Frauenkar   174791
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Königsberg 1452 m
2 Bodenwies 1540 m
3 Wasserklotz 1505 m
4 Schneekogel 1373 m
5 Ötscher 1893 m
6 Stumpfmauer 1770 m
7 Tanzboden 1770 m
8 Stubwieswipfel 1786 m
9 Dürrenstein 1878 m
10 Gamsstein 1774 m
11 Kleiner Pyhrgas 2023 m
12 Großer Pyhrgas 2244 m
13 Schwarzeck
14 Hexenturm 2172 m
15 Natterriegel 2065 m
16 Kleiner Buchstein 1990 m
17 Grabnerstein 1847 m
18 Admonter Warte 2804 m
19 Wurzerkampl 1706 m
20 Großer Buchstein 2224 m
21 Karleck 1582 m
22 Griesmauerkogel 2034 m
23 Hochturm (Trenchtling) 2081 m
24 Planspitze 2117 m
25 Hochzinödl 2191 m
26 Hochtor 2369 m
27 Bosruck 1992 m
28 Kitzstein 1925 m
29 Admonter Reichenstein 2251 m
30 Sparafeld 2247 m
31 Riffel 2106 m
32 Admonter Kalbling 2196 m
33 Kreuzkogel 2001 m
34 Blaseneck 1969 m
35 Lahngangkogel 1778 m
36 Klosterkogel 1565 m
37 Großer Schober 1875 m
38 Seckauer Zinken 2397 m
39 Hochreichhart, 2416 m
40 Geierhaupt 2417 m
41 Dürrenschöberl 1737 m
42 Harting 1539 m
43 Großer Grießstein 2337 m
44 Gamskogel 2386 m
45 Geierkogel 2231 m
46 Hochhaide 2363 m
47 Moserspitz 2230 m
48 Dreistecken 2382 m
49 Großer Bösenstein 2448 m
50 Stein am Mandl 2043 m
51 Bruderkogel 2299 m
52 Zinkenkogel 2233 m
53 Salberg 1398 m
54 Tiefenkarspitze 1997 m
55 Schaföfen 1899 m
56 Hochschwung 2196 m
57 Schattnerzinken 2156 m
58 Seitnerzinken 2164 m
59 Kühfeld 1923 m
60 Nazogel 2057 m
61 Schwarzkoppen 2035 m
62 Angerkogel 2114 m
63 Kitzspitze 1977 m
64 Eisernes Bergl 1955 m
65 Querlstein 2084 m
66 Sattelkoppen 2030 m
67 Rossarsch 2205 m

Details

Aufnahmestandort: Frauenkar (1840 m)      Fotografiert von: Anton Theurezbacher
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 06.02.2011
Skigebiet Wurzeralm
30-HF-RAW-Freihandaufnahmen
Aufnahmedatum u. Zeit: 06.02.2011, 14:53 Uhr
Canon 450D, 18-55 IS, (F/14, 1/200 Sek., ISO 100, 47 mm-KB-75 mm)
Canon DPP, Microsoft ICE, Gimp, IrfanView, udeuschle
Aufnahmehöhe u. Koordinaten: 1840 m, 14.25204 O, 47.64556 N

An einem so schönen Skitag musste auch die Kamera mit auf die Piste.

Kommentare

Wilde, schöne Landschaft. Vielleicht ein bisserl zu sehr die Farben aufgesättigt.
herzlichst Christoph
07.02.2011 19:26 , Christoph Seger
Hallo Toni!

Gottseidank hast Du die Kamera mitgenommen!!!

Lg, Kathrin
07.02.2011 19:48 , Kathrin Teubl
super, mir gefällt´s sehr gut. War schon ewig nicht mehr da oben! LG, Michi
07.02.2011 21:52 , Michael Strasser
Wunderbar. Auch ich war Ski-fahren mit Kamera, aber noch keine Zeit. LG Robert
07.02.2011 22:07 , Robert Viehl
Alles fein ziseliert. Aber daß das Frauenkar von so unanständigen Bergen begrenzt wird, nein ...
08.02.2011 00:06 , Heinz Höra
... 
..der Anblick dieses Panos war elektrisierend für mich; wir haben heuer vom Frauenkar unsere Schi-Überquerung des Toten Gebirges begonnen und es wurde sowohl von der Landschaft als auch von den Erlebnissen eine 'High-Emotion' Tour; ich habe ein ähnliches Bild wie du es hier zeigst in Erinnerung....speziell das Muster der Lärchen und deren Schatten am Schnee (durch den ich dann mit schweren Rucksack stundenlang gespurt hatte...) lg Gerald
08.02.2011 16:12 , Gerald Winkler
Brilliantes Panorama einer herrlichen Landschaft! LG. Bruno.
08.02.2011 16:47 , Bruno Schlenker
Tolles harmonisches Panorama.
Gruss
08.02.2011 18:35 , Thomas Büchel
Tip-Top! Mir gefällt das "Eiserne Bergl" gut. Warum heißt das wohl so ? VG HJ
08.02.2011 23:55 , Hans-Jürgen Bayer
Ich hätte ganz rechts etwas anders geschnitten, aber das Panorama an sich ist überaus gut gelungen, Anton.
09.02.2011 02:35 , Arne Rönsch
@Christoph, Danke für die Kritik!
Ich hab aber kaum etwas manipuliert, die Sonne stand optimal, und die Belichtungsdaten waren auch optimal, dadurch kamen die Farben so raus.

@Gerald, da freu ich mich auf einige Panoramen aus dieser einzigartigen Bergwelt.

@Hans-Jürgen, keine Ahnung, hab auch nichts darüber gefunden.

@Arne, würde mich interessieren wie Du es geschnitten hättest? (es sind bei weitem keine 360°, siehe Pano Eiseren Bergl)

Danke für die Kommentare u. Sterne!
09.02.2011 20:15 , Anton Theurezbacher
Anton, gut, daß Du rechts nichts abgeschnitten hast, denn dann wäre der"unanständige" Berg nicht mehr da.
Etwas anderes, was hast Du denn verändert, weil du doch das Bild neu hochgeladen hast?
09.02.2011 20:38 , Heinz Höra
@Heinz, einen kleinen schwarzen Punkt habe ich beseitigt, und links unten etwas gestempelt.
09.02.2011 20:59 , Anton Theurezbacher
herrlich.
09.02.2011 23:05 , Danko Rihter
Bei diesem traumhaften Wetter ein großartiges Motiv das ich mir mit großem Interesse betrachtet habe. Auch die Diskussion fand ich interessant und so sollte es auch sein.
Eine Kleinigkeit ist mir aber noch aufgefallen, die den Horizont ganz links betrifft. Vielleicht kann man den leichten Abfall links durch vorheriges drehen der ersten Bilder (oder des ersten Bildes) verhindern.
Ich würde es deshalb schon versuchen, weil das Pano bleibenden Wert hat bei diesen Bedingungen und dieser Güte. LG Velten
15.02.2011 15:14 , Velten Feurich
@Velten, es freut mich natürlich sehr, dass Du wieder einmal ein Panorama von mir genauer unter die Lupe nimmst.
Nun zur Kritik: vergrößere das Panorama um 300-400 %, dann wirst Du es wahrscheinlich auch anders sehen.
"Danke Velten"
LG Toni
19.02.2011 16:40 , Anton Theurezbacher
Das hatte ich bisher völlig übersehen. a wäre mir beinahe ein klasse Pano durch die Lappen gegangen.

LG Hans
16.03.2011 11:16 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Anton Theurezbacher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100