:22 , Jörg Engelhardt
Bemerkenswert detailreich dein Panorama, im mittleren Teil lässt sich sogar ein Wanderweg verfolgen. LG. Bruno.
29.01.2011 13:00 , Bruno Schlenker
@ Jörg: Danke, daß du mich auf diesen Fehler aufmerksam gemacht hast, du hast natürlich vollkommen recht. Dieses Mal habe ich gemeint, daß ich einfach aus meinen anderen Panoramen abschreiben könnte und mit der AV Karte 1:25000 ein bisschen ergänzen werde. Wenn wir schon beim Thema Stempeljoch-Spitze sind - Christoph Hepp hat von dort ein wirklich einmaliges Tele-Pano gemacht: #6928.
29.01.2011 14:06 , Christoph Seger
schön mit den Schneezeichnungen an den Bergen!
29.01.2011 15:43 , Uta Philipp
Der Wanderweg dürfte der Goetheweg sein. HJ
29.01.2011 16:12 , Hans-Jürgen Bayer
@Hans-Jürgen: So ist es. Er läuft auch unter der Bezeichnung Hermann-Buhl Weg. Startet am Hafele-Kar (dort habe ich ihn auch markiert) und geht immer an einem der Hänge entlang bis zur Arzler Scharte. Die Runde Hungerburg - Arzler Reisen - Arzler Scharte - Goethe Weg - Haferle Kar und mit der Seilbahn wieder hinunter ist etwas wirklich schönes; du mußt allerdings sehr früh gehen, damit die Sonne die 800 Hm des Reisen-Aufstiegs nicht noch schwerer macht.
lg Christoph
29.01.2011 17:11 , Christoph Seger
Frau Hitt ist der Hit. Schönes Panorama, wo man durch die Zeichnung des Herbstschnees einige Wege erahnen kann. LG Robert
30.01.2011 12:52 , Robert Viehl
Super Bild! 
Super scharfes Bild! Wohne ja seid kurzem am Fuße der Nordkette...

LG Thomas
30.01.2011 20:53 , Thomas Mayr
Wow - geniale Schärfe!
31.01.2011 20:19 , Kathrin Teubl
Ein Panorama mit optimalem Detailreichtum, Schärfe u. Stimmung.
LG, Toni
02.02.2011 20:59 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100